Jump to content

Recommended Posts

Guten Tag an alle

Viellecht kann uns ein Profi sagen, wie wir das schnell lösen könnten.

Wir nutzen PS 1.7 zusmmen mit template ecolife. Leider ist der Programmierer alles andere als verständlich da er wohl pakistani ist und das macht die komunikation schwer.

https://revitalconcept.com/shop/de/urtinkturen

Wir haben gesehen dass die Header Grafik bei allen Kategorien gleich ist (unabhängig davon, von der Category cover image die wir hier nur testhalber eingefügt haben). Beid er durchsicht des CSS Codes kam mir folgendes in dem Sinn

 

Die Grafik im Kategorie Header befindet sich unter

/themes/theme_ecolife_organic1/assets/img/bg_breadcrumb.jpg 

 

Die CSS lautet

.breadcrumb_container {
  text-align: center;
  position: relative;
  padding: 110px 0;
  background: url(../img/bg_breadcrumb.jpg) no-repeat;
  background-size: cover; }

könnte man nicht z.B. in der Custom.css den bereich

  background: url(../img/bg_breadcrumb.jpg) no-repeat;

z.B. einfach mit einer Variable

  background: url(../img/{category_lang].jpg) no-repeat;

ersetzen? Ich bin kein Coder, deshalb habe ich vermutlich {category_lang} falsch eingegeben. Da ich nicht weiß wie man eine Variable überhaupt aufruft.

Aber falls das möglich wäre, dann bräuchte ich nur Grafiken auf dem FTP hochladen, die genau den gleichen Namen wie die Kategorie haben, und schon müssten je Kategorie individuelle Grafiken eingeblendet werden....

Wäre sowas möglich? So sieht bei mir dei MYSQL DB category_lang aus. DANKE FÜR EURE KOSTBARE HILFE

image.thumb.png.8a010e07b1032e599801fa0ece2d60ba.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kategorie Bilder werden unter Kategorien eingefügt, ich kenne deinen Template nicht aber wenn es nicht unter Kategorien ist eventuell die Einstellung in Template-Module suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe jetzt nur den Anfang gelesen und bin an der Frage hängengeblieben, was du mit "Headergrafik" meinst, ich sehe keine Grafik (außer deinem Shoplogo) die auf allen Kategorieseiten gleich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er scheint es hinbekommen zu haben, der gedachte Weg war auch korrekt da die Hintergrundgrafik anscheint im Template als Inline CSS eingefügt wird. Allerdings passt die Grafik z.B. auf https://revitalconcept.com/shop/de/gemmotherapie von der Größe her nicht bzw. wird sogar ein Fehler angezeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Programmierer hat da wiedermal rumgefummelt, so kann mans wohl nennen. Nur zufrieden sind wir nicht. Die Grafik im Breadcrumb (sorry nicht Headergrafik) ist nach wie vor nicht redundant.

https://revitalconcept.com/de/urtinkturen/RTMACHI45-ACHILLEA-MILLEFOLIUM#/1-fullmenge-50_ml

Hier nimmt er z.B. dann immer die Standard Breadcrumb-Grafik die hinterlegt wurde. Der Programmierer hat es zwar nun geschafft, dass endlich die Kat.Grafik angezeigt wird (zwar noch nicht im richtigen Format), aber das gilt halt nur für die Kategorie selbst...

ich bezweifle langsam dass Ecolife die richtige Wahl war. Gibt es alternative Themes die wirklich gut sind....? Ecolife ist einfach dramatisch kompliziert, nicht logisch, geschweige denn dass ich kaum Contentseiten anlegen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

> background: url(../img/{category_lang].jpg) no-repeat;

Was mir gerade auffällt, das kann schon deshalb nicht funktionieren, weil bei der Variable öffnende und schließende Klammern unterschiedlich sind!

Und so einfach mit einer Variable kann man in CSS nicht arbeiten ... Du kannst dich ja hier mal einlesen: https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Custom_properties_(CSS-Variablen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, rictools said:

Was mir gerade auffällt, das kann schon deshalb nicht funktionieren, weil bei der Variable öffnende und schließende Klammern unterschiedlich sind!

Stimmt, und das $ für die Variable fehlt - aber das scheint er ja schon rausgefunden und eingebaut zu haben.

5 hours ago, rictools said:

Und so einfach mit einer Variable kann man in CSS nicht arbeiten .

Da das CSS hier Inline über Smarty definiert wird funktioniert das schon.

 

14 hours ago, GrinGEO said:

https://revitalconcept.com/de/urtinkturen/RTMACHI45-ACHILLEA-MILLEFOLIUM#/1-fullmenge-50_ml

Hier nimmt er z.B. dann immer die Standard Breadcrumb-Grafik die hinterlegt wurde. Der Programmierer hat es zwar nun geschafft, dass endlich die Kat.Grafik angezeigt wird (zwar noch nicht im richtigen Format), aber das gilt halt nur für die Kategorie selbst...

Hier muss der Entwickler die (Default)-Kategorie über das Produkt ermittlen und dann anzeigen, eigentlich recht easy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja nur der Entwickler kommt nicht voran. Jeden Tag antwortet er mit ner kurzen Mail, und dann vergehen wieder 24h.

Er behauptet das sei nicht möglich, ich verstehe das nicht. Wenn ich ein template programmiere, muss ich doch wissen was ich verändern soll.

Könnt Ihr mir irgendwie helfen mit der Variabel? ist sowas überhaupt machbar, und wenn ja, wie müsste der CSS code aussehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

würde es so schon funktionieren mit der richtigen Affenklammer?

> background: url(../img/{category_lang}.jpg) no-repeat;

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Folgende Logik nutzt ein anderes mit bekanntes Theme

background: url({$link->getCatImageLink($category->link_rewrite, $category->id_image, 'category_default')|escape:'html':'UTF-8'}) no-repeat;

Und vorher muss eine Unterscheidung rein ob das eine Kategorien oder Produktseite ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb JBW:

Da das CSS hier Inline über Smarty definiert wird funktioniert das schon.

Er sprach aber von der custom.css!

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, rictools said:

Er sprach aber von der custom.css!

Da gehts natürlich nicht dynamisch, es sagte auch "könnte man"... Inline gehts und so hats der Entwickler auch eingebaut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Programmierer meinte nur lapidar...

Hi,
You can get use id  product category to put difference picture in css 
http://prntscr.com/sgixgw

Verstehe einer was er damit meint... das ist echt so ärgerlich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

er meint du kannst über die id verschiedene bilder einstellen

Share this post


Link to post
Share on other sites
24 minutes ago, SliderFlash said:

er meint du kannst über die id verschiedene bilder einstellen

Ja das ginge zwar, muss dann aber manuell für jede Kategorie hinterlegt werden und ist dann "hart" drin. Besser den von mir geposteten Code für eine dynamische Nutzung der Kategorienbilder nehmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

würde es mit Deinem Code funktionieren? und ggf. auch mit einem anderen Template? Weil ich habe langsam di schnauze voll von Ecolife und den vielen Bugs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb GrinGEO:

würde es mit Deinem Code funktionieren? und ggf. auch mit einem anderen Template? Weil ich habe langsam di schnauze voll von Ecolife und den vielen Bugs.

Das hat mit Web Technologien zu tun, einwandfreien Template gibt es nicht und wenn dann kosten die sehr viel Geld bis zu zwei stellige Millionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, GrinGEO said:

würde es mit Deinem Code funktionieren

Ja denke ich schon, muss man natürlich testen. Wenn du Untersützung brauchst schreib mir doch eine private Nachricht.

 

2 hours ago, SliderFlash said:

nd ggf. auch mit einem anderen Template?

Das kommt ganz aufs Template an. Aber generell kann man natürlich überall ein Kategorienbild einbauen - ist halt einfacher wenn das Template das in den richtigen Maßen schon vorgesehen hat

 

2 hours ago, SliderFlash said:

Ecolife und den vielen Bugs.

Ich finds ziemlich hübsch. Die Bugs und fehlenden Funktionalitäten sind natürlich ärgerlich aber der Aufwand ein anderes Template an deine Bedürfnisse anzupassen ist auch nicht so gering denke ich

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich muss das schei.... plugin pretty-url von FME rausbekommen, das crasht mir den ganzen server und ich bin ziemlich geladen. Schlechter support, haben keine Ahnung... ich frage mich nur, wie kann man so plgins verkaufen.... grrrrr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie sind das bei dir etwas zu viele Fehler, daß das nur an Fehlern der Module liegen kann ...

Welche PHP-Version nutzt du eigentlich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More