Jump to content

Welches ERP / WAWI System? Eure Erfahrungen, Tips mit Prestashop?


Michi001
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich hoffe Euch geht es gut und Ihr seid alle gesund geblieben! ­čÖé

Ich w├╝rde in diesem Topic gerne einige Erfahrungen im Zusammenhang mit ERP,- Wawi-Systemen in Kombination mit Prestashop sammeln.

Ich habe nun meinen Shop soweit erstellt, dass er "nur" noch mit den Artikeln bef├╝llt werden muss. Ebenso habe ich einen ebay-Shop und ein amazon Verk├Ąufer-Konto.

Nun bin ich seit mehreren Wochen auf der Suche nach einem bezahlbaren ERP / Wawi System, aus dem heraus ich -idealerweise- alle 3 Shops bedienen kann.

Damit meine ich, dass ich aus einer Anwendung heraus die Artikel anlegen und in die Shops hochladen m├Âchte. Ebenso m├Âchte ich die Bestellungen der Kunden in das ERP importieren und die Lieferscheine/Rechnungen daraus generieren. Der Clou w├Ąre nat├╝rlich, wenn ich die LS und RE auch in Prestashop zur├╝cksenden k├Ânnte, ebenso wie die Sendungsnummern.

Welche Erfahrungen habt Ihr, bzw. mit welchen Systemen arbeite Ihr mit Eurem Shop?

Bin gespannt auf Eure Beitr├Ąge.

 

Erg├Ąnzung v. 04.11.2020

Aufgrund der Info von Forenmitgliedern und eigener Erfahrung (Recherche), anbei einige ERP Systeme, welche bereits eine┬áPrestashop-Schnittstelle beinhalten. Dies ist KEINE Werbung und auch KEINE Beratung. Die Funktionen k├Ânnen sich nat├╝rlich immer wieder ├Ąndern. Bitte vergleicht die einzelnen Funktionen genau. Jeder hat eine andere Ausgangssituation, bzw. ein anderes Ziel bei der Nutzung/Auswahl eines ERP / WAWI System┬┤s.

XENTRAL:

L├Ąuft sowohl ├╝ber Cloud, als auch ├╝ber lokale Installation. Schnittstellen f├╝r meherere Shopsysteme, u.a. Prestashop, Shopware, Gambio, XT-Commerce, usw. Ebenso Schnittstelle f├╝r ebay und amazon. Preis f├╝r die Vollversion 75,- EUR / Monat pro Benutzer. L├Ąuft ├╝ber php/MySQL (auf dem Webserver, oder auf einem Linux/Ubuntu Rechner (Server) lokal im B├╝ro) Link:┬áhttps://xentral.com/┬áEdit: 04.12.2020: In der aktuellen Version 20.2 funktioniert der Prestashop Connector leider nicht! Xentral versucht dieses Problem seit mehreren Wochen zu beheben, bis dato jedoch ohne Erfolg! Aktuell w├╝rde ich die Finger davon lassen!

JTL-Wawi:

Erweiterbares ERP System für Windows Installation. Warenwirtschaft (mit begrenztem Funktionsumfang) ist kostenlos. 1 Shop-Schnittstelle kostenlos. Begrenzte Anzahl an Belegen bei der Kostenfreien Version. Weitere Funktionen ab 15,99 EUR monatlich. Link: https://www.jtl-software.de/

REYBEX:

Cloud-basiertes ERP System mit einem sehr umfangreichen Funktionsumfang. Schnittstelle f├╝r Prestashop, amazon, ebay und weitere, bereits in der Standardversion enthalten. Monatliche ABO┬┤s m├Âglich. Ab 29,- EUR monatlich. Lokale Installation nur gegen Aufpreis m├Âglich. Link:┬áhttps://www.reybex.com/

VARIO 8:

Warenwirtschaftssystem f├╝r Windows. Schnittstellen f├╝r verschiedene Online-Shops und Marktpl├Ątze. Kostenlose Version inkl. Shop-Schnittstelle. Bis zu 3 Benutzer bei der Kostenlosen Version! Link:┬áhttps://www.vario-software.de/erp-system/warenwirtschaft/┬á

OrgaMAX:

Ein Buchhaltungs- und Warenwirtschaftssystem f├╝r Windows, inkl. Anbindung an das online-Banking, DATEV Schnittstelle und nat├╝rlich auch Prestashop Schnittstelle. Lief bei den ersten Test┬┤s sehr stabil und fehlerfrei! Kann auch als cloud-L├Âsung gebucht werden. Kosten-Nutzen Faktor ist -meiner Meinung nach- sehr interessant! PS Schnittstelle machte bei den Test┬┤s keine Probleme. Link:┬áhttps://www.deltra.com/

Edited by Michi001
Erg├Ąnzung 04.12.2020 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Mich w├╝rde das Thema Warenwirtschaft ebenfalls interessieren┬ádenn ich bin aktuell noch nicht davon ├╝berzeugt, Prestashop als "all in one" L├Âsung zu nutzen, vor allem dann nicht wenn man im Hintergrund ├╝berlegt zuk├╝nftig auf ein anderes Shop System umzusteigen.

Eine L├Âsung mit Open Office und manuellen Anpassungen kommt f├╝r mich z.B. nicht in Frage da hier einfach zu viele Fehlerquellen und wenig Skalierbarkeit vorhanden sind.

TL;DR: Push - es muss doch gute Warenwirtschaftssysteme geben mit denen man Prestashop, Amazon, Etsy, Ebay und sonstiges ansteuern kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein komplexes Thema!

Auf der einen Seite gibt es unz├Ąhlige L├Âsungen, auf der anderen Seite sind die Anforderungen ja von Fall zu Fall sehr unterschiedlich. Erstell doch mal eine Entscheidungsmatrix und poste die.

Neben den Global Playern (SAP, Salesforce, Sage etc) gibt es natürlich "Afterbuy" (als WaWi genutzt) und das etwas in die Jahre gekommene JTL;  im Open Source Bereich sind die Projekte inzwischen unüberschaubar geworden (Odoo, OpenZ, Kivitendo etc) Meine Favoriten sind im Moment Dolibarr und ERPNext , schau dir doch mal die beiden Letzteren an,  vielleicht passt da schon was.

Gr├╝sse
Whiley

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 3 months later...
On 11/3/2020 at 12:35 PM, maltit said:

Im Moment scheint bei Open-Source-Projekten ERPNext am flexibelsten zu sein. Ich selbst denke dar├╝ber nach, Prestashop in ERPNext zu integrieren.

Eine fertige Schnittstelle zu Prestashop scheint es jedoch für ERPnext noch nicht zu geben. Viele Anbieter "schiessen" sich aktuell auf Shopware ein.. finde ich sehr schade. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Generell mu├č bei ERPNext im Gegensatz zu z.B. Dolibarr, sicher vieles┬á angepasst werden, ohne php-Kenntnisse k├Ânnte das schwierig werden. Auch die Kommunikation mit den indischen Entwicklern ist etwas m├╝hsam, aber bzg Schnittstelle solltest du dir Myddleware anschauen, Myddleware ist kostenlos und open-source:

http://www.myddleware.com/solution/connected-applications?view=project&id=3:prestashop

Eine Erkl├Ąrung findest du hier:

http://community.myddleware.com/index.php/connector-guide/

 

Gr├╝sse
Whiley

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

34 minutes ago, Whiley said:

Generell mu├č bei ERPNext im Gegensatz zu z.B. Dolibarr, sicher vieles┬á angepasst werden, ohne php-Kenntnisse k├Ânnte das schwierig werden. Auch die Kommunikation mit den indischen Entwicklern ist etwas m├╝hsam, aber bzg Schnittstelle solltest du dir Myddleware anschauen, Myddleware ist kostenlos und open-source:

Hi Whiley,

Danke für die Info! 

Dolibarr ist ein tolles System, welches wir 3 Jahre lang benutzt haben. Je mehr Umsatz man jedoch macht, umso mehr fehlen einem grundlegende Funktionen wie z.bsp. Mahnwesen, Abgleich der Zahlungen mit dem online Banking, amazon und Ebay Schnittstelle... Die Prestashop Schnittstelle hat ja Tiaris aus Frankreich entwickelt und wird auch hier im Marketplace angeboten. Erfahrungen damit haben wir jedoch nicht.

Bzgl. Myddleware werde ich mir das gerne anschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...
On 11/5/2020 at 10:46 AM, Michi001 said:

...grundlegende Funktionen wie z.bsp. Mahnwesen, Abgleich der Zahlungen mit dem online Banking, amazon und Ebay Schnittstelle...

Dann nutze Orgamax, es hat alles und l├Ąuft fehlerfrei. Der Connector von JTLWawi war mir auch zu bugy

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

On 12/2/2020 at 10:36 PM, Jonathandavis said:

 

Bist Du jetzt wieder zur├╝ck zu Orgamax? Ist halt ein Windows Programm und ich benutze Apple Mac┬┤s bei mir im B├╝ro. Wenn, dann m├╝sste ich ├╝ber Virtualbox eine Windows Instanz installieren... hatte Orgamax auch schon dar├╝ber getestet... Ist in der tat nicht schlecht, jedoch stellt sich die Frage, wie ich es auf mehreren Mac┬┤s laufen lassen k├Ânnte..┬á

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 hour ago, Michi001 said:

┬áIst in der tat nicht schlecht, jedoch stellt sich die Frage, wie ich es auf mehreren Mac┬┤s laufen lassen k├Ânnte..┬á

Geht ├╝ber Cloud oder als Netzwerk Version... auch ├╝ber Virtualbox sollte es m├Âglich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

13 hours ago, Jonathandavis said:

Also ich habe mehr als 10 Jahre Erfahrung mit Orgamax. Wenn du was wissen willst, einfach mal posten.

Hi Jonathan,

Danke f├╝r Dein Angebot. Ich habe mich nun auch f├╝r Orgamax entschieden! Obwohl ich bekennender Apple-Mac Fan bin, habe ich auf meinem Mac-mini Server ├╝ber Virtualbox Win 10 Prof installiert und darauf OrgaMAX. ├ťber den integrierten Remote Desktop und mithilfe der Microsoft Remote Desktop App f├╝r Mac OS, kann ich super darauf zugreifen, ohne meinen Hauptrechner mit Windows zu "belasten".┬á

Nun geht es mit der Einrichtung los... Prestashop habe ich bereits verknüpft. 

Meine Frage nun zum Anfang: Wie hast Du das mit den Kategorien und den Eigenschaften gemacht? in Orgamax angelegt und dann mit dem Shop verknüpft? Oder kann ich die Kategorien und Eigenschaften aus dem Shop in Orgamax importieren?  

Kann man ja auch alles nachlesen, nur mich interessiert wie es in der Praxis am besten ist.

Danke f├╝r Deine Antwort.

lg und bleib gesund

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More