Jump to content

itnomic

Members
  • Content count

    11
  • Joined

  • Last visited

About itnomic

  • Rank
    PrestaShop Newbie

Profile Information

  • Gender
  • Location
    Austria
  • Activity
    Agency

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.itnomic.at
  • Facebook
    https://www.facebook.com/itnomic
  1. Hello, I had the same issue. Please check out if you have any bad html-code in your description, my problem was an iframe, which was not allowed.
  2. Hello, I have the same problem on 3 other shops and I already called the support and hope they will fix it as soon as possible.
  3. Grüß euch! Ich setze gerade ein paar Onlineshops mit Prestashop 1.7.2.3 um und bekomme es nicht hin die Benutzerrechte für bestimmte Module, wie z.B. Bilderslider etc. einzuschränken. Ich kann zwar definieren welches Modul bearbeitet werden kann und welches nicht, jedoch werden IMMER alle installierten Module angezeigt und viel schlimmer: der eingeschränkte Benutzer kann auch alle kostenlose Module ohne Probleme installieren. Hat jemand damit Erfahrung?
  4. Hallo cd2500! Danke wieder für deine rasche Hilfe, habe aber doch eine vielleicht unsaubere Möglichkeit gefunden, wie man das Recht einschränken kann, aber es funktioniert 1. Den Reiter "Module" und die Untermodule in einem anderen Hauptreiter (bei mir Voreinstellungen) verschieben und diesen für die Gruppe mit eingeschränkten Rechte (Mitarbeiter --> Berechtigungen) ausblenden. 2. Dem Reiter Module weiterhin Ansicht- und Schreibrechte für die eingeschränkte Benutzergruppe erlauben (Mitarbeiter --> Berechtigungen) 3. Neuen Tab (Mitarbeiter --> Tabs erstellen), als Titel den gewünschten Tabnamen, bei mir "Menüleiste" und die Klasse, bei mir "AdminModules&configure=blocktopmenu", eingeben, Modulfeld habe ich leer gelassen und ihn eine für die Gruppe ersichtlichen Reiter einordnern. Rechte noch vergeben und holaaa Kleiner Schönheitsfehler: Es kommt zwar jedes mal ein "Security Key ungültig"-Fehler, aber das scheint die Funktion nicht einzuschränken.
  5. Hallo! Ich nutze die aktuelle Prestashopversion 1.4.9.0 und nutze das "New Prestashop Template 1.5" (http://addons.presta...emplate-15.html) Das Template beinhaltet das bekannte "Top horizontal menu v1.3" welches meine Anforderungen auch bestens abdeckt. Allerdings kann dieses Modul nur im Modulbereich selbst verwaltet werden, daher falls ich einer Gruppe es erlaube über das Rechtemanagement dieses Modul zu edieren, können auch gleich alle anderen Module eingesehen und bearbeitet werden. Ich weiß, dass man das Rechtemanagement bei Prestashop 1.5 verbessert hat um sowas einzuschränken, dennoch frage ich mich ob es bei 1.4 mit etwas Basteln auch eine Möglichkeit dafür gibt? (z.b. in einem eigenen Tab)
  6. Es funktioniert!! Das "New Prestashop Theme" installiert das Modul "Layered Navigation-Block " mit, das Deaktivieren dieses Moduls brachte den gewünschten Erfolg, danke für deine Hilfe!
  7. Danke wieder für die rasche Antwort, ich werde mir den Presta Store Manager mal anschauen, eine eigene Funktion dafür vom Shop selbst, wäre natürlich super gewesen
  8. Hab nun ein wenig herumprobiert, also am Server liegt es nicht, da ich einen weiteren Shop im Originalzustand installiert habe und es da funktioniert. Es ist genau so wie du im Post 8 bereits erwähnt hat, Schuld des Themes, bau meine Shops auf Basis dieses Themes: http://addons.prestashop.com/en/neutral/3337-prestashop-template-15.html . Witzig ist, dass wenn ich das "New Prestashop Theme" wieder gegen das orginale austausche, bleibt das Problem weiterhin. Befürchte das hier ein Modul des "New Prestashop Theme" dafür verwantworlich ist, weiß aber nicht welches? Das ich das Theme bereits komplett umgebaut habe (komplett neues CSS etc.) und es nun fertig ist, würde ich ungern auf diese Funktion verzichten
  9. Hallo, gibt es bei Prestashop die Möglichkeit die Lieferzeit global und auch bei jedem Produkt einzeln festzulegen: Derzeit schreibe ich beim Anlegen eines Produkts im Feld "Nachricht, wenn auf Lager:" die Lieferzeit z.B. 2-4 Wochen rein. Bei jedem Produkt einzeln ist das allerdings recht aufwendig, ideal wäre die Möglichkeit, dass man die Lieferzeit einmal für alle Produkte festlegt und diese nur überschrieben wird sobald man beim Produkt selbst noch eine andere Angabe macht. Kann das Presta bereits, bzw. gibt es ein Modul mit dem man das umsetzen könnte? lg
  10. ... also Produkte wurden per Hand angelegt. Allerdings sehe ich auch dass ich das gleiche Problem bei einem anderen Testshop habe, und dort ist alles Standard. Könnte also was serverseitiges sein (liegen beide am gleichen Server), kann mir aber nicht erklären was, Server ist konfiguriert, so wie es hier empfohlen wurde.
  11. Danke für die Antwort. Mir ist das schon klar, dass der Post auf xampp bezogen ist, aber ich habe am Server das gleiche Problem. Auch wenn ich nur Testunterunterkategorie 01 ausgewählt habe, scheinen die Produkte bei "Testunterkategorie 03" und "Testkategorie" auf, siehe Screen. Der Shop ist nach zahlreichen Stunden fast fertig, aber mit diesem Problem kann er nicht online gehen
  12. Hallo! Ich habe genau das gleiche Problem, gibt es dafür schon eine Lösung oder muss man das irgendwo anders auch noch festlegen? Informationen auf Ihrem Server PrestaShop-Version: 1.4.8.2 Informationen auf Ihrem Server: Linux #89-Ubuntu SMP Fri Apr 27 23:59:24 UTC 2012 i686 Version der Server-Software: Apache/2.2.14 (Ubuntu) PHP-Version: 5.3.2-1ubuntu4.15 MySQL-Version: 5.1.63-0ubuntu0.10.04.1 Danke lg
×