Jump to content
AMSPO24-Online

Verträge mit Partnern Abschließen?

Recommended Posts

Hallo Forun,

ich habe mit meinen vorherigen Softwarepartnern im Commerce Bereich Verträge Abgeschlossen.

"Vereinbarung zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag
(Auftragsverarbeitung gem. Artikel 28 DSGVO)"

Wie bekomme ich diesen Vertrag mit  < - > beidseitige Signatur Angelegt mit allen verbundenen Module bei denen es erforderlich ist?

Kann jemand helfen?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

ich weiß nicht ob es an mir liegt aber was genau hast du vor?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rechtlich muss mit jedem Geschäftspartner eine Vereinbarung zur Datenverarbeitung geschlossen werden. Ich habe eine Vereinbarung mit allem Geschäftspartner abgeschlossen. Bei mir zum Beispiel: mit dem Provider, mit dem Software-Partner, Google, Bing, mit dem Partner der Warenwirtschaft usw.

https://dsgvo-gesetz.de/art-28-dsgvo/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es reicht wen du bei dir im Datenschutz erwähnst wo und bei wem was abgelegt wird,

brauchst nicht wegen jedem einzelnem ding extra seite erstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das ist richtig aber diesen Vertrag musst du ja nicht auf deine Seite packen.

Du erwähnst nur auf deiner Datenschutzseite das du den Service von Firma X nutzt und wie lange dort gespeichert wird, was übertragen wird usw.

Normalerweise packst du das alles in deine Datenschutzrichtlinien.

Kannst du ja bei uns im Shop gucken. Wir haben eine Datenschutzbeauftragte die das überwacht (und es wird jetzt auch nochmal überarbeitet) aber da werden auch alle erwähnt mit denen wir den AVV abgeschlossen haben.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, jetzt sind wir auf dem Punkt!

Ich habe ja alles gemacht. Jetzt geht es nur noch um den

AVV abzuschließen -> und wie funktioniert das in Prestashop?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe auch nur Bahnhof.

Mit genau welchem Auftragsverarbeiter willst du konkret einen Vertrag abschließen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auftragsverarbeitung mit Prestashop!

Den kann man doch bestimmt auch runderladen wie andere Firmen auch anbieten! Oder reder wir aneinander vorbei. Sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb AMSPO24-Online:

Auftragsverarbeitung mit Prestashop!

Den kann man doch bestimmt auch runderladen wie andere Firmen auch anbieten! Oder reder wir aneinander vorbei. Sorry.

Welche kundenrelevanten  Aufträge soll denn die Fa Prestashop für dich verarbeiten?

Oder benutzt du Module die Kunden-Daten zu Prestashop übertragen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mit Prestashop musst du keinen AVV eingehen. Da du keine Daten an die schickst und due nichts für dich verarbeiten, ist das dabei nicht nötig.

Der Shop und die Datenbank ist ja bei dir auf dem Server bzw. bei deinem Provider. Bei Presta beziehst du ja nur die Software. Da benötigst du definitiv keinen AVV.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK. gut zu wissen.

Das gilt auch für dieses Modul "

Zahlung per Überweisung automatisieren mit "Komfortkasse von Community developer"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ALLES wo Kundendaten (Name oder Adresse oder IP oder sonstwas) an jemanden ausserhalb deiner Firma geschickt wird, benötigst du einen AVV.

Definitiv dein Provider und dann Google oder Paypal usw. Alles wo Daten irgendwohin übertragen werden außer an dein Unternehmen selbst.

Schickt das oben genannte Modul also irgendwas vom Kunden an eine Firma außer deiner? Dann brauchst du einen AVV.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, genau so.

Mir geht es auch nur um Presta. Alle anderen AVV sind archiviert. Dann kann ich das Anschließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

PayPal kann man an der Stelle übrigens auch aussen vor lassen, denn die Daten im Rahmen der Zahlung selbst werden nur auf dem PayPal-Server erfasst, zurück zum Shop kommt lediglich die Vollzugsmeldung, der einzige, der mit den Daten in Berührung kommen könnte, ist der Serverbetreiber, mit dem empfiehlt sich eine AVV.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird denn nicht die Versandadresse an aus dem Shop an Paypal übertragen? In Paypal habe ich z.B. keine Adresse erfasst wenn ich mich richtig erinner und bei jeder Pizzalieferung wird die Adresse ebenfalls angezeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More