Jump to content
  • 0

Artikel dem Warenkorb hinzufügen $cart->updateQty, actionCartSave, actionCartUpdateQuantityBefore


Question

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, für die neuste PrestaShop Version ein Modul zu entwickeln, dass beim hinzufügen eines bestimmten Artikels in den Warenkorb einen Zusatzartikel ebenfalls in den Warenkorb legt.
So weit so gut. 

Das Problem hierbei ist, dass bei "actionCartSave" der Ursprungsartikel mehrfach in den Warenkorb gelegt wird ( ohne Attribute ) und bei "actionCartUpdateQuantityBefore" passiert gar nichts ( klar, weil ich erstmal prüfen muss, ob der Artikel x im Warenkorb ist, falls ja, wird er hinzugefügt ).

Hat jemand eine Idee oder das selbe Problem schonmal selbst gehabt und kann mir einen Tipp geben?

 

    public function hookActionCartSave($params)
    {
        $Cart = $this->context->cart;
        $products = $Cart->getProducts();

        $designArtAvailable = false;
        $addPriceCart = false;

        foreach ($products AS $product) {
            if ((int)$product['id_product'] === 227) {
                $addPriceCart = true;
            }
            if ((int)$product['id_product'] === 110) {
                $designArtAvailable = true;
            }
        }

        if ($designArtAvailable && !$addPriceCart) {
            $Cart->updateQty(1, 227);
        }
    }

Vielen Dank im voraus und einen schönen Abend.

Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Ich denke der rechtliche Aspekt ist bezüglich des Programmier Fehlers obsolet.

Ich kann mir gute Anwendungsbeispiele vorstellen die völlig legitim sind!

Ich denke der TE hat nicht vor Kunden ein weiteres Produkt unter zu jubeln... sondern z.b. kriegt jeder zur Aktionszeit ein Geschenk Artikel Gratis dazu.

Oder man schnürt combopacks bzw. menüs, wo mit einem klick alle ins Warenkorb kommen, z.b. mit zusätzlichen rabatcode der nur gültig ist wenn alle 3 Artikel aus dem packet im Warenkorb drinnen sind.

Daher selbst wenn er ein Artikel unterjubeln wollen würde, ein Addon wird nicht nur im sehr Rechtskomform gepflegten Deutschland verkauft, manche Sachen die bei uns streng reglementiert sind, sind in anderen Ländern völlig unreguliert, nur am Rande.

Nur weil bei uns Waffen reglementiert sind, heißt es nicht das wie keine massen an Waffen German made produzieren und verkauft werden können an Länder die keine Regeln kennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More