Jump to content

Shapeir

Members
  • Posts

    74
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Shapeir

  1. DIe Sache mit den Varianten ist sowieso schon etwas kompliziert :). Es gibt zwei Möglichkeiten Varianten anzulegen. Und jenachdem wie die Variante angelegt wurde verändert sich auch der ausgegebene Wert von {$product.unit_price} Beispiel A von oben nach unten: Werte Artikeleinstellung Preis Verkaufspreis netto= 2,190476 Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.) = 19,047619 /kg Werte Artikeleinstellung Versand = Gewicht: 0,1 Werte Artikeleinstellung Varianten 100g Vorausgewählt Auswirkung auf den Preis (zzgl. MwSt.) = 0 Auswirkung auf den Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.)= -0 Auswirkungen auf das Gewicht= 0 200g Auswirkung auf den Preis (zzgl. MwSt.) = 2,190470 (Erklärung: NettoVk 200g - Netto Vk 100g (4,38095 - 2,190476) Auswirkung auf den Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.)= -21,904762 (Erklärung 2,190470*-10) Auswirkungen auf das Gewicht= 0,1 (Erklärung 0,1 erhöht auf 200g) xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Beispiel B von unten nach oben: Folgt morgen .....gute Nacht...
  2. Sorry das war ungeschickt gewählt. Es geht prinzipiel um Produkte mit Varianten. Folgender Code ist momentan im EInsatz: <span itemprop="price" class="price2">Grundpreis*: {$product.unit_price}{$product.unity}</span> {foreach from=$product.attributes item="property_value" key="property"} <span class="blockcart-modal-product-attr"><strong>{$property}</strong>: {$property_value}</span><br> {/foreach} Folgendes wird mir normalerweise ausgegeben: Bild A Wenn ich nun aber ein Pordukt mit Varianten anklicke erhalte ich folgende Berechnung: Bild B Der Grundpreis ist falsch angegeben. Er wird ind de Übersicht Bild C und in den Product Details Bild D jedoch korret errechnet. Er wählt mir hier einfach den Preis der Vorausgewählten Variation. ICh hoffe ich konnte es so etwas besser erklären.
  3. Hello. due to a product with variables, I am trying to display a feature value in the shopping cart confirmation popup. the responsible file is called modal.tpl I have already read several times that the following code should work for product.tpl: {if isset ($ features)} <div class = "features"> {foreach from = $ features item = feature name = pr_features} {if $ feature.id_feature == 8 OR $ feature.id_feature == 11 OR $ feature.id_feature == 12} <div> {$ feature.name}: <span> {$ feature.value} </span> </div> {/ if} {/ foreach} </div> {/ if} unfortunately nothing is output in the modal.tpl file. Does somebody has any idea? Thanks in advance.
  4. Hallo,#ich habe diese Frage schon in einem anderen Topic gestellt, vieleicht falsch formuliert. Ich möchte in einem Popup den Grundpreis integrieren. Die ging auch normal mit: <span itemprop="price" class="price2">Grundpreis: {$product.unit_price}</span> <span itemprop="price" class="price2">{$product.unity}</span> Nun bekomme ich aber bei einem Produkt mit Varianten einen falschen Preis angezeigt. Nach vielem Testen bin ich soweit gekommen das diese Formel funktioniert (jedoch nur bei Varianten (größte zum kleinsten) {if $$product.unit_price > 0} <span itemprop="price" class="price2">Grundpreis B: {foreach from=$product.attributes item="property_value" key="property"} <span class="blockcart-modal-product-attr">{$product.unit_price/$property_value*100}&euro;</span><br>{/foreach}</span> Nun habe ich auf verschiedenen Wegen herumprobiert und möchte die unterschiedlichen Abfragen mit "if" verschachteln. Meine ist sah folgedn aus, ich weis {*Wenn unit price = leer *} {if $product.unit_price < 0} <span itemprop="price" class="price2">Grundpreis A: {$product.unit_price}</span> <span itemprop="price" class="price2">{$product.unity}</span> DANN {*Wenn foreach Ergebniss = größer 0*} {elseif $product.unit_price > 0} <span itemprop="price" class="price2">Grundpreis B: {foreach from=$product.attributes item="property_value" key="property"} <span class="blockcart-modal-product-attr">{$product.unit_price/$property_value*100}&euro;</span><br>{/foreach}</span> Ansonsten {else} <span itemprop="price" class="price2">Grundpreis C: {foreach from=$product.attributes item="property_value" key="property"} <span class="blockcart-modal-product-attr">{$product.unit_price/$property_value*1000}&euro;</span><br>{/foreach}</span> {/if} Icch hoffe man kann es verstehen und bedanke mich für jeden Hinweis.
  5. Hallo, ich verwende Prestashop 1.7.4.2. Den Grundpreis habe ich mir an diversen stellen schon mit folgenden Code integriert: <span itemprop="price" class="price2">{$product.unit_price}</span> <span itemprop="price" class="price2">{$product.unity}</span> Nun habe ich den Grundpreis im Popup integriert welches sich öffnet wenn man direkt in der Miniatur-Übersicht ein Produkt dem Warenkorb hinzufügt. (siehe Bild popoup) Die zuständige Datei heisst Modal.tpl und befindet sich im Tamplate Ordner unter \modules\ps_shoppingcart. HIer habe ich irgendwann einmal folgenden Code erhalten welcher den Grundpreis mit einbinden sollte: <p class="blockcart-modal-price-product">{$product.price}</p> {hook h='displayProductPriceBlock' product=$product type="unit_price"} <span itemprop="price" >Grundpreis: </span> <span itemprop="price" class="price2">{$product.unit_price}</span> <span itemprop="price" class="price2">{$product.unity}</span> Mit $product.unity wird mir auch die EInheit korekt ausgegeben. mit $product.unity_price wird mir auch der korrekte Grundrpreis bei gewöhnlichen Produkten angezegt. Allerdings habe ich nun ein Produkt mit Varianten erstellt. Hier wird der Grundpreis von einer Variante über berechnungen herunter gerechnet. Nun wird mir nicht mehr der korrekte Grundpreis angezeigt, sondern der Endpreis der Variante. In der Übersicht steht: Mandeln "Weiss / geschält"... ab: 5,25 €* 21,00 € /1kg Wenn ich den Artikel in den Warenkorb lege erscheint: Mandeln "Weiss / geschält" lose per kg 5,25 € Grundpreis: 5,25 € /1kg Inhalt: 250g Fällt hierzu jemaden etwas ein, wie der Berechnungsfehler zustande kommen kann? Der hier angezeigte Grundpreis ist demnach der erechnete Stückpreis des in den Varianten ausgewähten Standart Variante. Ich dachte schon daran einfach die 1Kg Variante als Standart zu wählen. Der Nachteil ist hier dann aber das die teuerste Variante als "Preis ab" angezeigt wird (siehe Bild miniatur). Meine berechnung geht vom kg rechnerisch nach unten. Evtl. ist dies auch falsch und ich muss vom günstigsten nach oben rechnen? Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken und es gibt vieleicht einfach einen anderen Code den ich verwenden kann. Vielen Dank schonmal.
  6. Hallo, wenn ich bei meinem Template eine Suchbegriff eingebe ehalte ich im Grid Look 3 Produkte nebeneinander. Kann mir jemand weiterhelfen, wie / wo ich 4 Produkte in einer Reihe einstellen kann? Hier wäre der link zu meinem Shop und der Ansicht: https://gewuerz-mueller.de/de/search?search_query=telli&controller=search&orderby=position&orderby=categories&orderway=desc&valSelected= Ich habe diesen Post gefunden, komme damit aber nicht zurecht: https://belvg.com/blog/how-to-change-default-grid-in-prestashop-1-6.html Prestashop 1.7 In Prestashop 1.7 as well as in its previous version 1.6 there are 3 product columns for category page and 4 columns for homepage. But there are some differences in implementation. In Prestashop 1.6 bootstrap classes are used (which is described above in details), while in Prestashop 1.7 everything is done with CSS styles. Moreover, in Prestashop 1.7 “display: flex” is applied to create a grid for product list block, and the block width is specified for the product list. Since the width of container block (or product list block), as well as the width of product block, has specified value, the number of products in a row depends on the container block (3 for category page and 4 for homepage). Default width of product list block is 257 pixels (and this is for category page as well as homepage). In order to change the number of products in a row, we should alter the product block width. As an example, let’s try to carry out it on the category page (for homepage and other pages where there’s a product list, it will be the same). We’re going to create not 3, but 4 products in a row. In the style file (make sure the file is attached after the file “/themes/classic/assets/css/theme.css”) we should specify the width of product block (according to the container width it will be 188 pixels). "#products .thumbnail-container {width: 188px;}" "#products .thumbnail-container {width: 188px;}" But it’s not enough for us. Since we’ve changed the block width, we’ll have to change the style of the elements placed within the block. "#products .highlighted-informations {width: 188px;}" "#products img{width: 100%; margin: 0;}" "#products .product-description {width: 188px;}" "#products .highlighted-informations {width: 188px;}" "#products img{width: 100%; margin: 0;}" "#products .product-description {width: 188px;}"
  7. Hallo, die Löung habe ich hier gefunden: For anyone intersting in that, I found a way. I added on my /themes/YOURTHEME/modules/ps_searchbar/ps_searchbar.tpl an hidden input <div id="search_widget" class="col-lg-4 col-md-5 col-sm-12 search-widget" data-search-controller-url="{$search_controller_url}"> <form method="get" action="{$search_controller_url}"> <div class="input-group"> <span class="input-group-btn"> <button class="btn btn-default buttonsearch" type="submit"> <span class="searchbutton"></span> </button> </span> <input type="hidden" name="controller" value="search"> <!-- ADDED TO ALTER THE ORDER --> <input type="hidden" name="order" value="product.position.desc"> <!-- END OF NEW INPUT --> <input id="input-field-id" class="form-control" type="text" name="s" value="{$search_string}" placeholder="{l s='Search our catalog' d='Shop.Theme.Catalog'}"> </div> </form> </div>
  8. Vielen Dank für die ANtwort. Ich habe zwar schon viel im Webshop selbst gemacht, aber ich denke das muss jemadn machen der sich besser als ich auskennt.
  9. Kann hier vieleicht jemadn schon etwas herauslesen? Vielen Dank für jede hilfe. /** * main.js * http://www.codrops.com * * Licensed under the MIT license. * http://www.opensource.org/licenses/mit-license.php * * Copyright 2016, Codrops * http://www.codrops.com */ ;(function(window) { 'use strict'; var openCtrl = document.getElementById('btn-search'), closeCtrl = document.getElementById('btn-search-close'), searchContainer = document.querySelector('.search'), inputSearch = searchContainer.querySelector('.search__input'); function init() { initEvents(); } function initEvents() { openCtrl.addEventListener('click', openSearch); closeCtrl.addEventListener('click', closeSearch); document.addEventListener('keyup', function(ev) { // escape key. if( ev.keyCode == 27 ) { closeSearch(); } }); } function openSearch() { searchContainer.classList.add('search--open'); setTimeout(function() { inputSearch.focus(); }, 500); } function closeSearch() { searchContainer.classList.remove('search--open'); inputSearch.blur(); inputSearch.value = ''; } init(); })(window);
  10. ok vielen dank für die schnelle antwort der Entwickler meldet das ich keinen Support mehr auf das Thema habe, allerdings bestand der Fehler von anfang an und ist auch auf seiner Shopdemo zu bemerken. Hier kann ich evt. auch nach einem Entwickler/Programierer suchen?
  11. Hallo, ich habe einen ganz komischen Fehler und weiss nicht ob es an Prestashop liegt oder an meinem Template. Wenn ich einen suchbegriff eingebe der gefudnen werden kann wird dieser ach angezeigt, soweit alles gut. Gebe ich jetzt "Hmm" ein, kommt wie erwartet...Kein Ergebnis ud ein neues Suchfenster wird eingeblendet. Hier ist nun das Problem, das eban was ich eingebe es zu keinem suchergebniss führt? Hier wäre der link zu meinem shop mit suchergebniss "hmm". Nun ist es nicht möglich anch einem anderen Artikel zu suchen. https://gewuerz-mueller.de/search?search_query=hmm&controller=search&orderby=position&orderby=categories&orderway=desc&valSelected=0 Habt Ihr vieleicht eine Idee woran es liegen könnte? Vielen Dank.
  12. Später muss im Modul Rechtsscherheit die Funktion "Preis ab" aktiviert werden. Um Preis ab anzeigen zu lassen kann man wie folgt vorgehen: Rot markiert war: {if ($product.id_product_attribute !=0)}{l s='starting at'}{/if} Quelle: https://www.prestashop.com/forums/topic/398697-preis-ab-bei-artikeln-mit-varianten/ ****Varianten EInstellung im Artiel unter: Ihre Artikelvarianten verwalten die Günstigste Variante als: "Vorausgewählt" anwählen.
  13. Hallo, ich weis nicht ob ich dabei helfen kann, aber ich hatte das Problem der korekten Gewichtserrechnung mit dem Thema Varianen. Nun scheint es bei mir zu funktionieren. Das merke ich daran,d as in jeder Variante der korrekte Grundpreis ausgerchnet wird und jehweils das korrekte Gewicht im Versand berücksichtigt wrid. Eigentlich ist es Logisch, man muss nur darauf kommen :). Prestashop 1.7.4.2 Ich habe meinen Artiel von oben nach unten angelegt. Im BO Katalog / Varianten & Eigenschaften /Varianten Variante Gewicht anlegen. In dieser Variante habe ich nun folgende Gewichte angelegt. Das sann jeder nach seinem Bedarf tun: Bei Wert: 100g 250g 500g 1kg 10kg 20kg 25g Im Artikel Linsen Bei Allgemein: Artikel mit Varianten= JA Preis für: 1kg Bei Versand: Gewicht : 0 Bei Varianten: Variante: 1kg Alles auf 0 lassen. Der Preis ist ja schon bei Allgemein angegeben und verändert sich hier noch nicht. Auswirkungen auf das Gewicht: Weil das Gewicht bei Versand auf 0 steht wird hier nun das Variantengewicht eingegeben= 1 für 1kg Variante: 500g Auswirkung auf den Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.): den normalen netto Vk für diese Variante Auswirkungen auf das Gewicht: das normale Gewicht für diese Variante also 0,5 Variante: 250g Auswirkung auf den Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.): den normalen netto Vk für diese Variante Auswirkungen auf das Gewicht: das normale Gewicht für diese Variante also 0,25 Bei Preise Einzelhandelspreis: für 1kg Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.): den kg netto Preis und rechts in das Feld "/1kg" Sonderpreise Sonderpreis hinzufügen Varianten: Gewicht: 500g Auswirkungen auf den Preis den hacken bei Preis beibehalten rausnehmen und den gewünschten netto Vk eintragen Sonderpreis hinzufügen Varianten: Gewicht: 250g Auswirkungen auf den Preis den hacken bei Preis beibehalten rausnehmen und den gewünschten netto Vk eintragen Sonderpreis für 1000g brauchen wir nicht weil diese Preis als Standartpreis eingetragen ist. Nun sollte alles funktionieren :)
  14. HI. Zu, Thema: Schreibe mal statt "ä" "&auml;". , danke für den Tipp, habe ich alles schon versucht, geht leider nicht.
  15. Also das mit dem Popup konnte ich schon lösen. Im Prestashop Demo Store geht die Popup funktion. Hier ist folgendes enthalten: <label class="js-terms" for="conditions_to_approve[terms-and-conditions]"> </label> Ich habe es jetzt so eingebunden. <div class="condition-label"><label class="js-terms" for="conditions_to_approve[terms-and-conditions]"> {l s='Mit meiner Bestellung erklaeren ich mich mit den '}<a href="{$link->getCMSLink('3','AGB')}?content_only=1" class="iframe" id="cta-terms-and-conditions-0">{l s='AGB'}</a>{l s=' einverstanden. Ich habe die '}<a href="{$link->getCMSLink('7','Datenschutz')}">{l s='Datenschutzbestimmungen'}</a>{l s=' und das '}<a href="{$link->getCMSLink('6','Wiederrufsrecht')}">{l s='Wiederrufsrecht'}</a>{l s=' zur Kenntnis genommen und versichere dass ich volljaehrig bin. '} </label> Das andere mit der Übersetzungsvariablen werde ich dann noch ändern, wen ich es verstehe :).
  16. Jetzt habe ich folgednes geändert, (ich kenne mich tatsählich garnicht aus, daher sei mir bitte jeder fehler vergeben ) <form id="conditions-to-approve" method="GET"> <ul> {foreach from=$conditions_to_approve item="condition" key="condition_name"} <li> <div class="float-xs-left"> <span class="custom-checkbox"> <input id = "conditions_to_approve[{$condition_name}]" name = "conditions_to_approve[{$condition_name}]" required type = "checkbox" value = "1" class = "ps-shown-by-js" > <span><i class="material-icons rtl-no-flip checkbox-checked">&#xE5CA;</i></span> </span> </div> <div class="condition-label"> {l s='Mit meiner Bestellung erklaeren ich mich mit den '}<a href="{$link->getCMSLink('3','AGB')}">{l s='AGB'}</a>{l s=' einverstanden. Ich habe die '}<a href="{$link->getCMSLink('7','Datenschutz')}">{l s='Datenschutzbestimmungen'}</a>{l s=' und das '}<a href="{$link->getCMSLink('6','Wiederrufsrecht')}">{l s='Wiederrufsrecht'}</a>{l s=' zur Kenntnis genommen und versichere dass ich volljaehrig bin. '} {* <label class="js-terms" for="conditions_to_approve[{$condition_name}]"> {$condition nofilter} </label> *} </div> </li> {/foreach} </ul> </form> Nun hätte ich noch eine Frage: So wie ich es gemacht habe gibt es zwei Probleme. 1.) Wenn ich umlaute eingebe wird der Text nicht ausgegeben. Wie kann ich umlaute einbauen? Mit meiner Bestellung erklaeren ich mich mit den AGB einverstanden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen und das Wiederrufsrecht zur Kenntnis genommen und versichere dass ich volljaehrig bin. Beim alten Modul wurde bei klick auf den Link nicht eine neue Site geöfnet, sondern ein Popup. Kann ich dies hier auch einbauen= Vielen Dank.
  17. iIch habe jetzt in der ps_legalcompliance.php Zeile 773 bis 776 ausgeklammert /* $cms_repository = $this->entity_manager->getRepository('CMS'); $cms_role_repository = $this->entity_manager->getRepository('CMSRole'); $cms_page_conditions_associated = $cms_role_repository->findOneByName(self::LEGAL_CONDITIONS); $cms_page_revocation_associated = $cms_role_repository->findOneByName(self::LEGAL_REVOCATION); */ /* $cms_repository = $this->entity_manager->getRepository('CMS'); $cms_role_repository = $this->entity_manager->getRepository('CMSRole'); $cms_page_conditions_associated = $cms_role_repository->findOneByName(self::LEGAL_CONDITIONS); $cms_page_revocation_associated = $cms_role_repository->findOneByName(self::LEGAL_REVOCATION); */ Nun erscheint wieder der alte Hinweis.
  18. Ja vielen Dank. Ich finde es einfach schöner, wenn alles anklickbar ist. Im Rechtsicherheitsmodul selbst kann man diese Funktion ja nicht deaktivieren. Daran dachte ich auch schon, wie kann ich diese Funktion im Rechtsicherheitsmodul ausklammern/deaktivieren? Dadurch könnte der Original Hinweis wieder angezeigt werden den ich dann (nennt sich bei mir payment.tpl) bearbeiten kann?
  19. Hallo, Ich verwende Prestashop 1.74 mit dem Rechtsicherheitsmodul (ps_legalcompliance). Nun habe ich mir folgenden Text in die Übersetzungen zur Checkbox vom Warenkorb (AGB bestätigung) eingefügt: Nun wird für das erste [Allgemeinen Geschäfts-] und [Widerrufsrecht] der passende Link eingefügt. Ich möchte aber auch das die Datenschutzbestimmungen (nennt sich bei mir: content/7-datenschutz) als Link anklickbar sind. Ich habe nun im ps_legalcompliance Ordner die ps_legalcompliance.php ausfindig gemacht. Folgede Zeilen 769 - 801 scheinen dafür zuständig zu sein. public function hookTermsAndConditions($param) { $returned_terms_and_conditions = array(); $cms_repository = $this->entity_manager->getRepository('CMS'); $cms_role_repository = $this->entity_manager->getRepository('CMSRole'); $cms_page_conditions_associated = $cms_role_repository->findOneByName(self::LEGAL_CONDITIONS); $cms_page_revocation_associated = $cms_role_repository->findOneByName(self::LEGAL_REVOCATION); if (Configuration::get('PS_CONDITIONS') && (int) $cms_page_conditions_associated->id_cms > 0 && (int) $cms_page_revocation_associated->id_cms > 0) { $cms_conditions = $cms_repository->i10nFindOneById((int) $cms_page_conditions_associated->id_cms, (int) $this->context->language->id, (int) $this->context->shop->id); $link_conditions = $this->context->link->getCMSLink($cms_conditions, $cms_conditions->link_rewrite, (bool) Configuration::get('PS_SSL_ENABLED')); $cms_revocation = $cms_repository->i10nFindOneById((int) $cms_page_revocation_associated->id_cms, (int) $this->context->language->id, (int) $this->context->shop->id); $link_revocation = $this->context->link->getCMSLink($cms_revocation, $cms_revocation->link_rewrite, (bool) Configuration::get('PS_SSL_ENABLED')); $termsAndConditions = new TermsAndConditions(); $termsAndConditions ->setText( $this->trans('I agree to the [terms of service] and [revocation terms] and will adhere to them unconditionally.', [], 'Modules.Legalcompliance.Shop'), $link_conditions, $link_revocation ) ->setIdentifier('terms-and-conditions') ; $returned_terms_and_conditions[] = $termsAndConditions; } Die Datenschutzbestimmungen scheinen in dieser Datei LEGAL_PRIVACY zu heissen, leider weiss ich nicht wie ich sie einbinden kann. Da ich mich leider mit der ganzen Materie nicht auskenne, wollte ich nun fragen ob mir hier evtl. jemand weitehelfen kann. Die warscheinlich verantworliche Datei habe ich auch begefügt. Vielen Dank schonmal. Shapeir ps_legalcompliance.php
  20. Hallo, ich verwende Prestashop 1.742 und habe ein sehr außergewöhnliches Problem. Wenn ich mich mit einem Testaccount anmelde und 3 Produkte in den Warenkorb lege funktioniert alles soweit normal. Wenn ich mich auslogge ist der Warenkorb auch ganz normal leer. Logge ich mich jetzt mit einem anderen Testaccount ein, habe ich genau die Produkte im Warenkorb die ich vorher mit dem anderen Kundenaccount in den Warenkorb gelegt habe. Mir ist es aufgefallen als eine Kundin anrief. Ich war mit meinem Account eingeloggt und wunderte mich über den vollen Warenkorb. Mein Warenkorb war voll, weil ich Ihre Produkte auch in meinem Warenkorb hatte. Wenn ich etwas löschte, wurde es auch aus Ihrem Warenkorb gelöscht. Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Vielen Dank schonmal. XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX Hat sich erledigt. Ich habe alle Fremdmodule deaktiviert und deinstalliert und irgendwann ging es wieder.
  21. the failur come from antother problem. Thanks for helping.
  22. Hello, i build a new updatetd webshop. now i import (with Store Manager) the product Tags. After Upload i see the Tags in Backoffice near the search results. My porblem is now, i cant see the Tags in the Frontoffice. I take a look at the ps_tag_count and see that the database is not updatet. How can i update the ps_tag_count i the sql database?? Thanks for help.
  23. In Stackoverflow someone told me: You have to = in this line WHERE tc.id_group = = 1, remove one. But i dont know how to to do it.
  24. HI. Thanks for answering. /** * Get Product Tags * * @param int $idProduct Product ID * * @return array|bool */ public static function getProductTags($idProduct) { $context = \Context::getContext(); $idLang = $context->language->id; $whereTags = ""; $whereTags .= ' AND tc.`id_lang` = '.(int) $idLang; $whereTags .= ' AND tc.`id_shop` = '.(int) $context->shop->id; if (Group::isFeatureActive()) { $groups = FrontController::getCurrentCustomerGroups(); $sqlTagProduct = ' SELECT t.`id_lang`, t.`name`, tc.`counter` AS times FROM '._DB_PREFIX_.'tag_count tc LEFT JOIN `'._DB_PREFIX_.'tag` t ON (t.id_tag = tc.id_tag) LEFT JOIN '._DB_PREFIX_.'product_tag pt ON (pt.id_tag = t.id_tag) WHERE tc.id_group = '.(count($groups) ? 'IN ('.implode(',', $groups).')' : '= 1').' '.$whereTags.' AND pt.`id_product`='.(int) $idProduct; if (!$tmp = Db::getInstance(_PS_USE_SQL_SLAVE_)->executeS($sqlTagProduct)) { return false; } }else{ $sqlTagProduct = ' SELECT t.`id_lang`, t.`name`, tc.`counter` AS times FROM '._DB_PREFIX_.'tag_count tc LEFT JOIN `'._DB_PREFIX_.'tag` t ON (t.id_tag = tc.id_tag) LEFT JOIN '._DB_PREFIX_.'product_tag pt ON (pt.id_tag = t.id_tag) WHERE tc.id_group = 0 '.$whereTags.' AND pt.`id_product`='.(int) $idProduct; if (!$tmp = Db::getInstance(_PS_USE_SQL_SLAVE_)->executeS($sqlTagProduct)) { return false; } } return $tmp; } Thank David
  25. Hello, I am nearing the completion of my webshop and unfortunately something is not working properly anymore. I'm just in debug mode in the front office. When I get a product I get the following message: [PrestaShopDatabaseException] You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '= 1 AND tc.`id_lang` = 1 AND tc.`id_shop` = 1 A' at line 5 SELECT t.`id_lang`, t.`name`, tc.`counter` AS times FROM ps_tag_count tc LEFT JOIN `ps_tag` t ON (t.id_tag = tc.id_tag) LEFT JOIN ps_product_tag pt ON (pt.id_tag = t.id_tag) WHERE tc.id_group = = 1 AND tc.`id_lang` = 1 AND tc.`id_shop` = 1 AND pt.`id_product`=117 at line 746 in file classes/db/Db.php 741. if ($webservice_call && $errno) { 742. $dbg = debug_backtrace(); 743. WebserviceRequest::getInstance()->setError(500, '[SQL Error] '.$this->getMsgError().'. From '.(isset($dbg[3]['class']) ? $dbg[3]['class'] : '').'->'.$dbg[3]['function'].'() Query was : '.$sql, 97); 744. } elseif (_PS_DEBUG_SQL_ && $errno && !defined('PS_INSTALLATION_IN_PROGRESS')) { 745. if ($sql) { 746. throw new PrestaShopDatabaseException($this->getMsgError().'<br /><br /><pre>'.$sql.'</pre>'); 747. } 748. 749. throw new PrestaShopDatabaseException($this->getMsgError()); 750. } 751. } DbCore->displayError - [line 378 - classes/db/Db.php] - [1 Arguments] DbCore->query - [line 597 - classes/db/Db.php] - [1 Arguments] DbCore->executeS - [line 247 - override/classes/Tag.php] - [1 Arguments] TagCore::getProductTags - [line 569 - classes/Product.php] - [1 Arguments] ProductCore->__construct - [line 92 - override/controllers/front/ProductController.php] - [4 Arguments] ProductControllerCore->init - [line 236 - classes/controller/Controller.php] ControllerCore->run - [line 428 - classes/Dispatcher.php] DispatcherCore->dispatch - [line 28 - index.php] I hope someone can help me to fix the problem :(. Thank you for any help. David
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More