Jump to content
SliderFlash

Was ist prestashop für dich ?

Wie nutzt du deinen PrestaShop  

1 member has voted

  1. 1. Dein Online PrestaShop ist für dich...?

    • Proffessionelles Handels Platform ich Lebe davon
    • Ich bin nur Kleinunternehmer
      0
    • Ich bin Programmierer und Biete Lösungen und Addons an
      0


Recommended Posts

Ich handele einerseits im Internet, nutze den Shop also für mein Gewerbe, andererseits hatte ich nie Lust auf eine vorgefertigte Lösung, bei der sich nach einer gewisen Zeit zeigt, was man noch benötigt und nicht hat. Der Prestashop hat das meiste drin, aber man muss eben an der einen oder anderen Stelle noch was dran drehen.

Da ich von einem OSCommerce kam, bei dem man definitiv alles anpassen und ändern musste, hab ich mich schnell mit dem Üresta angefreundet. Allerdings sehe ich das nur für die 1.6er-Version, beim 1.7 scheint das Augenmerk der Entwickler die Idee gewesen zu sein, alles für viel Geld umzusetzen, dabei hat man aber überesehen, das sowas nur dann klappt, wenn alles funktioniert. Da sind die weit weg davon, ich glaube eher, die haben sich damit selbst das Grab geschaufelt und hängen irgendwo in einer Sackgasse fest. Ich vermute, wenn man von 1.6.x weitergehen will, wird man eher bei TB landen als beim 1.7

Share this post


Link to post
Share on other sites

warum machst du dann dir soviel mühe? am einfachsten wehre dann für dich bei Amazon und Co einfach die wahre anbieten oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du andere dein Geld verdienen lassen willst, sicher....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Provisionen dort sind übel, und sie bestimmen, wie du dein Geschäft zu machen hast....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudiocool hat ja deutlich gemacht, daß er keine "vorgefertigte Lösung" haben wollte, damit fällt amazon ja komplett weg (abgesehen davon daß das kein richtiger eigener Shop ist). Prestashop 1.6 ist ein Shopsystem, das bereits sehr viele Funktionen kostenlos mitbringt und weitreichende persönliche Anpassungen, Umprogrammierungen und Ergänzungen erlaubt ohne daß man professioneller Programmierer sein muß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute mal vom PC... ;)

Ich hatte zu Beginn viel über Ebay verkauft, da waren die Preise noch okay und ich hatte keinen Plan, wie man einen eigenen Shop vernünftig umsetzen könnte. Irgendwann hat dann mal jemand gegen provision Shops erstellt, sprich, der hat den Shop gebaut und promotet, dafür hat er dann eine Umsatzbeteiligung kassiert. Der hat auch ziemlich alles eingenbaut, was man so haben wollte, leider hat er dann mit der Zeit nachgelassen und sich ehr für andere Dinge interessiert, nebenbei hatte ich da den ersten OS-Commerce auf dem XAMPP-Server zum Laufen gebracht und mir die nötigen Kenntnisse angeeignet, um damit an den Start zu gehen. Online war der bereits nach 2 Wochen, fertig wurde er aber nie :) man hat fast jeden Tag neue Ideen gehabt und da ging man noch direkt an den Code, Module wie hier gab es da nicht, maximal ein paar Schnittstellen von Zahlungsanbietern.

Nach 15 Jahren war es dann soweit, dass der OS-Comerce nicht mehr zeitgemäß war und auch der Nachfolger keinerlei Anbitionen weckte, damit nochmal was anzufangen, das Design war noch wie zu Beginn, auch die ganzen Cores waren noch immer auf dem alten Stand, abgesehen von ein paar Workarounds wegen der neueren PHP-Versionen. Also entdeckte ich Presta und habe mich damals entschieden, damit weiterzumachen. Bisher bereue ich es nicht, nach anfänglicher Skepsis hat sich das Projekt gut entwickelt, und ich kann mich tatsächlich über längere Zeiträume ausschließlich aufs Verkaufen konzentrieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte ich das verschenken?

Ich vestehe deinen Beitrag jetzt nicht ganz.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb SliderFlash:

wegen dem preis.

Kann es sein, dass du die Ersparnis (den negativen Betrag) mit dem Produktpreis verwechselst?

Ich hatte aber tatsächlich schon das Problem gehabt, dass nach dem Entfernen eines Rabatts im StoreCommander noch Reste übrigblieben die zu einem negativen Preis führten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist eben ein sehr gutes Angebot, ich habe da ein Palettchen davon erstanden und draufzahlen tu ich dabei sicher nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More