Jump to content
  • 0

Cronjob selbst coden


Question

Hallo zusammen,

bin Entwickler und will nen kleinen Cronjob bauen, der ein paar Daten per curl holt und in die CMS-Datenbank schreibt (dort ein paar Artikel aktualisiert). Ist nur für internen Hausgebrauch.
Soweit nichts Wildes. Ich bin nur nicht sicher, welche Herangehensweise da am meisten Sinn macht.

  • Als Symfony-Command bauen und in die Crontab des Servers eintragen? (Ja, ist Shop Version 1.7)
  • Das Ganze als Modul bauen (würde Sinn machen, denn dann kann man auch ein paar Einstellungen konfigurieren, wenn auch kein Muss).
    Dabei stellt sich dann die Frage, wie man Cronjobs in einem Modul unterbringt.
    Diese sollen ja nicht per URL aufrufbar sein, sondern einfach auf dem Server ausgeführt werden können.

Kurzum, wie würdet ihr das umsetzen?
Habe zwar schon ein einfaches Modul mit Bildupload und Frontend gebaut (dafür findet man auch Doku), aber bezüglich Cronjobs fehlt da gerade der Einstieg..

(Es geht um den Rechtstexte Service von Janolaw.)

Edited by PatStevens (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

6 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Jup, Janolaw Plugin funktioniert für Prestashop 1.7 und ist schon produktiv im Einsatz.

Wenn ich das in den Marketplace hochladen würde, müsste ich ja Support anbieten und wäre am Ende noch haftbar, wenn es Fehler gibt.
Ist für mich jetzt nicht so attraktiv. Für die drei Hansels, die das am Ende nur benötigen.

 

 

image.thumb.png.eba1913712af1fc20a9188ad03cc5afc.png

Edited by PatStevens (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Man kann das auch kostenlos zum DL anbieten, tun auch einige hier... Support wird eher dann von der Community betrieben, wenn die das dann in alle Richtungen optimieren. War übrigens früher in der OSCommerce_Szene der normale Weg, da gabe es viele Contributions und die haben sich dank der Community teilweise ganz toll entwickelt, weil da jeder seinen Beitrag dazu leistete, da hat man voneinander profitiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 4 Minuten schrieb PatStevens:

Dann stelle ich das hier rein. (Wie eigentlich?)

In der Rubrik "kostenlose Module" einen neuen thread aufmachen und das gezipte Modul als Anhang einfügen.

Falls es Probleme gibt PM an mich.

Grüsse
Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More