Jump to content
spacecube

[1.7.5.0] - [1.7.6.4] Mehrere Varianten mit gleicher Bezeichnung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Wenn ich in den Varianten vom Typ "Muster oder Farbe" eine Variante "Blau" mit einem Bild einer blauen Blume erstelle, kann ich nachher nicht noch ein Wert "Blau" aber mit einem Bild eines blauen Autos erstellen. Die Fehlermeldung lautet: "Den Eigenschaftswert "Blau" gibt es bereits für die Sprache Deutsch (German)".

 

dies verwirrt mich etwas, denn genau das ist es ja was ich benötige wenn ich eine blaue Blume und ein blaues Auto anbieten möchte, allerdings gerne ein entsprechendes Bild benutzen will.

Warum soll dies nicht möglich sein? Relevant ist doch schlussendlich nur die ID der Variante und des Variantenwertes. Und die ist immer eindeutig.
Versteh ich da jetzt was falsch?
Gibt es einen wirklich wichtigen Grund, dass dies nicht geht? (wie gesagt ist im Hintergrund ja nur die ID wichtig).

Ich versteh dies beim Varianten Typ  "Optionsfelder" und Drop-down-Liste".
Jedoch bei "Muster oder Farbe" müsste es doch möglich sein...

 

Hoffe da kann mir jemand Licht ins Dunkel bringen und vielleicht sogar einen Vorschlag machen wie sowas lösbar wäre, damit ich mehrere "Muster oder Farbe" Varianten mit gleichem namen (aber unterschiedlicher ID) anlegen kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mehrere Werte mit demselben Namen kann ich bei verschiedenen Eigenschaften problemlos hinzufügen. Eigenschaften müssen einen eindeutigen Namen haben, aber der "Angezeigte Name" kann meines Wissens nach gleich sein

Share this post


Link to post
Share on other sites
15 minutes ago, JBW said:

Mehrere Werte mit demselben Namen kann ich bei verschiedenen Eigenschaften problemlos hinzufügen. Eigenschaften müssen einen eindeutigen Namen haben, aber der "Angezeigte Name" kann meines Wissens nach gleich sein

Nicht Eigenschaften.

Varianten.

Du erstellst eine Variantengruppe und in dieser erstellst du Variantenwerte. Diese dürfen nicht den selben namen haben. Was aus meiner Sicht falsch ist
bzw. es macht Sinn bei einer Variantengruppe vom Typ "Dorp-down-Liste" oder "Optionsfelder". Jedoch sollte es aus meiner Sicht möglich sein gleich benannte Werte für den Gruppentyp "Muster oder Farbe" zu erstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich meine Variantenwerte - die kann ich ohne Probleme mit selben Namen zu verschiedenen Varianten anlegen, hier ein Auszug aus der DB

grafik.png.d56cfcfca26256d99dcff86010e1463e.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei mir geht es nicht.

meine vorhandenen Werte für die Variantengruppe "Color" (ist auf "Muster oder Farbe" gesetzt):
variantengruppe.PNG.95f3f3a39925b4a729ee666822bdab65.PNG

 

Nun will ich den Wert "NZ388 coffee" ein zweites mal erstellen:
variantenwert.PNG.363e998445602da22e3db323a68d002f.PNG

 

Gibt es irgendwo in den Settings was, dass ich falsch eingestellt habe?
Ich habe zwar alles durchgesucht aber nix gefunden. Vielleicht hab ich da was übersehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du versuchst das ja zur selben Variante "Color" hinzuzufügen, das geht natürlich nicht. Wie gesagr nur für verschiedene Varianten.
Was willst du mit dem doppelten "NZ388" denn ereichen? Wie soll der Kunde die Unterscheiden können?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich importiere von meinem Lieferanten hier in der Schweiz per Modul die Produkte die ich anbieten will. Dieser Lieferant hat jetzt z.b. Kaffeemaschinen in verschiedenen Farben und er hat auch Bügeleisen in verschiedenen Farben (nur ein Beispiel). Leider ist in seinem System jetzt für beide Produkte der Wert der Variante "Color" mit selbem namen gespeichert, allerdings halt mit einem anderen Bild.

Wenn ich jetzt importiere, dann soll mir für die Variante "Color" eben ein Wert erstellt werden für "Blau" mit dem Bild einer blauen Kaffeemaschine und ein zweiter Wert mit dem namen "Blau" und einem Bild mit einem blauen Bügeleisen.

so wie das jetzt ist, nimmt das Modul einfach für die Kaffeemaschine das Bild des Bügeleisens, weil das Modul keinen zweiten wert erstellen kann und daher den bereits existierenden nimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe den Zusammenhang zwischen den Attributenwerten und den Artikelbilden nicht ganz. Du kannst du verschiedene Bilder für die Kaffeemaschine in Blau und das Bügeleisen in Blau definieren obwohl die beide die Variante Farbe-Blau haben. Das macht man ja beim Produkt und nicht beim Variantenwert

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich versuchs nochmal zu erklären:

 

Ich habe ein Produkt "Kaffeemaschine". Von dieser gibt es verschiedene Farben.

Also erstelle ich ein Produkt Kaffeemaschine und weise diesem Produkt die Variantenwerte "Blau","Gelb","Rot" zu. Diese Werte sind gespeichert in der Variantengruppe "Color", haben die Bezeichnung "Blau","Gelb" und "Rot" mit jeweils einem Bild einer blauen, gelben oder roten Kaffeemaschine.

 

Nun erstelle ich ein zweites Produkt "Bügeleisen". Dieses Bügeleisen gibt es ebenfalls in Blau, Gelb und Rot. Soll ebenfalls diese Werte zugewiesen bekommen: "Blau" mit bild eines Blauen Bügeleisens, etc.

Ich möchte aber dass alle 6 Werte in der Gruppe "Color" gespeichert sind.
So wie es jetzt ist müsste ich eine Variantengruppe "Kaffeemaschinenfarbe" und eine Variantengruppe "Bügeleisenfarbe" erstellen.

Es geht nicht um Artikelbilder. Es geht um Bilder die für die Variante verwendet werden. Beispiel:
varianten.PNG.afd95756de9fa51924f93a32b3dd7360.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, spacecube said:

So wie es jetzt ist müsste ich eine Variantengruppe "Kaffeemaschinenfarbe" und eine Variantengruppe "Bügeleisenfarbe" erstellen.

Richtig

 

2 minutes ago, spacecube said:

Es geht nicht um Artikelbilder. Es geht um Bilder die für die Variante verwendet werden. Beispiel:

Einfacher wäre es hier nur die Farbe ohne Bild zu nehmen und dann das Bild in der Artikelvariante entsprechend anzuzeigen, auf den kleinen Bildchen kann ich zumindest eh nix erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das heisst ich muss für jeden Artikel eine eigene Variantengruppe für die Farbe erstellen.

Nimmt man jetzt zum Beispiel das bild meines letzten Posts mit dem Krawatten, dann wirds natürlich mit einer Farbe schwierig. Wenn es Muster sind geht nicht mal Text sehr gut.
Hat der Lieferant nun verschiedene Krawatten und benennt die muster immer nach "1,2,3,4,etc" dann ist ein Bild der entsprechenden Krawatte doch einfacher.
Und einfach nur ein Text "Muster 1", "Muster 2" ist auch nicht grad wirklich schön....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, andere Shops stellen sogar jede Variante als eigenen Artikel dar und haben dann als Filter Farbe und Muster getrennt. Ist sicherlich Geschmackssache, vielleicht findest du ja ein Variantenmodul dass es so darstellt wie du willst

https://www.eterna.de/herren/krawatten/?p=1

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wenn das nicht anders möglich ist muss ich wohl eine andere Lösung finden.

Danke Dir für Deine Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist einfach nicht vorgesehen, daß im Feld "Muster" ein Produktbild gezeigt wird, dafür gibt es schließlich die Möglichkeit, jeder Variante eigene Produktbilder zuzuordnen. Und du kannst natürlich auch in die Beschreibung eine Übersicht über die Varianten integrieren (wird freilich nicht automatisch aktualisiert).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More