Jump to content

Recommended Posts

Die Erstellung eines Steuersatzes von 0 habe ich noch nicht gesehen, normalerweise konfiguriert man die Länder ohne MwSt. als Länder ohne MwSt. ... Deshalb wird wohl auch "Bruttopreis" und "inkl. MwSt." angezeigt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe schon oben geschrieben,

Du hast Falsch, Erst beim Produkt Brutto Preis anzeigen und dann im Warenkorb nochmal Steuer drauf, das ist Falsch.

wird immer noch 38.00 Brutto angezeigt und im Warenkorb 42.80 (inkl.MwSt) Du Berechnest zweimal Steuer drauf

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 hours ago, SliderFlash said:

Habe schon oben geschrieben,

Du hast Falsch, Erst beim Produkt Brutto Preis anzeigen und dann im Warenkorb nochmal Steuer drauf, das ist Falsch.

wird immer noch 38.00 Brutto angezeigt und im Warenkorb 42.80 (inkl.MwSt) Du Berechnest zweimal Steuer drauf

Sind die 3.80 nicht der Versand?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also aktuell, wenn ich als Deutscher das Produkt kaufen würde, sähe das so aus:

musik.thumb.JPG.62e4f0e6bf0471e80d077877f0e95652.JPG

Insb. die Anzeige "inkl. MwSt." würde mich stören.

Grüsse
Whiley

PS Kannst du nicht mal diesen nervigen roten Balken unten links wegmachen, das soll wohl so eine Art pseudo- "Cookie-Banner" darstellen😉

Des weiteren warnt mich mein Browser jedes mal vor deiner Seite, wegen eines Trackers "googletagmanager".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese

51 minutes ago, Whiley said:

PS Kannst du nicht mal diesen nervigen roten Balken unten links wegmachen, das soll wohl so eine Art pseudo- "Cookie-Banner" darstellen😉

Des weiteren warnt mich mein Browser jedes mal vor deiner Seite, wegen eines Trackers "googletagmanager".

 

Vielen Dank Whiley

Könntest du mir einen Screenshot vom Cookie-Banner und von der Browser Warnung machen?

Vielen Dank und Gruss

Aschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cookie-Banner:

Ich weiss nicht wie die aktuelle Gesetzeslage in der Schweiz momentan aussieht (gilt noch Art. 45c lit. b Fernmeldegesetzes (FMG) ?) Irgendwann hatte ich mal gelesen, dass das schweizerische DSG der europäischen DSGVO angepasst werden soll / sollte?

In Deutschland wäre so ein von dir verwendeter Banner nicht zulässig, da deine Cookies ja schon bevor der Banner erscheint gesetzt werden und ich, als Kunde, keine Möglichkeit hätte den das Setzen des Cookies zu verhindern.

Meine momentane Empfehlung ist, auf nichtessentielle Cookies ganz zu verzichten, zumal die ja eh kaum mehr verlässliche Daten sammeln weil eben viele Browser mitlerweile dicht machen. In dem Fall brauchst du dann auch keinen den Verkauf behindernden Banner.

Grüsse
Whiley

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Aschi:

Müsste die Steuerregel anders aussehen, oder wo liegt der Fehler?

Ich kenne eben überhaupt keine Steuerregel für 0 Prozent, du kannst doch für jedes Land angeben ob MwSt. berechnet wird oder nicht (und normalerweise dürfte das auch schon richtig voreingestellt sein). Deine Konfiguration dürfte eben dazu führen, daß bei Ländern ohne MwSt. "inkl. MwSt." angezeigt wird, da du "inkl. 0 % MwSt." statt "ohne MwSt." festgelegt hast.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure Hinweise

Der Kunde hat unterdessen seine Meinung geändert und möchte, dass die Preise inkl. Schweizer MwSt. angezeigt werden...

Da diese nur 2.5 % für diese Artikel beträgt, ist dies auch keine grosse Sache, aus meiner Sicht aber doch nicht ganz korrekt.

Nochmals vielen Dank für eure Hilfe und Gruss

Aschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

18 hours ago, Whiley said:

Cookie-Banner:

Ich weiss nicht wie die aktuelle Gesetzeslage in der Schweiz momentan aussieht (gilt noch Art. 45c lit. b Fernmeldegesetzes (FMG) ?) Irgendwann hatte ich mal gelesen, dass das schweizerische DSG der europäischen DSGVO angepasst werden soll / sollte?

In Deutschland wäre so ein von dir verwendeter Banner nicht zulässig, da deine Cookies ja schon bevor der Banner erscheint gesetzt werden und ich, als Kunde, keine Möglichkeit hätte den das Setzen des Cookies zu verhindern.

Meine momentane Empfehlung ist, auf nichtessentielle Cookies ganz zu verzichten, zumal die ja eh kaum mehr verlässliche Daten sammeln weil eben viele Browser mitlerweile dicht machen. In dem Fall brauchst du dann auch keinen den Verkauf behindernden Banner.

Grüsse
Whiley

Das Cookie Modul werde ich noch anpassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More