Jump to content

PS1.6 produkt import über CSV - freundliche URL update geht nicht


Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

wir haben unseren 1.6.1.23 Shop insgesamt am laufen, drehen aber zur Zeilt an allen Schrauben um

1. bei Google nach vorne zu kommen, wir sind da gar nicht mehr zu finden, weiss der Teufel warum, vielleicht eine Einstellung falsch  robots.txt oder Google hat keine Lust auf unsere Homepage?

Keyword , Metatitel und Metabeschreibung usw. alles in Arbeit. Wer hat denn Erfahrung mit SEO Spezialisten die auch den Prestashop kennen?. Ich brauch kein AdWords und die anderen kostenpflichtigen Helfer, ich will das selber hinkriegen,

2. beim CSV Import können wir alle Produkte am PC modifizieren und dann in den Shop laden. was dabei aber nicht klappt ist die Erzeugung der freundlichen URL, die aktualisiert sich nicht automatisch, steht aber auch nicht als Feld in der CSV Datei.

Beim Anlegen eines neuen Produktes wird diese URL jedoch autom. erzeugt,

Hat jemand vielleicht Ratschläge?

vg

Gerd

www.hettyrosepatch.de

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 hours ago, gschrode said:

was dabei aber nicht klappt ist die Erzeugung der freundlichen URL, die aktualisiert sich nicht automatisch, steht aber auch nicht als Feld in der CSV Datei.

Das ist ein mehrere Jahre alter alter Bug, den Prestashop einfach nicht beheben will: http://forge.prestashop.com/browse/PSCSX-9979?attachmentViewMode=list

Wenn es dir egal ist, ob die Benutzerfreundlichen URL bereits vorhandener Artikel überschrieben werden, dann kannst du die automatische Erzeugung für alle im Back Office erzwingen:

image.png.141843540c86df7e9de1f22d5a9463e0.png

Einfach der Regler unten auf JA stellen.

Edited by Wuschel (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Wuschel, danke für die ausführliche Erläuterung,

somit ist das nicht ganz problemlos, weil dann unter Umständen vielefreundliche URLs umgeschrieben werden, bei denen das eigentlich nicht sein dürfte (wegen erreichbarkeit der dann neueun URL), oder?

gibt es nicht ein Bit in myPHPadmin womit das erledigt werden könnte?

wir haben ca 1600 Artikel und das wird dann zur Strafarbeit.

Abgesehen davon das wir eh nicht gefunden werden 🙂 bei Google.

 

vg   ..... Gerd

www.hettyrosepatch.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

also, das link_rewite Feld ist ja das Feld, welches die benutzerfreundliche URL anzeigen soll. Wird es da problematisch, wenn ich dem Feld meine eigene link_url aufzwinge, obwohl die Benamung eigenlich automatisch von Prestashop vorgegeben ist.

Ich könnte mir das per CSV import oder mit dem Prestool gut eintragen

(Prestool macht übrigen einen super Eindruck.)

was denkt ihr?

vg .... Gerd

www.hettyrosepatch.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb rictools:

Du kannst (zum Teil ja schon über die Voreinstellungen, aber auch individuell) entscheiden, wie deine Friendly URLs aussehen sollen.

also habe ich freie hand und kann die freundliche URL auch selbst vergeben über die CSV Datei erzeugen, richtig?

vg ..... Gerd

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich probier mal mit deinem Tip in den Einstellungen Seo --> freundliche URL dektivieren und dann wieder aktivieren. Damit sollten dann ja alle benutzerfreundlichen URL neu erzeugt werden.

Danke

vg ..... Gerd

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More