Jump to content
ebozon

Mehrwertsteuer ändern

Recommended Posts

Liebe Mitglieder im Forum,

ich hoffe, jemand kann mir helfen. Seit heute gelten für eBooks/Hörbücher reduzierte Steuersätz von 7% statt 19%. Ich muss es nun in meinem Prestashop 1.5.6.1 ändern. Wenn ich dies tue, ändert sich im Shop natürlich die Bruttopreise, da Prestashop ja die Nettopreise in der Datenbank gespeichert hat, sowie ich gelesen habe. Hat jemand eine Anleitung für mich, wie ich das ändern kann? Ich habe im Internet schon was gefunden, (ein Beispiel einer Schweizer MwSt. Umstellung) https://blog.ihrewebagentur.ch/prestashop-mwst-7-7-umstellen/ Dies hab ich auch versucht zu machen, allerdings gab es bei dem 4. SQL Eintrag in ps_product_attribute_shop eine Fehlermeldung.... Die Fehlermeldung war #1054 - Unbekanntes Tabellenfeld 'id_product' in IN/ALL/ANY subquery

Es wäre super, wenn jemand eine Lösung für mich hätte. 

Vielen DANK!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am einfachsten geht es über Export (direkt aus der Produktliste) und Import als CSV-Datei. Du änderst nur Bruttopreis und Steuersatz (1 = 19%, 2 = 7%). 

Oder du änderst den Nettopreis: Bruttopreis / 119 * 107

Beim Import werden nur die Felder ID (in 1.5 als "Kennung" übersetzt), Preis (inkl. MwSt) und ID Steuersatz importiert. Bei allen übrigen klickst du auf Diese Spalte ignorieren. Wichtig ist immer die richtige Zuordnung.

Vor dem Import aber unbedingt folgende Optionen anklicken:

ISO-8859-1 codiert(Excel-CSV) und

IDs der Importdatei beibehalten.

 

Edited by Wuschel (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So etwas funktioniert auch mit der kostenlosen Prestools-Suite (prestools.com), damit kann man Preise u. a. um einen bestimmten Prozentsatz en bloc verändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht natürlich auch, aber Prestools erfordert schon eine  gewisse Einarbeitungszeit, bis man mit dem Tool vertraut ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Wuschel said:

Am einfachsten geht es über Export (direkt aus der Produktliste) und Import als CSV-Datei. Du änderst nur Bruttopreis und Steuersatz (1 = 19%, 2 = 7%). 

Oder du änderst den Nettopreis: Bruttopreis / 119 * 107

Beim Import werden nur die Felder ID (in 1.5 als "Kennung" übersetzt), Preis (inkl. MwSt) und ID Steuersatz importiert. Bei allen übrigen klickst du auf Diese Spalte ignorieren. Wichtig ist immer die richtige Zuordnung.

Vor dem Import aber unbedingt folgende Optionen anklicken:

ISO-8859-1 codiert(Excel-CSV) und

IDs der Importdatei beibehalten.

 

Vielen vielen Dank für die Hilfe! Ich habe jetzt mal alle Artikel exportiert.

Ich habe folgende Spalten: IDs, Bild, Name, Artikel-Nr., Kategorie, Grundpreis, Endpreis, Status. Wo find ich hier den Steuersatz? 

Das mit dem ändern des Nettopreises ist auch eine gute Idee, im 2. Schritt muss ich dann bei den Steuersätzen / Steuerregeln von 19% auf 7% ändern, oder? Dann müsste es auch wieder passen?

Welche Spalten wieder importiert werden, kann man im 2. Schritt des Exports einstellen, oder? Ich mache das zum 1. Mal, drum frag ich lieber nochmal nach, bevor nachher über 1000 Artikel weg sind...

Lieben Dank!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, rictools said:

So etwas funktioniert auch mit der kostenlosen Prestools-Suite (prestools.com), damit kann man Preise u. a. um einen bestimmten Prozentsatz en bloc verändern.

Dankeschön! Ich werde die Option mit dem Import versuchen, sollte das nicht klappen werde ich mich gerne mehr mit dem Tool befassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Wuschel said:

Am einfachsten geht es über Export (direkt aus der Produktliste) und Import als CSV-Datei. Du änderst nur Bruttopreis und Steuersatz (1 = 19%, 2 = 7%). 

Oder du änderst den Nettopreis: Bruttopreis / 119 * 107

Beim Import werden nur die Felder ID (in 1.5 als "Kennung" übersetzt), Preis (inkl. MwSt) und ID Steuersatz importiert. Bei allen übrigen klickst du auf Diese Spalte ignorieren. Wichtig ist immer die richtige Zuordnung.

Vor dem Import aber unbedingt folgende Optionen anklicken:

ISO-8859-1 codiert(Excel-CSV) und

IDs der Importdatei beibehalten.

 

Nur kurz zur Info, der Bruttopreis soll gleich bleiben, nur die MwSt. von 19 auf 7% wird gesenkt. Also ändert sich der Nettopreis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch völlig egal! Wenn du nur den Bruttopreis importierst, ändert Presta automatisch den Nettopreis. Du kannst natürlich auch den Nettopreis importieren, läufst dann u.U. aber Gefahr, dass sich Rundungsfehler ergeben, denn du wirst mit Sicherheit keinen Nettopreis mit 6 Stellen hinterm Komma importieren. Das wäre aber in diesem Fall erforderlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 minute ago, Wuschel said:

Das ist doch völlig egal! Wenn du nur den Bruttopreis importierst, ändert Presta automatisch den Nettopreis. Du kannst natürlich auch den Nettopreis importieren, läufst dann u.U. aber Gefahr, dass sich Rundungsfehler ergeben, denn du wirst mit Sicherheit keinen Nettopreis mit 6 Stellen hinterm Komma importieren. Das wäre aber in diesem Fall erforderlich.

Danke für die Antwort. Ich habe dir weiter oben noch auf deine vorherige Antwort geschrieben. Es wäre super, wenn du mir da drauf noch antworten könntest...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht noch ein Hinweis, mach' vorher eine Datenbanksicherung!

Die Prestools-Suite zu installieren und da erst einmal durchzublicken dauert ein wenig (aber wohl auch nicht länger als bei der Importprozedur beim ersten Mal), ist aber sowieso immer wieder nützlich und meiner Meinung nach in solchen Fällen erheblich einfacher zu handeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, ebozon said:

Wo find ich hier den Steuersatz? 

Ach, hatte ich vergessen. Da machst du einfach eine neue Excel-Spalte auf. Der Inhalt ist jeweils 2.

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 hours ago, Wuschel said:

Ach, hatte ich vergessen. Da machst du einfach eine neue Excel-Spalte auf. Der Inhalt ist jeweils 2.

Super jetzt ist fast alles geklärt. Allerdings klappt der Export nicht so wie gewünscht. Wenn ich oben rechts auf Export klicke, exportiert es mir die Produkte total durcheinander und auch nicht diese, die auf der Seite angezeigt werden. Ich habe z.B. 50 Produkte auf einer Seite, diese sind auch nach ID sortiert. Wenn ich Export klicke, kommen ganz andere Artikel und von der ID total durcheinander. Was könnte ich da tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst dieses Modul verwenden (gibt auch eine 1,5er Version):

Alternativ eigenes sql verwenden, das wurde hier schon des öfteren besprochen (Forensuche).

Grüsse
Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites
28 minutes ago, Whiley said:

Du kannst dieses Modul verwenden (gibt auch eine 1,5er Version):

Alternativ eigenes sql verwenden, das wurde hier schon des öfteren besprochen (Forensuche).

Grüsse
Whiley

Ich finde die 1,5er Version nicht... Kann es mir jmd verlinken?

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, ebozon said:

Ich finde die 1,5er Version nicht... Kann es mir jmd verlinken?

Wieso denn das? Die aktuelle läuft doch unter 1.5 ohne Probleme!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More