Jump to content
Paul Sack

[gelöst][PS1.7.6.1] Rechnungs-PDF

Recommended Posts

Posted (edited)

Trotz mehrfacher Suche gelang es mir nicht, im BackOffice der Version 1.7.6.1 die Stelle zu finden an der
- Rechnungs-PDFs bearbeitet werden können
- der Bestätigungsmail die Rechnungs-PDF angehängt werden kann.

Hat Jemand eine Idee ?

Edited by Paul Sack
gelöst (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das geht nur durch eine Eingriff in den Programmcode der Klasse PaymentModule.php. Das war auch bei früheren Versionen so und hat sich nicht geändert. Wurde auch hier im Forum schon öfter erklärt - z.B. hier: 

Fall du aber die Rechnung selbst ändern willst, musst du ins Verzeichnis /pdf sehen.

Edited by Wuschel (see edit history)
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bestätigungsmail wird wunschgemäß erzeugt und versendet. Es fehlt die Rechnungs-PDF als Anhang.
Laut BackOffice wurde keine Rechnung erzeugt. Der Code der PaymentModule.php ist quasi unverändert, ~ Zeile 634:
 

 // Join PDF invoice
if ((int) Configuration::get('PS_INVOICE') && $order_status->invoice && $order->invoice_number) {
   $order_invoice_list = $order->getInvoicesCollection();
   Hook::exec('actionPDFInvoiceRender', array('order_invoice_list' => $order_invoice_list));
   $pdf = new PDF($order_invoice_list, PDF::TEMPLATE_INVOICE, $this->context->smarty);
   $file_attachement['content'] = $pdf->render(false);
   $file_attachement['name'] = Configuration::get('PS_INVOICE_PREFIX', (int) $order->id_lang, null, $order->id_shop) . sprintf('%06d', $order->invoice_number) . '.pdf';
   $file_attachement['mime'] = 'application/pdf';
} else {
        $file_attachement = null;
}

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ach, jetzt versteh ich erst. Deine Frage war da etwas missverständlich formuliert. Es wird also bei dir also keine Rechnung angehängt. Das dürfte dann wohl ein Fehler von 1.7 sein. Der Code, der im von mir zitierten Topic gemeint war,  muss sich unter dem von dir zitierten befinden:. So sollte er aussehen: 

if (Validate::isEmail($this->context->customer->email)) {
                            Mail::Send(
                                (int)$order->id_lang,
                                'order_conf',
                                Mail::l('Order confirmation', (int)$order->id_lang),
                                $data,
                                $this->context->customer->email,
                                $this->context->customer->firstname.' '.$this->context->customer->lastname,
                                null,
                                null,
                                $file_attachement,
                                null, _PS_MAIL_DIR_, false, (int)$order->id_shop
                            );
                        }
                    }

Aber das scheint dann wohl in 1.7 nicht zu funktionieren, da die Variable $file_attachement leer bleibt.

Edited by Wuschel (see edit history)
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Paul Sack:

Laut BackOffice wurde keine Rechnung erzeugt.

Wann Rechnung und Lieferschein erzeugt werden, wird über den Status festgelegt, schau dir doch einmal die Einstellungen für den Status an, der als erstes für eine Bestellung erzeugt wird (das kann je nach Zahlungsart unterschiedlich sein).

Generell ist es ungewöhnlich, daß ein Kunde die Rechnung bereits mit der Bestätigungsmail erhält, er wird damit auch nicht rechnen und die anhängende Rechnung deshalb möglicherweise gar nicht erst finden.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Der Status lautet: 'Warten auf Zahlungseingang Überweisung'
Ein Klick auf 'Status Aktualisieren' zeitigt ein 'Ungültiger Bestell-Status'

Die Versendung der Rechnung mit der Bestätigungsmail ist quasi eine Vorgabe vom Vorgänger-Shop (PS 1.7.4.3).

Edited by Paul Sack (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Vorgabe, jedenfalls nicht von 1.7.4.3, sondern eines der vielen Überbleibsel in einer halbherzigen Neuentwicklung namens 1.7, deren Programmierer die komplexen Abhängigkeiten des alten Shopsystem (bis ca. 1.6.1.2) vermutlich noch immer nicht ganz entschlüsselt haben. Deshalb  wohl auch die vielen Fehlermeldungen an allen Ecken und Enden.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du keinen anderen Status auswählst und auf "Aktualisieren" klickst, kommt natürlich eine (hier offensichtlich schlecht formulierte) Fehlermeldung.

Du mußt die Konfiguration des Status unter Voreinstellungen - Bestelleinstellungen (o.ä.) - Status überprüfen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Wuschel: habe mich mal wieder mißverständlich ausgedrückt. Der Vorgängershop PS1.7.4.3 war dermaßen ‚kaputtkonfiguriert’, dass er lediglich im Debug-Modus lief. Eine eins-zu-eins Neueuntwicklung war unausweichlich, naheliegenderweise in der neuesten Version PS 1.7.6.1. Die Rechnung war standardmäßig an die Bestätigungsmail angehängt – genaugenommen also eine Vorgabe der Shopbetreiber.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich ist es müßig, bei 1.7 darüber zu spekulieren, warum mal wieder dies oder jenes nicht läuft. Vor ein paar Tagen habe ich einen 1.7-Testshop upgedated. Seitdem lässt sich damit überhaupt keine Mail mehr verschicken. Weiß der Henker, warum. Das ist einfach keine ausgereifte Software!

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 3/20/2020 at 2:43 PM, Paul Sack said:

Probleme inzwischen bereinigt.

Danke an Alle !

Wie denn? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Konfiguration von Mails und PDFs erfolgt in:  Shop-Einstellungen > Bestellungen > Status

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More