Jump to content

sixty7

Members
  • Posts

    19
  • Joined

  • Last visited

sixty7's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

2

Reputation

  1. na das ist ja wenigstens eine klare aussage ;-) danke, dann werde ich das morgen so probieren. wobei das fast unglaublich ist das es hierfür noch kein modul gibt ... vg
  2. hallo jost, bei magento z.b. gibt es so eine möglichkeit mehrere produkte in einem rutsch zu aktualisieren. evtl. hab ich mich ja auch unpräzise ausgedruckt. z.b. wenn ich 2000 hosen ohne das attribut "größe" importiert habe, dann müsste es doch die möglichkeit geben, diesem neu-import von 2000 hosen, jeweils das attribut "größen" zuzuordnen nachträglich. vg
  3. hallo, danke für die schnelle antwort. d.h. ich muss die komplette csv - am beispiel kleidungsstücke - trennen und aufsplitten und insgesamt 2 x importiern. also 1 x import>produkte mit den verwendbaren werten für produkte und danach 1 x import>attribute mit ausschliesslich den attributen? wobei ID nicht = Produkt ID ist? oder doch? d.h. ist muss die von PS nach dem produktimport angelegten Produkt IDs ausfindig machen und jedes Produkt einzeln nach dessen Produkt ID überprüfen? oder denke ich gerade total falsch? vg
  4. hallo zusammen, evtl. hat jemand von euch eine idee hierzu: beim CSVimport von produkten ist es in PS1.2.5 nicht möglich andere, als die vorgegebenen werte zu importieren. d.h. wenn ich eine CSV mit kleidungsstücken importieren möchte, dann habe ich keine möglichkeit die spalten für die attribute farben und größen auszuwählen. 1. gibt es ein modul bei dem ich den produktimport um weitere felder erweitern kann? 2. falls frage 1 nein ist. gibt es ein modul wie ich in die bereits importierten kleidungsstücke die attribute farben und größen nachträglich auf einen rutsch einpflegen kann? d.h. nicht über die jeweilige einzelproduktansicht über die funktion kombinationen attribut hinzufügen. bei mehrern 1000 artikeln ist das sonst etwas sehr zeitaufwendig. danke für euren support. vg
  5. hallo, das bedeutet aber das man dann jede HOSE einzeln auswählen muss um die attribute (größen) einzufügen. gibt es evtl. ein modul bei dem man z.b. ALLE hosen auf einmal ändern kann? vg
  6. Hallo nochmal. Ich habe nun die letzten 2 Tage insgesamt 4 Neuinstallationen von Presta gemacht. Jede Installation auf einem eigenen Server - aber alle beim gleichen Hoster. Ergebnis: Nur auf 1 Server funktioniert der Shop in Bezug auf den CSV-Import externer URLs. Auf allen 4 Servern sind aber die Grundvoraussetzungen für die Prestainstallation gegeben. Bei 1 Server konnte ich nicht mal Bilder in Produkte hochladen obwohl ich den Ordner /img samt UO auf chmod 777 gesetzt habe. Anstelle des Bildes erhalte ich auch nicht die default.de images, sondern das klassische rote x auf weissem Grund??? Die Bilder der Demodaten werden angezeigt. Nun, aber mit diesem Phänomen möchte ich mich jetzt nicht auch noch beschäftigen ... Hat jemand eine Idee bevor ich in absehbarer Zeit meinen Rechner ausm Fenster werfe? VG
  7. hi again ... i changed the AdminImport.php an made an csv-import ... no images!!!! :-( but now it shows me no more the "grey questionmark" but the "No picture available :-(" Any ideas??????
  8. Nun aber wieder zurück zur Threadüberschrift ... Habe nun die Datei AdminImport.php (Thread hier im engl. Forum) eingespielt und einen Import gemacht ... gleiches Ergebnis ... keine externen Bilder. Unterschied: Der Platzhalter "graues Fragezeichen" wurde ersetzt durch "Kein Bild verfügbar :-(" Hilfeeeeeeeee!
  9. wenn die kategorie im shop nicht vorher angelegt wurde, dann importiert er die daten auf die home. wenn du z.b. "hosen" verkaufst, dann musst du in der csv eine spalte für die kategorie anlegen und die zeilen mit "hosen" je artikel auffüllen ... wenn dann die kategorie "hosen" vorher im shop erstellt ist hast du alles nach dem import drin.
  10. hi, ja das klappt wunderbar. du musst in der CSV natürlich die kategorien als spalte anlegen falls nicht vorhanden und dann den import der produkte starten und die die auswahlfelder richtig wählen ;-) viel erfolg
  11. hi, so you mean the allow_url_fopen ??? this is ON. Ok, then i will try it. thanks a lot. greets
  12. Hallo, danke für die Antwort. allow_url_fopen steht bei mir auf ON allow_url_iclude steht auf OFF Nun die Rechte stimmen, der Upload der Bilder im Backend funktioniert z.B. Und wenn ich z.B. externe Bilder in einem HTML-Code samt Tabellen etc. in der Spalte "Beschreibung" per CSV importiere, dann werden auch diese im Produktblatt angezeigt. An was könnte es noch liegen? VG
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More