Jump to content
webstone77

Kein stabiles Back Office - Bitte um Hilfe

Recommended Posts

Hallo community,

ich bitte um eure Hilfe: trotz inzwischen 5 Installationsversuchen auf 2 verschiedenen Servern, gelingt es mir einfach nicht,
eine stabil funktionierende Version eines Prestashops 1.7.6.1 zum Laufen zu bringen.

Hier ein paar Infos dazu:

Folgende Voraussetzungen habe ich inzwischen geschaffen:

  • im Hosting Paket von Strato
  • PHP 7.2 aktiviert, PHP Boost aktiv
  • Strato SSL ist der Domain zugewiesen
  • SSL erzwingen ist bei Strato aktiv
  • Datenbank angelegt

In Prestashop Back Office:

  • Installation und Verknüpfung der Datenbank funktioniert einwandfrei
  • install-Verzeichnis wurde gelöscht
  • Admin-Ordner wurde umbenannt
  • gekauftes Template konnte hochladen und angepasst werden
  • Alle Demo-Artikel/ Kategorie wurden gelöscht (mit PSCleaner)
  • SSL für alle Seiten aktiviert

Bei einem der Versuche habe ich auch folgendes probiert:

  • Löschen der .htaccess-Datei aus dem admin Ordner (?)
  • Löschen des Caches im Back Office (?)
  • Verwendung von PHP 7.1 (bei Strato)

Aus irgendeinem Grund, den ich nicht nachvollziehen kann, ist das Back Office bei all meinen Versuchen immer nach ein paar Stunden oder am nächsten Tag nicht mehr erreichbar. Das Front-End bleibt immer sichtbar, nur der Adminbereich liefert 500 Internal Server Error oder, im schlimmsten Falle, nur eine weiße Seite. Das Löschen des Browserverlaufs hilft auch nicht weiter.

Wo ist der Denkfehler? Woran kann es liegen?

Für Ideen und Tipps bin ich dankbar. Eine Umstellung (geplant ist Migration mit Cart2Cart)
auf ein System, das nicht stabil erreichbar ist, macht mir große Sorgen!

Grüße an alle!
webstone77

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb webstone77:

Eine Umstellung (geplant ist Migration mit Cart2Cart)
auf ein System, das nicht stabil erreichbar ist, macht mir große Sorgen!

Leider kann ich dir bei deinem Problem nicht wirklich helfen (außer vielleicht mal das Error Reporting zu aktivieren um mehr über den Fehler zu erfahren), aber einen Rat kann ich dir geben.
Wenn du ein stabiles System suchst dürfte 1.7.x vielleicht generell nicht die beste Wahl sein.

Wenn du einen Shop am laufen hast, warum willst du zu Presta 1.7 wechseln? Leider scheint diese Version nach nun doch schon ein paar Jahren immer noch nicht Fehlerfrei zu laufen und Performancetechnisch ist es auch nicht gerade die schnellste.

Solltest du, aus welchen Gründen auch immer, von deinem aktuellen System wechseln müssen wäre vielleicht 1.6 oder alternativ Thrity Bees eine Überlegung wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Strato PHP Boost ist nicht kompatibel mit Prestashop, unbedingt abschalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo NSN, vielen Dank für die schnelle Reaktion!

4 hours ago, NSN said:

Wenn du einen Shop am laufen hast, warum willst du zu Presta 1.7 wechseln?

Es mag 3 Gründe dafür geben:

1) Im Moment handelt es sich um einen alten OSCommerce Shop, der nur durch den kostenpflichtigen Extended Support von PHP 5.6 am Leben gehalten wird. Ein Versuch auf PHP 7 umzustellen, hat den Shop unerreichbar gemacht.

2) Ebenso zeigt der Shop oben im Browser immer "Unsicher" an, was die Kunden irritiert, aber die Aktivierung von SSL sorgte beim alten Shop für ein Crash des Layouts.

3) Das Backend des alten Shops ist im Vergleich zu PS doch sehr sehr spartanisch.

Was die Version 1.7 angeht: ich bin (wie etwa bei Joomla o.ä.) davon ausgegangen, dass es sinnvoll ist, die neuste version zu installieren. Ich habe jetzt einmal 1.6.1.24 geladen - oder empfiehlst du mir eine andere Version von 1.6?

Ich werde dann berichten...

Vielen Dank und beste Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, JBW said:

Der Strato PHP Boost ist nicht kompatibel mit Prestashop, unbedingt abschalten.

Vielen Dank, habe ich sofort deaktiviert - das backend bleibt dadurch aber noch immer unerreichbar 😞

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb webstone77:

ch habe jetzt einmal 1.6.1.24 geladen - oder empfiehlst du mir eine andere Version von 1.6?

1.6.1.24 ist imo im Moment die vernünftigste Version.

Grüsse
Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 hours ago, webstone77 said:

Vielen Dank, habe ich sofort deaktiviert - das backend bleibt dadurch aber noch immer unerreichbar 😞

Falls du es doch noch mit 1.7. versuchen willst: Aktiviere bei 500er Fehlern den Debug modus in der Datei /config/defines.inc.php und poste hier die Fehlermeldung die dann beim Aufruf der Seite angezeigt wird. Bei sollten temporären Problem hilft oft auch das manuelle Löschen des Presta caches auf dem Server (/var/cache)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo JBW, danke für den Hinweis, Debug Modus ist an, ab und zu kommen Fehlermeldungen
aber seitdem ich den cache manuell per FTP gelöscht habe, komme ich wieder ins Backend!

Ich versuche es also noch einmal weiter mit 1.7 - eben weil ich hier schon Geld für das Template ausgegeben habe.

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weise Entscheidung 👍. Persönlich empfinde ich, dass der PrestaShop 1.7 inzwischen wesentlich stabiler läuft, als noch vor ein paar Monaten. Das macht jetzt schon richtig Laune.

Klar PS1.7 ist einiges komplexer als PS1.6, dafür hat das System aber Zukunft.

Zurück zum Problem. Bei 500er Fehlern:

  • Debug-Modus anschalten (Erweiterte Einstellungen > Performance)
  • in /var/log/ nachsehen
    • entweder in dev (wenn Debug-Modus aktiv) oder prod nach Fehlern/Exceptions  suchen
  • bei Strato (oder generell beim Provider) in den Error-Logs nachsehen
  • ggf. mal das Caching für 1-2 Tage deaktivieren und prüfen, ob das System so stabiler läuft
  • wenn bis hier noch nichts hilft, auf das Classic Theme wechseln
  • Theme Module deaktivieren oder generell Fremdmodule deaktivieren (Erweiterte Einstellungen > Performance)
  • Overrides deaktivieren (Erweiterte Einstellungen > Performance)

Viele Grüße
Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More