Jump to content

karpfensami

Members
  • Posts

    122
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by karpfensami

  1. Hallo zusammen, da einige Kunden mittlerweile bei mir am Telefon bestellen und den offenen Betrag Bar oder überweisen, wollte ich die Zahlungsart Vorkasse auf einen User begrenzen. Ist dies überhaupt möglich? Wie ich die Bestellung im BO anlege, habe ich bereits gelöst. Vielen Dank im Voraus! Gruß Christoph
  2. Hallo zusammen, vollständigkeitshalber möchte ich nochmals auf dieses Thema eingehen. Warum das bei unseren Shop nicht funktioniert ist, da das verwendete Theme einen Bug hat. Der Entwickler ist gerade bemüht den Fehler zu beheben. Im Standard-Theme ist dieser Fehler nämlich nicht enthalten. Gruß Christoph
  3. Wenn ich ABC mache, funktioniert die Sortierung. Daher gehe ich davon aus, dass die Sortierung nur am Anfangsbuckstabe greift. Wenn ich BTC12.20, BTC12.50, BTC12.100 versuche funktioniert es auch nicht.
  4. Hello, vielen Dank für deine Antwort. Werde ich weiter geben. Ich habe leider auf die Adminseite unseren Hostinganbierter keinen Zugriff. Zur Sortierung. Nein, die ist nicht korrekt. Die sollte wie folgt sein. 1. Dragon BT12.9 / 2. Dragon BT12.20 / 3. Dragon BT12.50 / 4. Dragon BT12.100 Gruß Christoph Edit: Habe gerade auch gemerkt, dass der Umsatz auch nicht mehr richtig zusammengezählt wird.
  5. Hallo zusammen., Vor einer Woche habe ich neue Produkte in unserem Shop angelegt. Jedoch haben wir jetzt das Problem, dass im FO, dass die Produkte nicht wie im BO eingestellt nach A-Z sortiert werden. Cache wurde geleert und Template neu kompiliert. Vor kurzen wurde mir auch im BO angezeigt das der Shop unter "domainname.de läuft und nicht unter www.domainname.de - bitte dies unter SEO & URLs ändern." Kann das an dem auch liegen? Warum wir dies nach 10 Monaten auf einmal bekommen haben, weis ich auch nicht. Am Server wurde nicht verändert lt Anbierter. Vielleicht hat wer einen Tipp für mich. Vielen Dank im Voraus! Gruß Christoph
  6. Danke für den Tipp! Jetzt habe ich es gesehen. Oft ist die Lösung so einfach, aber man denk nicht daran. Gruß Christoph
  7. Hallo zusammen, da ich keinen Unterschied zu den Texten unserer Mitbewerber und zu einigen Shops hier erkennen kann, werden diese gerade vom Anwalt überprüft. Gruß Christoph
  8. Hallo Fredolin, vielen Dank für dein Feedback. Der Link wurde korrigiert und das Widerrufsformular steht jetzt zum Downloaden zur Verfügung. Gruß Christoph
  9. Hallo, gibt es die Möglichkeit, dass sich der Kunde zwischen zwei Artikeln einen aussucht und den anderen löscht? Das Produkt ist bei mir eine Variante. Vielen Dank im Voraus! Gruß Christoph
  10. Hallo zusammen, mir ist gerade aufgefallen, dass in der Kundenbestellung die Beträge doppelt gebucht werden bei PayPal und Sofort Überweisung. Kennt wer eine Lösung? Vielen Dank im Voraus! Gruß Christoph
  11. Hallo Stefan, vielen Dank für dein Feedback. Jeder darf seine Meinung zu unseren Shop äußern. Wenn ich wieder mehr Luft habe, werde ich mich um ein paar Verbesserungen kümmern. Ladezeit und SSL steht ganz oben. Auch Punkto Server muss ich mich mit meinen Vorgesetzten unterhalten. @ Christian: Ich dachte ich habe bereits die fehlenden Punkte im Widerrufsrecht ergänzt. Gruß Christoph
  12. Danke für die Info! Ich schau ob ich die Einstellung finde. Gruß Christoph
  13. Hallo zusammen, wir wollen in unseren Shop Geschenkgutscheine anbieten. Dies wurde auch in diesen Thread behandelt. https://www.prestashop.com/forums/topic/598620-fragen-zu-gutscheinewarenkorb-preisregel/ Folgende zwei Punkte würde ich gerne als Bug einreichen. a.) Pflichtfeld bei Benutzertext Artikel (Bilder: 0-2): Wenn ich ein Benutzertextfeld (z.B.: Gutscheinempfänger) anlege und dieses Feld als Pflichtfeld deklariere, bekomme ich die Meldung ""Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus und speichern Sie dann die Änderung" nachdem ich den Name eingetragen , gespeichert und dem Warenkorb hinzufügt habe. b.) Zahlungspflichtiger Button fehlt: Bestellt er Ware (z.b. 30.- EUR) unter dem Gutscheinwert (zb. 50.-EUR), bleiben ihm ja, 20.- EUR Guthaben über. Dies hätte ich so eingestellt, dass ein neuer Gutschein erstellt wird. (Mindestbestellwert wollen wir nicht.) Bestellt der Kunde Ware unter dem Gutscheinwert, kommt man nicht auf die Bestellabschlussseite (5-Schritte Check-Out) zum „zahlungspflichtig Bestellen“ Button. Gibt es dazu eine Lösung? Vielen Dank im Voraus! Gruß Christoph
  14. Hallo zusammen, hab mir heute ein Shopkopie vom Live-Shop vom Server gezogen. Leider ist auch dort das Problem mit dem letzten Button. Allerdings bezweifele ich, dass mein Testserver richtig läuft. Spiele ich das SQL-Backup ein steht auf einmal PS Version 1.6.1.4 und nicht 1.6.1.10. Auch das Problem, mit dem Speichern des Textes beim Gutschein selbst konnte ich noch nicht beheben. Gruß Christoph
  15. Danke für den Tipp! Werde dies mal intern klären ob wir php 7.0.16 zur Verfügung haben. Muss ich bedenken haben, dass wir den Shop abschießen bei der Umstellung? Wo stelle ich den OPCache ein? Gruß Christoph
  16. Hallo Christian, Danke für den Tipp! Ich denke Du meinst direkt im Artikel ein Feld unter Benutzeranpassung erstellen. Hab ich probiert, funktioniert soweit, außer wenn das Pflichtfeld aktiviert ist. Ist es aktiviert, trage ich den Namen ein und speichere es zuerst und füge es dem Warenkorb hinzu, bekomme ich die Meldung "Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus und speichern Sie dann die Änderung". Ich denke da checkt der Testshop was nicht. Genau das ist mein Problem, weil der letzte Button fehlt und ich weiß, dass dieser aus rechtlichen Gründen sein muss. Ich werde mir morgen eine Kopie vom Liveshop als Testshop erstellen. Vielleicht geht es dann. Gruß Christoph
  17. Hallo zusammen, wir haben vor Geschenkgutscheine in unserem Shop anzubieten und ich hätte hierzu noch ein paar Fragen. Vom Ablauf hätte ich mir es so vorgestellt: a) Gutscheine werden als digitale Artikeln erstellt. b. Kunde muss beim Bestellabschluss den Namen des Gutscheinempfängers in das Kommentarfeld hinterlegen. Wenn nicht, muss ich per Mail nachhaken. c) Gutschein (Warenkorb – Preisregel) wird im BO manuell angelegt bzw. der Gutschein im Photoshop erstellt. d) Käufer erhält den fertigen Gutschein per Mail. Löst der Gutscheinempfänger seinen Gutschein über seinen Guthaben ein, bezahlt er einfach die Differenz. Vom System her alles in Ordnung. Bestellt er Ware (z.b. 30.- EUR) unter dem Gutscheinwert (zb. 50.-EUR), bleiben ihm ja, 20.- EUR Guthaben über. Dies hätte ich so eingestellt, dass ein neuer Gutschein erstellt wird. (Mindestbestellwert wollen wir nicht.) Da mein Testsystem gerade spinnt, weiß ich leider nicht ob der Kunde automatisch eine E-Mail bekommt mit dem neuen Gutschein von 20.- EUR. Oder muss ich den Kunden dies manuell mitteilen? Mir ist noch aufgefallen, wenn der Kunde Ware unter dem Gutscheinwert bestellt, dass man nicht auf die Bestellabschlussseite (5-Schritte Check-Out) zum „zahlungspflichtig Bestellen“ Button gelangt. Derzeit löst der Shop bei mir die Bestellung aus, wenn man auf der Seite 04 - Versand auf „zur Kasse“ klickt. Ist das normal oder habe ich da was falsch einstellt? Gruß Christoph
  18. Hi, Danke für die weiteren Tipps. Derzeit ist der Shop noch auf Deutsch. Weitere Sprachen (En & Fr) sind derzeit beim übersetzen. Ich dachte Ps 1.6.1.x sollte nicht mit php 7 betrieben werden. Gruß Christoph
  19. Hallo Claudiocool, vielen Dank für dein Feedback. Bei der Cookie-Meldung stimme ich Dir zu und habe ich bereits geändert. Hab leider einen Tick zu neuen Tabs. ;-) Über der Ladezeit des Shops bin ich selbst auch nicht glücklich. Wir fahren leider mit 192mb speicher. Vom Server her geht noch einiges, aber da muss mein Chef zustimmen bei der Produktänderung. Für den Tipp der 404 Umleitung in der htaccess danke ich Dir! SSL bin ich gerade intern am abklären. Gruß Christoph
  20. Hallo, danke für die Info. Ich denke das 1. Modul ist genau, dass was wir suchen. Gruß Christoph
  21. Hallo zusammen, gibt es eigentlich einen Kalender für das Back Office? In diesem Kalender würden wir gerne Dinge eintragen, die aber für den Kunden nicht sichtbar sind. Beim Modul Event Manger ist das leider so. Gibt es vielleicht noch andere Alternativen (außer Outlook?) Vielen Dank im Voraus! Gruß Christoph
  22. Hallo Christian, vielen Dank für den Tipp. Ich hatte bei den Produkten das Häkchen nicht. Gruß Christoph
  23. Hi, bei der Widerrufsbelehrung hätte ich bereits die Telefonnummer eingebaut. Warum die nicht funktioniert weiß ich nicht. Hab die Kategorie eingetragen und auf Startseite zufällig anzeigen aktiviert. Unsere Produkte gibt es nur bei uns im Onlineshop oder im Fachgeschäft der unsere Produkte verkauft. Wir versenden alles derzeit mit DPD. Gruß Christoph
  24. Hallo zusammen, kennt von euch wer ein Modul wo man Kunden zeitlich an eine Kundengruppe binden kann? Beispiel: Kunde X bezahlt für ein Jahr einen Premiumzugang. Dieser ist ein Jahr gültig. Kurz vor Ablauf erhält der Kunde eine Mail, dass der Zugang abläuft. Verlängert er bleibt er in dieser Kundengruppe, wenn nicht wird er zur Standardgruppe geändert. Vielen Dank im Voraus! Gruß Christoph
  25. Hallo ihr zwei, Danke für das Feedback. Das mit dem Slider ist mir auch schon aufgefallen, dass 1-2 Sekunden die Bilder unterhalb angezeigt werden. Leider weiß ich nicht wo der Bug begraben ist. Ein Reset hat auch nichts gebracht. Bzgl. Standzeit der Banners habt ihr recht. Wurde bereits von 4000 msec. auf 10000 msec. geändert. Bei diesem Slider lade ich die fertigen Bilder hoch. Also keine Texte vom Slider Danke für den Hinweis Widerrufsrecht. Werde sofort die fehlenden Parts Einbau. Beliebt-Anzeige: Das nervt mich selbst, dass keine Produkte angezeigt werden. Hätte den Vorschlag homefeatured eingestellt und aktiviert. Leider wird dieser nicht auf der Startseite angezeigt. Videos: Das sind nur ein paar Videos von der Videogalerie. Werde sie auf 4 Stück reduzieren. Danke für den Hinweis mit Schriftart, Größe und Anzahl. Werde dies in Zukunft probieren umzusetzen. Die Anordnung der Kategorie und Unterkategorien ist in unserer Szene so üblich. Die Versandzeit ist gewollt. Wir hatten einmal 2-4 Tage. Nur unsere alte Spedition hat oft länger gebraucht und es gab Reklamation. Jetzt haben wir eine neue Spedition. Ich hoffe wir können dies blad reduzieren. Chatbox werde ich noch anpassen. Gruß Christoph
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More