Jump to content

eleazar 

Global Moderators
  • Content count

    4,079
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

eleazar  last won the day on January 4

eleazar  had the most liked content!

About eleazar 

  • Rank
    PrestaShop Fanatic

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany
  • Activity
    Other

Recent Profile Visitors

51,235,055 profile views
  1. Änderung im Modul Rechtssicherheit

    Der Shop https://tyskmat.com/de/ ist eh offline. Diesen Hinweis von selectshop solltest du bei dem von dir eingesetzten Prestashop 1.7.2 ernst nehmen. Denn was abgesehen von allen sonstigen Bugs dieser Neuentwicklung nicht mehr klappt, ist, dass Änderungen im Modul auch manchmal ohne Löschen des programminternen Caches funktionieren. (Nicht nur) Für Testzwecke würde ich an deiner Stelle unter Erweiterte Einstellungen --> Leistung den Cache in der Abteilung Smarty deaktivieren. Das erspart Arbeit (und außerdem bremst sie einen 1.7er-Shop sowieso nur aus, und der ist ja so schon langsam genug). Dann reicht es nämlich, den Browser-Cache einmal aufzufrischen (STRG+F5) - und schon ist die Änderung zu sehen. Denn die Option Cache nach jeder Änderung löschen in der Smarty-Sektion hat eigentlich noch nie richtig funktioniert ...
  2. Ok, then use instead of a simple Smarty date this code: {if $order_invoice->date_add < $smarty.now|date_format}{dateFormat date=$order_invoice->date_add full=0}{else}{$smarty.now|date_format:"%d.%m.%Y"}{/if}
  3. Hello @stoner666, the PHP code you are looking for is: {"+1 week"|strtotime|date_format:"d.m.Y"} A short synopsis of the php date format I posted here (in German): https://www.prestashop.com/forums/topic/241513-tipp-datumsformat-richtig-erfassen/. Or you might prefer this longer tutorial in English: https://secure.php.net/manual/de/datetime.formats.date.php If the pdf creation date is ok for you, use this Smarty code: {$smarty.now|date_format:"%d.%m.%Y"} Depending on your country maybe you need to change the date format. If you don't know how, folow this Link: https://www.smarty.net/docsv2/de/language.modifier.date.format.tpl Things like this and more you'll find in this pdf template I posted in my own thread to change the invoice (in the German forum): https://www.prestashop.com/forums/topic/244719-tutorial-rechnungsformular-ändern-für-version-15x-und-16x/
  4. Rechtsseiten nicht auffindbar

    Dann such mal dort, wo die CMS-Seiten schon immer waren: Voreinstellungen --> CMS-Seiten Das Modul germanext solltest du ganz schnell restlos entfernen (inkl. Overrides), weil es nicht für deine Version gedacht ist. Trusted Shops hat mit den PrestaShop-Modulen nichts zu tun. @knecht2020 In 1.7 heißt das Modul einfach Rechtssicherheit (ps_legalcompliance).
  5. Und dann vielleicht auch noch hier und hier.
  6. Ja, sieht lustig aus. Ich vermute aber, du hast die Schleife an der falschen Stelle deaktiviert, denn diese If-Abfrage gibt es mehrmals. Grundsätzlich scheint es aber so zu sein, dass die Gutschrift mit Großhandelskunden nicht umgehen kann. Im Programm ist das inzwischen zwar korrigiert worden, vermutlich hat man aber die PDF-Vorlagen vergessen.
  7. Ohne viel Programmerkenntnisse solltest du besser gar nicht daran denken, eine unfertige Neuentwicklung wie 1.7 zu nutzen.
  8. Das will ich nicht ausschließen, weil ja 1.7 auch in der neuesten Version wegen der vielen Ungereimtheiten dieser Neuentwicklung sowieso noch nicht für den Live-Shop eingesetzt werden sollte. Aber vorhanden ist das Bild auf jeden Fall. Du findest es im Verzeichnis /img/p für Artikel und img/c für Kategorien. Es heißt de.jpg. Allerdings fehlt hier das Entscheidende, nämlich die Konverierung in die einzelnen Standardformate, also z.B. de-default-home_default.jpg de-default-large_default.jpg etc. Daher dürfte es wohl auch nicht funktionieren. Ich fürchte, auch hier haben die neuen Programmerer von 1.7 was übersehen. Aber vielleicht klappt es ja, wenn du die Bilder einmal regenerierst.
  9. Nein, das war nur die modifizierte Kopie des vorherigen Posts - also kein Textbaustein! Um dir die Suche zu erleichtern: ab 1.6 sind die Dateien aufgespalten. Deine Änderung gehört in die Datei order-slip.total-tab.tpl. Die darin enthaltene Abfrage ist logisch unsinnig, weil sie nach der erhobenen MwSt fragt, daher auch zweimal der Bruttobetrag. Das Simpelste ist, du hebelt sie einfach aus, indem du zweimal die gleiche Variable setzt, also statt - {displayPrice currency=$order->id_currency price=$order->total_products_wt} schreibst du - {displayPrice currency=$order->id_currency price=$order->total_products} Und weiter unten deaktivierst du dann noch die If-Abfrage {if $tax_excluded_display} um den Bruttopreis zu erzwingen. Dann sollte es funktionieren.
  10. Ja, du hast natürlich recht. Gestern war wirklich nicht mein Tag! Jetzt also richtig: Wie alle PDF-Vorlagen befindet sich auch diese im Verzeichnis /pdf (order-slip.tpl). Hier findest du auch die Vorlage für die Gutschrift-Mitteilung (order-return.tpl). Die geänderte Datei solltest du aber in ein gleichnamiges Verzeichnis deines Templates spielen, damit sie ein Programm-Update überlebt. Falls Sie dort schon ist, dann auf jeden Fall diese Datei ändern.
  11. Da sich der User nach diesem einen Post Mitte November hier nie wieder eingeloggt hat, bringt es wohl nichts, weitere hilfreiche Tipps zu geben. Ich schließe deshalb mal den Thread.
  12. Wie alle Mailvorlagen befindet sich auch diese im Verzeichnis /mails/de (credit-slip.html/.txt). Die geänderte Datei solltest du aber in ein gleichnamiges Verzeichnis deines Templates spielen, damit sie ein Programm-Update überlebt. Falls Sie dort schon ist, dann auf jeden Fall diese Datei ändern.
  13. [erledigt] Dashboard Übersichtsfunktion

    Äh ... wie wäre es, wenn du einfach den Demo-Modus rechts oben abstellst? Denn sonst verschwinden die gar nicht.
  14. Ja, sonst würde ja auch die Vergabe ein und desselben No-picture-Bildes nicht funktionieren.
×