Jump to content
  • 0

Optimierung CSS Javascript, DOOM


Question

Hallo zusammen.

Ich habe einen Speedtest mit pagespeed insight gemacht.

Dort bekomme ich die Meldung, CSS und Javascript zu optimieren, Doom usw...

OK, aber wie? Ich habe ein wenig remgelesen, bzgl. Gzip Komprimierung usw, habe aber leider keine Ahnung wie und was...kann mir hier jemenda vielleicht etwas auf die Spruenge helfen?

Mein PS 1.7.6.2 auf Google Cloud Platform VPS.

 

Danke euch

Share this post


Link to post
Share on other sites

10 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
3 minutes ago, SliderFlash said:

es gibt immer etwas zu optimieren 😊 das ist aber kein Fehler weil jede Maschine die Codes anders interpretiert, also ist alles ok.

ok, das stimmt. ich habe mit verschiedenen online tools getestet, jeder test gab andere Ergebnisse.

Meine Frage ist, sollte man in dieser Hinsicht etwas machen, oder nicht?

Ich habe lediglich PS installiert, ein template gekauft und angepasst, katalog hochgeladen. Mehr nicht. 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
7 minutes ago, SliderFlash said:

nein brauchst du nicht, du kannst hier und da Kleinigkeiten machen optimieren aber solange kein Fehler angezeigt wird braucht man nichts machen.

Ah, ok...dann hat sich dieses Thema ja schon fast erledigt 🙂

Danke fuer deine Antworten SliderFlash !

 

Gruesse

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Sofern du selbst deine Seite managest, also z.B. einen VPS betreibst, gibt es da schon viele Stellrädchen, um das Ganze zu optimieren. Wenn du nur Webspace bei einem Hoster gebucht hast, lass ihn mal über ein Protokoll eines Tests drüberschauen, vielleicht findert der die eine oder andere Schraube zum drehen ;)

Oft sind die Server etwas einseitig optimiert, oder eben so, dass jeder Kunde in etwa dieselbe Leistung abrufen kann, dabei könnten Ressourcen ungenutzt sein. Das kann dir aber in dem Fall der Hoster sicherlich sagen. Ich hatte die Erfahrung gemacht, dass die einem erstmal Standard bieten, erst auf explizite Nachfrage wurde dann etwas dran optimiert, auch, weil die ja dann gesehen haben, was überhaupt darauf installiert wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ich habe die Erfahrung gemacht das man vieles optimieren kann was Page Speed Insight einem da anzeigt ABER gerade CSS und Java von Google so gebraucht wird, das man damit nicht mehr arbeiten kann.

Jedes Leerzeichen oder jeder Absatz ist für Google überflüssig und Grund zum optimieren. Jeder Code der aber nicht maschinell erstellt wurde, hat Absätze und Leerzeichen damit man dort noch durchblickt. Das sind also Dinge die ich nicht "optimiert" habe. Abgesehen davon bringt die Optimierung wirklich wenig.

Aber wie rictools schon schrieb, solltest du auf jeden Fall gucken ob deine Caches aktiviert sind. Dann wird das ganze für Google schon wesentlich "schöner" gemacht. Z.B. werden mehrere CSS Dateien in einer zusammengefasst usw. Aber eben nur temporär. Deaktivierst du den Cache, hat man wieder alles wie vorher und kann per Hand am Code arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
On 1/24/2020 at 2:58 PM, Shad86 said:

Ich habe die Erfahrung gemacht das man vieles optimieren kann was Page Speed Insight einem da anzeigt ABER gerade CSS und Java von Google so gebraucht wird, das man damit nicht mehr arbeiten kann.

Jedes Leerzeichen oder jeder Absatz ist für Google überflüssig und Grund zum optimieren. Jeder Code der aber nicht maschinell erstellt wurde, hat Absätze und Leerzeichen damit man dort noch durchblickt. Das sind also Dinge die ich nicht "optimiert" habe. Abgesehen davon bringt die Optimierung wirklich wenig.

Aber wie rictools schon schrieb, solltest du auf jeden Fall gucken ob deine Caches aktiviert sind. Dann wird das ganze für Google schon wesentlich "schöner" gemacht. Z.B. werden mehrere CSS Dateien in einer zusammengefasst usw. Aber eben nur temporär. Deaktivierst du den Cache, hat man wieder alles wie vorher und kann per Hand am Code arbeiten.

Das heißt also ich schalte den cache aus, mache eine Änderung und schalte danach den cache wieder ein, dann werden alle CSS Dateien wieder zusammengeführt einschließlich meiner Änderungen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hi doner,

genau so. Wenn die Caches dann wieder aktiviert sind, trotzdem einmal leeren und auch die von dienem Browser. Dann solltest du Änderungen aber sehen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More