Jump to content

Hans Morrow

Members
  • Posts

    52
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Hans Morrow

  1. Für PHP 7.3 endet dieses Jahr auch schon wieder der Security Support Danke erst einmal für diese Informationen, wäre toll wenn Du noch weitere Infos dazu posten dürftest (könntest:-))
  2. Moin Moin, wie seht Ihr denn die Zukunft von Prestashop 1.7.7 auf dem Deutschen Markt? Das Modul ps_legalcompliance wurde ja von Prestashop eingestellt und ohne ist der Shop ja nicht rechtssicher. Man kann zwar noch das Modul nachladen, aber wie wird es in Zukunft sein? Ich verstehe nicht das diese wichtigen Dinge nicht berücksichtigt werden. Zurzeit ist ja noch PHP 7.4 aktuell, aber das endet ende nächsten Jahres. Muss man dann alles selber umbauen, dass es wieder läuft. Wird Prestashop dann auch noch laufen? Ich weiß nicht ob es sich noch lohnt weiter auf Prestashop zu setzen. Da wir gerade eh schauen nach einer Schnittstelle zu einer WaWi und den Kassen. Den Shop wollten wir auch auf die neuste Version bringen oder doch wechseln. Ich hatte vorhin noch Kontakt mit dem Supportchat von PS, aber da wurde mir das DSGVO Modul genannt. Darüber ist wohl keine Hilfe zu erwarten. Wie seht Ihr die Zukunft von PS hier in Deutschland?
  3. Ja genau, ich habe es gerade getestet. So geht es. Ich danke Euch für Eure Hilfe
  4. Sorry für die verwirrenden Angaben, ich meinte aber damit Versandoption 1 und 2, Beide Produkte sollen auch Expressversand anbieten Ich möchte ja folgendes: Produkt A Versandoption 1 (z.b. 5€) + Express Produkt B Versandoption 2 (z.B. 8€) + Express Liegen jetzt beide Produkte im Warenkorb, dürfte nur der Preis für Versandoption 2 und Express erscheinen sonst würde der Kunde ja auch die günstigere Versandoption 1(wenn er kein Express nimmt) wählen können. Wie gesagt einzeln geht es ja. Oder bin ich jetzt komplett auf dem Holzweg?
  5. Ich habe jetzt Option A zu Produkt B hinzugefügt und Option B zu Produkt A. Dann nimmt Prestashop automatisch die günstigere Option A. In der Versandoption stehen dann alle 3 Varianten A, B und Express. Der Kunde würde jetzt natürlich die günstigere Variante (A) wählen. Die günstigere soll ja nur erscheinen wenn Produkt A allein im Warenkorb liegt. So würde das Produkt B mit den falschen Versandkosten verkauft.
  6. Hallo, danke für den Tipp, ich bin jetzt erst zum testen gekommen, sorry für die späte Antwort. Leider funktioniert das nicht wirklich bei mehr als einem gleichen Produkt im Warenkorb. Ich habe jetzt mal Produkt A: Versandkosten 1 in "Ausgewählte Versanddienste" gestellt + einen weiteren Versand mit Expresskosten und Produkt B: Versandkosten 2 in deren "Ausgewählte Versanddienste" + wieder den weiteren Versand mit Expresskosten. Lege ich Produkt A oder B in den Warenkorb passt es und ich kann nachher bei der Versandoption zwischen Versandkosten 1 und den Expresskosten wählen. Liegen beide Produkte A+B im Warenkorb nimmt er nur noch die Expresskosten. Versandkostenfrei habe ich über die Spannen hinzugefügt. Aber hier rechnet Prestashop dann falsch und wird nicht Versandkostenfrei (Produkt A+B im Warenkorb, auch ohne aktiven Expressversand) Ich glaube das wird so nichts. Hans
  7. Moin Moin, habe mal folgende Frage ob das mit Prestashop 1.6 oder 1.7 umsetzbar ist. Wenn man bestimmte Artikel bestellt soll es darauf gesonderte Versandkosten geben (pro Bestellung nicht pro Artikel) Auch wenn die Summe der Bestellung die Grenze von "Versandkostenfrei ab" überschreitet. Das alles soll natürlich auch funktionieren wenn andere Artikel mit im Warenkorb sind, die andere Versandkosten haben oder eventuell schon unter "Versandkostenfrei ab" fallen. Somit wäre Produkt A z.B. Versandkosten 5€ und Produkt B "Versandkostenfrei" Es würde also nur Versandkosten 5€ im Warenkorb stehen. Jemand ein Tipp? Danke Gruß und schönes Wochenende Hans
  8. Vielen Dank für die Info, dann wird das wohl keine Probleme geben. Gruß und danke an alle für die Antworten. Hans
  9. Ein Update auf die 1.7er wird es im Laufe des Jahres wohl auch geben, aber da ist momentan keine Zeit zu. Die 1.6er ist ein produktives System mit Standard Erweiterungen aber einem Leo-Theme. Bin da doch etwas unsicher.
  10. Moin Moin, kurze Frage in die Runde: Unser Server soll von Maria DB 5.5.60 auf 10.2 oder 10.3 erhöht aktualisiert werden. Hat jemand so ein System am laufen? Muss ich mit Problemen rechnen? Danke Gruß und schönes Wochenende Hans
  11. Aber die deutschen rechtssicheren Texte müssen auch von einem selber eingefügt werden, oder?
  12. Moin Moin, ich habe dieses Modul auch gekauft und nur englische Texte vorgefunden. Jetzt habe ich noch ein anderes Modul gefunden: https://addons.prestashop.com/de/rechtssicherheit/31185-gdpr-compliance-pro.html Bei Nachfrage im Support ob in dem Modul alle rechtssicheren deutschen Texte hinterlegt sind, oder ob man diese selber hinterlegen muss, wurde geantwortet: "Das Modul ist vollständig übersetzt :)" Kennt Ihr das Modul, ist das besser(genauso gut) wie das von PrestaShop für die 1.6 Version? Gruß
  13. Moin Moin, im Changelog von PrestaShop v 1.6.1.19 steht: - Front Office: - Improvement: - #9103: Add compliance to GDPR law for blocknewsletter, contact form and mail alerts Kann man da irgendwo Einstellungen für vornehmen? Danke Gruß Hans
  14. Hallo Frank_Z, hattest Du das Plugin https://addons.prestashop.com/de/analysen-statistiken/14973-sales-and-taxes-summary.html getestet? Ich wollte das über den Demoaccount anschauen, der Login funktioniert aber nicht. Habe ich in letzter Zeit öfter. Ist damit die Abfrage einer Statistik nach den 7% und 19% Verkäufen für den Steuerberater möglich? Danke für die Info. Hans
  15. Moin, Moin. Ich wundere mich gerade über die Zahlen die das Kontrollzentrum ausgibt. Beispiel: Ich habe einen Verkauf von 2 Artikeln in einer Bestellung. Steuer 7% 1. Artikel: 8,411215 € / Brutto: 9,00 € 2. Artikel: 6,542056 € / Brutto: 7,00€ Versand: 4,557 € / Brutto: 4,90 € Auf der RG steht dann 20,90€ / Der ist ja OK. Unter STATISTIK-KONTROLLZENTRUM steht: "Angezeigte Summen sind Nettobeträge." Und dort steht unter Erlöse: 19,53 €. Wenn ich aber die oberen Netto Summen zusammen rechne kommt für mich 19.510271 € raus. Unter Statistiken / VERKÄUFE UND BESTELLUNGEN steht dann aber Umsatz: 20,90 €. Was übersehe ich? Danke für Eure Infos
  16. Moin Moin, danke das war es, sowas blödes. Jetzt geht es. Gruß Hans
  17. Moin Moin, ich möchte gerne in unserem PS 1.6.1.13 bei den Variationen einen Preis angeben (z.B. Blau: + 5€ ) Ich habe im Netz eine Lösung für PS 1.6.1.4 gefunden die bei uns nicht läuft: Hier: https://www.prestashop.com/forums/topic/29219-variable-to-display-attribute-price/page-3?do=findComment&comment=2435801 Bei mir kommt: Fatal error: Call to undefined method Attribute::getImpactPrices() - sobald ich die ProductController.php hochlade und eine Produktseite öffne. Ich habe auch immer schön die class_index.php gelöscht. Ist das vielleicht ein Versionsproblem oder liegt das Problem vor dem Rechner;-)? Danke
  18. Ja Danke, über die DB und ändern des Templates für $contact.description geht es. Bei Änderungen des Kunden muss man dann aber immer wieder nachflicken. Da das Beschreibungsfeld Umbrüche mit speichert (aber keinen HTML CODE, der wird beim speichern schon gelöscht) und mir das eigentlich reicht, habe ich jetzt die Ausgabe im Formular über den CSS Befehl: white-space: pre-line; formatiert. Jetzt wird die Ausgabe so angezeigt ich es im Beschreibungsfeld gespeichert habe. Nur ohne weitere Textformatierungen. Gruß Hans
  19. Moin Moin, gibt es eine Möglichkeit im PS1.6 Backend unter Kunden/Kontakte die Beschreibung zu formatieren? Formatierungen werden gar nicht erst mitgespeichert. Hat jemand eine Idee? Danke Hans
  20. Moin Scully, der Tipp mit dem manuellen Cancel macht mich stutzig. Ich frage da beim Kunden noch einmal nach. Danke Dir. Das Mailtemplate ist übrigens das Standard aus dem Bootstrap Template Viele Grüße Hans
  21. Moin, ich habe da mal eine Frage: Ich habe letztens von einem Livesystem ein Testsystem aufgesetzt. Später habe ich dann alle Kunden mit "Prestashop Clean" gelöscht. Heute bekomme ich die Info das Prestashop zu dieser ungefähren Zeit Mails an die dort vorher gespeicherten Kunden versendet hat mit "Bestellung abgebrochen". Auch von bereits lange gelieferten Bestellungen. Das kann doch nicht durch den Löschvorgang gekommen sein, ich selber habe noch nie bei einer meinen Testbestellungen so eine Mail bekommen. Könnt Ihr Euch ein Grund vorstellen wie das zustande gekommen ist? Ich habe mir die Maillogs angeschaut und die kamen vom Testsystem. Hat das vielleicht ein anderer Automatismus von Prestashop gemacht? Danke Gruß Hans
  22. Hallo Whiley, danke für die Info, das hilft weiter. Gruß Hans
  23. Moin Moin, ich stelle gerade einen alten 1.5er Shop auf die neuste 1.6 Version um. Dabei fällt mir auf, dass in Verbindung mit dem EU Rechtsmodul der Grundpreis nicht auf der Artikelliste, sowohl im Modul "Liste" oder auch bei "Kacheln" angezeigt wird. Auf der Produktseite ist er dann wieder da wo er hingehört. Da ich Artikel mit direkt "In den Warenkorb" auf der Produktliste habe, war ich eigentlich der Meinung, dass dort auch eine Grundpreisangabe Pflicht sei, da man ja nicht auf die Produktseite gehen muss. Mit der 1.5er Version und GermanNext wurde er noch angezeigt. Wie sieht Ihr das? Danke Hans
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More