Jump to content
AMSPO24-Online

Versandkosten, wie ist das zu verstehen?

Recommended Posts

Moin Moin,

wie verstehe ich unter Artikel -> Versand folgendes:

grafik.png.2910e1db7c1976207817648002f068e6.png

Ich möchte, wenn dieser Artikel Bestellt wird, nur den Deutsche Post versand anbieten, Deutsche Post DHL soll nicht angeboten werden. Wird ein zweiter Artikel ausgewähle, und der nicht unter DP angezeigt wird, dann soll in der ganzen Bestellung nur DHL ausgewählt werden können.

Geht das überhaubt? Wie wären die Einstellungen richtig zu machen unter "Versand" und unter "Artikel -> Versand"?

grafik.png.0577e20b20554c0e205bdd2728a5999a.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vernünftigerweise beschränkt man sich auf möglichst so wenige Dienste, dass der Kunde zwar sieht, es kommt mit DHL/Post, aber mehr Auswahlmöglichkeiten würde ich dann nicht zulassen.

Das mache ich nur bei Ausland, wenn es möglich ist, Premium oder Standard, um Laufzeiten zu wählen.

Alles andere ist im Background, das muss den Kunden nicht interessieren, kalkuliert wird so, dass man nie draufzahlt, egal, was man macht ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe nur DHL und Post. trotzdem würde ich gerne in Erfahrung bringen, wie ich das bewerkstellige das Bestimmt Produkte per DP versendet werden ohne dass dem Kunden auch DHL angezeigt werden, und bei Kunden wo nur DHL möglich ist (das wird ja unter dem Gewicht und auch Höhere Preise über 30 Euro) angeboten.

Geht das überhaupt?

Was besdeutet, wenn ich unter "Artikel -> Versand" das Häkchien anklicke oder nicht anklicke?

Ich denke, dass das keine Bedeutung hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deutsche Post und  DHL sind eigtl. zwei paar unterschiedliche Stiefel, ich kann also verstehen wenn man beide Arten anbieten möchte  (z.B. Briefversand / Prio von Deutsche Post),  aber das würde ich deutlich kommunizieren, also z.B.  nur "DHL Paket" schreiben.

Warum oder wie das in einer 1.7er Version nicht funktioniert, da kann ich nicht helfen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube das kann Presta von alleine nicht. Du kannst nur alle für diesen Artikel verfügbaren Dienste anzeigen und bei mehreren Artikeln werden nur noch die Dienste gezeigt die sich überschneiden. Aber das kannst du ja einfach testen.

Ein Artikel nur mit Post, einer mit Post und DHL. Was wird angezeigt wenn ud beide im Warenkorb hast?

Und dann noch, ein Artikel nur mit Post, einer nur mit DHL. Was wird angezeigt wenn du beide im Warenkorb hast?

Vielleicht ist es mitlerweile gefixt aber in den ersten 1.7er Versionen wurde bei der zweiten Variante kein Dienst mehr angezeigt. Vor dem gleichen Problem (Paket und Spedition) standen wir auch und haben es deshalb ganz anders gelöst. Wär interessant zu wissen ob das jetzt funktioniert.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du mehrere Artikel zusammen versenden willst, muß logischerweise ein Versanddienst für alle Artikel freigegeben sein, d. h. wenn schwerere oder größere Artikel nicht als Brief oder Warenpost versendet werden können, kannst du diesen nur DHL zuweisen, bei kleineren Artikeln mußt du aber beide Versandarten zulassen, wobei der Kunde dann normalerweise sowieso den schnelleren (und vielleicht auch günstigeren) Versand wählen wird (du solltest nur "Deutsche Post" genauer spezifizieren, z. B. ob mit oder ohne Sendungsverfolgung, darauf legen manche Kunden Wert).

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, dass funktioniert nicht, wie ich es gerne hätte. Das sind zu viele Parameter.

-> DHL und Post (Berechnungen -> Pakete immer, Deutsche Post aus Berechnung aus Dimensionen <-

-> Preis (Sendungen ab Warenwert von 40 Euro nur DHL (Deutsche Post nicht Anzeigen), von 0.00 bis 39.99 Euro nur Post!

Bei Deutsche Post sollten viel Tarife möglich sein.

Das geht nicht, dann hat sich das erledigt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit einer Vielzahl von Tarifen (die sich ja dann auch nur marginal unterscheiden) verwirrst du nur deine Kunden und provozierst Bestellabbrüche. Es ist besser zu pauschalisieren. Spätestens bei mehreren Artikeln wird das mit einer automatischen Berechnung ob z. B. 2 oder 5 cm dick sowieso schwierig.

Es ist auch nicht gerade verkaufsfördernd, wenn du gegenüber deinen Kunden kommunizierst, daß die Lieferung bei einem Bestellwert ab 40 EUR länger dauert ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Versandrisiko trägt bei B2C immer der Händler,  da machen viele (unversicherte) Versandarten per Post eh keinen Sinn....   für derart erweiterte Versandoptionen braucht man meistens ein Modul,  standard geht da nix. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@DRMasterChief

 Versandrisiko ist klar.

@rictools

Schon, man könnte aber zu DHL die Post nur mit Briefe belegen. Das war ja kein richtig genannter Preis sondern nur als Anfrage gedacht, wegen mir im Berecih Bestellun bis 20 Euro.
Mir ist es klar, dass sowas das System nicht hergibt. Es geht auch nur, wenn über eine korrekte Größe des Einzelartikels nach Maße berechnet werden kann und wenn zwei oder mehrere Artiel zusammengefasst werden trotzdem, korrekte Maße raus kommen würden.

Wie.. 3 Artikel werden Bestellt, 1 Artikel .. 24x20x0.3 cm mit 0,080 Kg  mit 4,90 Eurp, 2 Artikel... 30x25x0,6 cm mit 9.90 Euro  und 0,300 Kg-> Artikel werden aufeinander gestapelt =  30 cm x 25 cm x 0,9 cm > ging als Brief. Das ist zu kompliziert. Kunde hätte Post E-1 (schneller Versand) und bei 14,80 Euro schickt man das nicht mit DHL weg. Da Bestellt keiner. Ich meinte nur, dass man das Anbieten könnte.

Wird beenden die Diskusionsrunde. Danke nochmal an alle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More