Jump to content

buechi

Members
  • Posts

    31
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by buechi

  1. I have the same problem with PS 1.7.6.7. Do you found a solution? Thanks Marko
  2. Hallo, gibt es denn auch eine Lösung für 1.7.6.7? Hier scheint es noch immer das gleiche Problem zu geben. Auch hier wird, zumindest bei mir, grundsätzlich "incl. MwSt." angezeigt, auch bei Nettopreisen. Habe alle anderen Steuereinstellungen überprüft. Vielen Dank Marko
  3. Hallo, wenn ich in einer Produktkategorie (z.B. Hemden) 2 Filter (Modul Facettennavigation) setzte (z.B. Größe und Zustand), anchließend ein Produkt auswähle und per zurück-Button des Browsers (FF) wieder zurückkomme auf die Übersicht der Produkte in der Kategorie, dann ist die Filterauswahl (Häckchen) bei Zustand weg, aber beim Größenfilter bleibt es. Somit wird dann nur noch die Größenauswahl berücksichtigt. Den Vorgang sieht man auch in der URL. Der Filter "Zustand" verschwindet in der URL. Im Explorer funktioniert es richtig. Nur bei Firefox habe ich dieses Phänomen. Ich nutze PS 1.6.1.17 www.naracamicie-online.com. Ich habe hier einen etwas älteren Forge Eintrag gefunden: http://forge.prestashop.com/browse/PNM-1241 Hatt hier jemand eine Idee? Ist es ein lokales Problem bei der Browsereinstellung? Danke, Marko
  4. Hallo, sobald ich die Funktion CSV-Import im BO aufrufe, komme ich auf die beigefügte Seite. Habe 1.6.1.15. Danke!
  5. Hab ich auch schon probiert. Kommt aber eine Fehlermeldung (siehe Bild).
  6. Die Aktivierung der Warenrücksendung betrifft m.E. die Möglichkeit, dass Kunden in ihrem Admin eine Rücksendung veranlassen. Mir geht es um meine Bearbeitung einer Rücksendung im Admin. Bei mir werden die Versandkosten bei Ansicht der Teilrückerstattung zwar auch aufgeführt, aber wenn ich die Rechnungskorrektur drucke, (über "Rückvergütungen") erscheinen sie nicht. Beispiel anbei!
  7. Hallo eleazar, die von Dir beschriebene Vorgehensweise kann ich bei mir nicht finden (nutze 1.6.1.14). Ich kann lediglich "Teilerstattung" drücken und da hab ich auch keine Auswahl ob mit oder ohne Versandkosten. Vielleicht sehe ich aber vor lauter Bäumen den Wald nicht....Kannst Du mal ein Screenshot machen, wo der Button sein soll? Danke Dir, Marko
  8. Hallo. Sofern ein Kunde die vollständige Ware zurücksendet, erstatte ich auch die Versandkosten, welche ich für den Versand nach Bestellung vereinnahmt habe. Ich gehe auch davon aus, dass dies so sein muss. Auf der Rückerstattung bzw. auf der Rechnungskorrektur steht jedoch nur der Produktpreis...aber nicht die damaligen Versandkosten als Erstattung. Kann ich dies irgendwo einstellen? Hab leider im Forum nichts gefunden. Danke
  9. Ich hab den Fehler gefunden. Das neue Mailchimp-Modul hat es verursacht.
  10. Hallo, vielen Dank fürs testen. Du hast es aber wahrscheinlich mit der Anlage eines Kundenkontos probiert. Der von mir beschriebene "Fehler" bezieht sich jedoch auf eine Gastbestellung. Hier kommt dann (zumindest bei mir) die Fehlermeldung, sobald ich z.B. die zu kurze PLZ ändere....und bei klick auf zurück wird das ganze Formular gelöscht und alles muss neu eingegeben werden.
  11. 1.6.1.14. Shop: www.complete-fashion.com Ich habs auch mal im one-page-checkout getestet. Da funktioniert es, d.h. ich kann direkt im Formular die Korrekturen vornehmen und es gibt auch keinen "zurück" Link, der das ganze Formular wieder löscht. Hier gibt es aber Probleme (zumindest bei mir) mit Paypal Plus und Amazon Payments, so dass ich die Einzelschritte nutzen muss. Danke und lg, Marko
  12. Hallo, habe folgende Frage bzw. Problemstellung: Wenn ein Kunde sich als Gast anmeldet und z.B. seine deutsche PLZ falsch eingibt (z.B. vierstellig), erscheint richtigerweise eine Fehlermeldung, dass diese z.B. fünstellig einzugeben ist. Unter der Fehlermeldung ist dann ein Link "zurück".Wenn er diesen drückt, kommt er auf die dann komplett gelöschte Formularmaske zurück und er muss alles nochmals eingeben (schon nervig genug). Wenn er aber nicht auf "zurück" klickt und die PLZ im noch ausgefüllten Anmeldeformular weiter unten die PLZ auf fünfstellig ändert und auf "weiter" geht, erscheint eine leere Seite mit "fatal error" oben links. Erst nach erneutem Laden der Seite kommt er dann weiter. Gibt es hier bereits eine Idee? Anbei ein Bild zum besseren Verständnis. Das gleiche "Problem" gibt es bei allen abgeprüfen Feldern, wie z.B. bei der email-Adresse. Vielen Dank, Marko
  13. Gibt es hier eine neue Info bzgl. Rechungsausgabe in Kundensprache?
  14. Hallo, mir ist aufgefallen, dass auf der Rechnung neben dem reduzierten Preis (Stückpreis) auch ein Grundpreis (ehemaliger Verkaufspreis) angezeigt wird. Ich verkaufe Bekleidung und ein Grundpreis ist bei den Artikeln nicht angegeben. Ich finde nun die Darstellung des Grundpreises etwas verwirrend. Ist dies "nur" ein Übersetzungsfehler in der PDF? oder kann ich die Anzeige des Grundpreises auf der Rechnung deaktivieren? Vielen Dank, Marko
  15. Hallo, nach Aufruf des 1-click Moduls erscheint die 1.6.1.7 als akuelle Variante. Ein Upgrade auf die neue Version ist somit nicht möglich. Dies ist das erste mal, dass es nicht funktioniert. Hat jemand eine Idee? www.complete-fashion.com
  16. Es war ja auch nur ein Beispiel Zumindest in meinem anderen Shopsystem wird das so eingeblendet. Ich habe mal den CM Hagen Meischner angeschrieben. Vielleicht bewegt sich ja was.
  17. Hallo, sobald ich Waren in ein Drittland versende, muss auf der Rechnung ein Hinweis auf eine steuerfreie Ausfuhr stehen...wie z.B. Dies ist eine steuerfreie Ausfuhr in ein Drittland nach §4 Nr. 1a UStG. Dies ist gemäß Gesetzeslage zwingend erforderlich. Bei Prestashop ist dies derzeit nicht der Fall. Es scheint wohl nur über eine individuelle Programmierlösung möglich zu sein. Da es sich jedoch um eine gesetzliche Vorgabe handelt, scheint mir eine Einbindung z.B. im advancedEUcompliance Modul sinnvoll. Gibt es hier neue Infos oder Ideen? Schöne Grüße, Marko
  18. Hi Whiley, hat sich gerade vorhin erledigt: https://www.prestashop.com/forums/index.php?app=members&module=messaging&section=view&do=showConversation&topicID=331944&st=0#msg525068 Warum der Thread hier nicht weitergeführt wurde, kann ich leider nicht sagen. Trotzdem vielen Dank für Deine Nachfrage, Marko
  19. Hallo, habe in den Systemeinstellungen folgenden Hinweis stehen: Überprüfung Ihrer EinstellungenErforderliche Parameter OK Optionale Parameter Bitte prüfen Sie folgende(n) Fehler Aktivieren Sie die PHP-Fumktion fopen() auf Ihrem ServerNach Rücksprache mit meinem Hoster (Hetzner, level 4) ist die fopen() eine Standartfunktion und auch verfügbar. Trotzdem erscheint der Hinweis in PS. Hat das (negative) Auswirkungen auf den Shop? Wäre schön, wenn jemand eine Idee hat. Vielen Dank Marko
  20. Habs soeben auch nochmals überprüft. Bei Anmeldung eines Drittlandes (z.B. Schweiz) werden die Preise netto mit Hinweis "zzgl. MwSt." angezeigt. Ansonsten "inkl. MwSt." So wie es auch sein sollte.
  21. Hallo zusammen, hab es erfolgreich getestet. Ich werde den Link zur Korrektur auch mal an unseren Country Manager weiterleiten. Stand mit ihm bzgl. der falschen Steuerbezeichnung in Kontakt. Vielleicht wird es hiermit etwas beschleunigt. Danke Jörg und Rainer
  22. Ob es hierfür eine Variable gibt, kann ich leider nicht sagen. Es wird die gesamte Steuer für Artikel und Nebenkosten (wie z.B.) Versand in einer Summe angezeigt. Habe auch nur Artikel mit 19% Steuer.
  23. Hallo Whiley, vielen Dank für Deine Info. Habs gerade im Demoshop getestet. Beim Produkt wirds richtig angezeigt "zzgl. Steuer". Im Warenkorb ist es aber falsch "inkl. Steuer".
  24. vielen Dank für den Hinweis. Kann aber bis jetzt nichts nachteiliges sagen. Habe das Rechnungsformular getestet. Alle Variablen die ich brauche (Steuer mit und ohne etc....) sind dabei und sie haben mir noch freundlicherweise den Text für Ausfuhrlieferungen im Code eingebaut. Ich brauche jedoch "nur" B2C und bin auch kein Kleinunternehmer. Beim Test ist mir jedoch aufgefallen, dass die weiteren von Prestashop bereitgestellten Dokumente wie Lieferschein und Gutschrift etwas zerschossen sind (vermutlich durch die Overrides). Die Vietnamesen wollen aber (wohl bis nächste Woche) ein neues Update bereitstellen. Dies beinhaltet dann neben der Rechnung alle weiteren Dokumente. Die bereitgestellten Dokumente von Prestashop sind ja eher bescheiden.
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More