Jump to content

anhaefr

Members
  • Posts

    58
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • First Name
    Frank
  • Last Name
    Anhäusser

anhaefr's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

1

Reputation

  1. Da ich jetzt auch noch teuer Geld bezahlen soll, damit die Programmierer ihre eigenen Fehler ausbügeln, ist für mich die Schmerzgrenze erreicht. Support für die gravierendsten Fehler gibt es hier leider nicht. Scheinbar sind sich die Entwickler zu fein dafür, Unterstützung zu geben. Sei es die Paypal Geschichte mit nicht vorhandenen, länderspezifischen Fee's, das voll an der Realität vorbeigeht, noch die fehlenden Bezahlogos, oder das überhaupt nicht funktionierende Skrill / Moneybookers Plugin, dass die direkt auf den Umsatz geht. Das EU_Legal Modul (Nochmals danke dafür! Aber warum überhaupt? Ohne hätte der Shop in D genau Null Chancen) ist ja gut gemeint, aber selbst da muss man noch Code ändern, damit es einwandfrei funtzt. Teilweise komm ich mir vor wie zu OSCommerce Zeiten, obwohl es da eine funktionierende Comunity gab, und vor allem, man wusste im Voraus woraus man sich einliess. Lange Rede, kurzer Sinn, ich hab seit gestern Shopware 5 CE am laufen. Außer einer Anpassung der .htaccess gab es genau keinen einzigen Fehler. Und das Beste: die Zahlarten funktionieren alle, inkl. Paypal Fee. Mit Prestashop hab ich bis jetzt ein paar hundert Euro versenkt, war ein teures Lehrgeld. Aber von meiner Seite aus gilt der Spruch "Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende". Da dies mein letzter Post hier war, danke an Kulli und Luca, die wenigstens probiert haben zu helfen.
  2. Was ist denn das für eine seltsame Aussage? Silbersaiten programmiert doch das Modul. Eigentlich sollte man für so einen Hinweis dankbar sein, und nicht mit "Was geht uns das an?" antworten. Ein Modul das nicht funktioniert braucht man erst gar nicht zu programmieren, den Aufwand kann man sich dann gleich sparen.
  3. Wenn mich nicht alles täuscht ist das Moneybookers Modul EU_legal kompatibel gemacht worden. Also sollte sich Silbersaiten das Problem anschauen...
  4. Abgesehen davon, dass das Modul nicht funktioniert, sollte es auch der Name angepasst werden. Moneybookers nennt sich schon seit geraumer Zeit "Skrill". In meinem jetzigen Shop wird Skrill recht häufig als Zahlungsoption verwendet. Von daher ist es essentiell, dass dieses Zahlungsmodul auch funktioniert. Warum sich die Programmier dem Problem nicht annehmen, warum es noch nicht mal irgend eine Info dazu gibt, kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Langsam stellt sich mir die Frage, ob man bei Silbersaiten lieber auf die 1600,- Euro für einen lauffertigen Shop spekuliert, als Fehler im Modul auszubügeln... Nicht falsch verstehen, ich unterstütze Silbersaiten, indem ich bereits andere Module dort gekauft habe, aber wenn man so ein wichtiges Produkt wie EU_Legal bringt, auf das ALLE deutsche Shopbetreiber angewiesen sind, dann sollte auch alles funktionieren, vor allem die Zahlungsmodule.
  5. Hi, ich kann dir sagen,warum das so ist: weil vor dem Veröffentlichen nicht richtig getestet wird. Stattdessen wird eine Version nach der anderen auf den Markt geschmissen, und jede ist auf ihre Art buggy. Wegen den Zahlungsmitteln... Nachnahme (COD) funktioniert auch nicht so, wie es sich gehört, das Zahlungssysmbol fehlt. Ein Unding ist ebenfalls, dass es nicht möglich ist, Gebühren für bestimmte Zahlarten länderspezifisch aufzuschlagen. Genau so arbeitet Paypal, Moneybookers usw., im Shop kann mans nicht abbilden. Dafür fasse ich mir aber an die eigene Nase, hätte den Shop ausgiebiger testen sollen... Es sollte wirklich mal ein Entwicklungsstop eingelegt werden, und alle offnenen Tickets abgearbeitet werden, inkl. integration von EU-Legal. Danach eine ausgiebige Testphase und jeder ist glücklich. Mittlerweile steigt man ja nicht mehr durch was in welcher Version funktioniert und was nicht. Ganz ehrlich: hätte ich nicht schon hunderte Euro in Cart2Cart investiert, wäre ich bei meiner bisherigen Shoplösung geblieben oder hätte mich nach was anderem umgesehen.
  6. Hi, ich hab das Vorgängermodul leicht modifiziert, so dass es mit der v14 läuft. Das Layout ist allerdings noch verbesserungswürdig. Das zip File entpacken und den Ordner in das Modulverzeichnis kopieren. Bestehende Versionen bitte vorher deinstallieren. Danach im BE -> Zahlungsarten hinzufügen und installieren / konfigurieren. Bei mir funktionierts einwandfrei, ich kann auf die Funktionalität trotzdem keine Gewähr geben. Viele Grüße Frank moneybookers.zip
  7. Hi, hast du die anzuzeigenden Blöcken auch der Spalte zugeordnet? Viele Grüße Frank
  8. Hier die Lösung für die doppelte MwSt Anzeige, ist evtl.die gleiche Baustelle: https://www.prestashop.com/forums/topic/354003-eu-legal-f%C3%BCr-prestashop-1609/page-4?do=findComment&comment=2047244
  9. Hallo, ich habe das Moneybookers / Skrill Modul (v1.6.8 -> auto. Update auf v1.6.9) aus dem EU_Legal Paket in meinem 1.6.0.14 Shop installiert, es wird aber leider im Frontend nicht angezeigt, steht also als Bezahlmöglichkeit nicht zur Verfügung. Das Modul ist aktiviert und für allen Benutzergruppen aktiviert. Für eine Lösungsmöglichkeit wäre ich dankbar. Viele Grüße Frank
  10. Danke, hab den Shop nochmal neu installiert. Dank genügend Übung geht das mittlerweile schneller, als auf Fehlersuche zu gehen. Nach der Neuinstallation funktionierts wieder. Viele Grüße Frank
  11. Bringt leider nichts. Das seltsame daran ist, dass das System bei Verbindung per LAN sich so verhält wie beschrieben, wenn ich auf WLAN gehe, funktioniert alles...
  12. Hallo, seit neustem flieg ich nach jedem Klick im Backend aus dem System und werde zur Login Seite weitergeleitet. Das letzte was ich davor umgestellt habe, war die Aktivierung des SQL Caches. Nach etlichen Versuchen konnte ich den Cache wieder auf "Datei" umstellen, leider hat das keine Abhilfe gebracht, bei jedem Klick flieg ich aus dem System. Bin dankbar für jeden Tipp! Viele Grüße Frank
  13. This works much better! Triggering "Add missing products" will end in an Error 500 page, but with some attempts I got all products indexed. Thanks a lot! Frank
  14. Same to me. I'm runing a 6.1.0.14 shop and only 180 items out of 780 will be indexed. "Add missing products" leads to a blank or Error 500 page. Unfortunately a shop with a not working search functionality will make no business. It looks like a lot of other perople face this issue, too. Would be great if we could get support to fix this issue. https://www.prestashop.com/forums/topic/221438-re-index-issue-and-search-problem/ https://www.prestashop.com/forums/topic/383755-incomplete-products-indexing/ Thanks + best regards Frank
  15. oder 2. Weg im Modul eu-legal/views/templates/hook/ die Datei displayProductPriceBlock.tpl bearbeiten und die Zeilen 35 - 39 entfernen. <span class="tax-shipping-info eu-legal"> {if $tax_enabled && ((isset($display_tax_label) && $display_tax_label == 1) || !isset($display_tax_label))} <span class="tax_info"> {if $priceDisplay == 1}{l s='tax excl.' mod='eu_legal'}{else}{l s='tax incl.' mod='eu_legal'}{/if} </span> {/if} <span class="shipping_info"> {if $cms_id_shipping}<a href="{$link->getCMSLink($cms_id_shipping)}{if $seo_active && $show_fancy }?content_only=1{else if !$seo_active && $show_fancy}&content_only=1{/if}" {if $show_fancy} class="iframeEULegal" {/if} >{l s='excl. shipping' mod='eu_legal'}</a>{else}{l s='excl. shipping' mod='eu_legal'}{/if} </span> {if isset($ustgdisp) && $ustgdisp.inpage} <div class="ustg"> {l s='According to paragraph 19 and VAT is not displayed in the invoice' mod='eu_legal'} </div> {/if} </span> in <span class="tax-shipping-info eu-legal"> <span class="shipping_info"> {if $cms_id_shipping}<a href="{$link->getCMSLink($cms_id_shipping)}{if $seo_active && $show_fancy }?content_only=1{else if !$seo_active && $show_fancy}&content_only=1{/if}" {if $show_fancy} class="iframeEULegal" {/if} >{l s='excl. shipping' mod='eu_legal'}</a>{else}{l s='excl. shipping' mod='eu_legal'}{/if} </span> {if isset($ustgdisp) && $ustgdisp.inpage} <div class="ustg"> {l s='According to paragraph 19 and VAT is not displayed in the invoice' mod='eu_legal'} </div> {/if} </span> Bin eben erst dazu gekommen den Coder anzupassen. Danke Dir! Viele Grüße Frank
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More