Jump to content

Blueskyrocks

New Members
  • Posts

    12
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Location
    Germany
  • First Name
    Bluees
  • Activity
    Other

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Blueskyrocks's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

0

Reputation

  1. Hallo zusammen, Ich benutze Prestashop Version 1.7.6.8 und habe eine Frage zum Paypal Modul. Ich verwende das Kostenfreie Modul und habe alles eingestellt, heute habe ich eine Live Test Bestellung gemacht. Soweit Funktioniert alles einwandfrei, Geld kommt an, wird direkt umgestellt auf Zahlung erhalten und die Mails gehen Fein raus. Dann wollte ich direkt schauen wie ich eine Voll / Teilerstattung handhabe. Ich bin unter Bestellungen auf Teilerstattungen gegangen und habe dort den Bruttopreis (Ist eh = Netto wegen Kleinunternehmen) und die Versandkosten eingetragen. Sollte somit also eine Volle erstattung werden, leider sind bei einem Preis von 28.90 Incl Versandkosten nur 28€ Erstattet worden und ich verstehe absolut nicht warum? Selbst wenn gebühren bei Paypal anfallen müsstem die doch von mir Bezahlt werden und nicht vom Kunden?? Gibt es eine andere alternative Zahlungen im vollen Umfang zurückzubuchen auch wenn diese schon verschickt wurden? Die Möglichkeit im BO funktioniert ja soweit ich weiß nur solange nicht verschickt wurde? Ich hoffe auf Hilfe. Liebe Grüße
  2. Für alle die ein Leo-Theme besitzen, wer ebenfalls dieses Problem hat und eine ältere Version benutzt muss in den Files des Appagebuilders schauen, bei den neuen Versionen steht es im Appagebuilder unter Short-Codes. Liebe Grüße
  3. Dann vermute ich mal das es wirklich direkt vom Template kommt, danke für die Antwort. Auch dir erstmal vielen dank für die Antwort, leider habe ich kein Modul was darauf hinweist, wird vermutlich direkt vom Theme aus gesteuert sein. Ich schau mir die Files nochmal an und schau ob dort irgendwo etwas versteckt ist. Ansonsten melde ich mich mal direkt beim Hersteller.
  4. So Ihr Lieben, Ich hoffe es ist nun mein letztes kleines Problem an dem ich scheitere. Ich bin mit meinem Shop ( Version 1.7.6.8) nahezu Fertig und werde Ihn die nächste Woche veröffentlichen und muss dafür noch zwei Sachen ändern. Auf der von Presta erstellten "Kontaktseite" (Hoffe das diese nicht über das Modul läuft) befindet sich das Kontaktformular und einen abschnitt tiefer Google Maps, wie zum Henker bekomme ich meinen Standort der Firma in Google Maps rein oder Google Maps direkt gelöscht? Eigentlich benötige ich es gar nicht. Hab mir schon die Finger Wund gesucht aber nichts gefunden was mich auf eine Spur bringt ( Oder ich übersehe so langsam alles ). Wenn es Editiert ist werde ich den Shop mal hier Posten. Liebe Grüße und vielen Dank.
  5. Hab es lösen können, Problem lag wirklich in einer PHP datei die keine Übersetzung genutzt hat. Danke für eure Hilfe.
  6. Dachte ich als erstes ebenfalls, leider gibt es aber für das Drop-Down Menü vom Warenkorb in den Regulären Übersetzungen keine Möglichkeit. Ich bin mir absolut sicher das es rein die Übersetzung des Modules ist weil die total banale Übersetzung so einmalig war und ich diese genau dort gefunden habe. Hab mir auch mal die .php datein der Module angeschaut ob dort ein Override das Problem ist. Kann aber leider nichts finden was auf das Modul zutrifft.
  7. Guten Tag, Ich benutze Version 1.7.6.8 und nutze ein Leo-Theme ( Kann nur jedem abraten eines zu Kaufen )! Und zwar habe ich folgendes Problem: Ich habe die Buttons im Drop-Down Warenkorb umbenannt, musste diese Manuell in den Übersetzungen vom Modul selber vornehmen jedoch wird die Änderung einfach nicht im Shop angezeigt. Die Fehlerhafte erste Übersetzung wurde von Anfang an übernommen jedoch meine Manuelle Änderung nicht. Ich habe bereits andere Module Übersetzt und dort hat es einwandfrei Funktioniert. Smarty-Cache und Browser Cache wurde mehrfach gelöscht, andere Browser wurden ebenfalls getestet. Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem und kann mir diesbezüglich behilflich sein? Liebe Grüße
  8. Hallo Claudiocool, Danke für deine Rückmeldung, das ergibt natürlich Sinn. Ich habe jetzt die Steuern auf 0% geändert und überall den Hinweis eingefügt, demnächst schaut ein Anwalt drüber und gibt mir ein Feedback. In meinem Fall ergibt die Kleinunternehmer Regelung schon Sinn, ich arbeite zu 95% mit Privatkunden. Liebe Grüße
  9. Guten Tag zusammen, Ich benutze die Version 1.7.6.8 und mir stellt sich gerade die Frage wie die Probleme mit der Kleinunternehmer Regelung gelöst werden. Reicht es aus die Steuern von 19% einfach zu deaktivieren und somit überall "Steuerfrei" anzeigen zu lassen und auf jeglichen Seiten auf "§19 UStG-Regelung" hinzuweisen? Irgendwie höre ich von allen seiten etwas anderes und komme deshalb etwas durcheinander. Verstehe leider auch nicht wieso es bei Prestashop keine direkt auswahlmöglichkeit für diesen Fall gibt, denke das es ja weit verbreitet ist das kleinere Unternehmen erstmal als "Kleinunternehmer" starten. Ich freue mich über Rückmeldungen. Liebe Grüße
  10. Guten Abend zusammen, Leider bietet die DHL Ihre Versandsoftware ( https://www.dhl.de/de/geschaeftskunden/paket/versandsoftware/dhl-wunschzustellung.html ) nicht für Prestashop an, kennt jemand gute Alternativen die auch Fehlerfrei funktionieren? Ich würde gerne alles direkt mit dem Geschäftskundenportal von der DHL verknüpfen damit bei einem größeren Bestell aufkommen alles reibungslos funktioniert. Wichtig wäre für mich, dass der Versandaufkleber direkt im Backoffice gedruckt werden kann und die Sendungsnummer Automatisch per Email an den Kunden versendet oder im Kundenlogin eingesehen werden kann. Ich würde mich über Tipps freuen. Liebe Grüße
  11. So ich habe es hinbekommen: Gehe zu: 1.Design -> Email Theme - Select your default email theme : "Classic" Auswählen - Generate emails -> Classic auswählen, DE Sprache auswählen, Template auswählen und unter "Overwrite templates" JA wählen anschließend auf Generate Emails. Eigentlich müsste es jetzt Funktionieren, weiß allerdings nicht ob es bei jedem Template Funktioniert. Solltest du noch eigene Texte hinzufügen wollen wird dies nur über den FTP Zugang möglich sein indem du dort die HTML und Text Datei einzelnst veränderst.
  12. Guten Abend liebes Forum, Ich habe eine Frage bzgl. meines Onlineshops auf die Vordefinierten Emails bezogen. Nachdem ich meinen Shop soweit eingerichtet habe wollte ich mir nun die Vordefinierten Emails vornehmen, Die Emails werden einwandfrei Versendet was für mich schon einmal Lobenswert war. Nachdem ich die Emails auf Inhalt prüfte habe ich Festgestellt, dass die Emails bis auf einzelne Schlagwörter auf Englisch gelistet sind. Anschließend habe ich versucht diese Manuell zu übersetzen wo mein jetziges Problem aufgetreten ist. Im ersten Moment scheint es, dass Prestashop die Übersetzung erfolgreich Speichert was leider nach einer seiten Aktualisierung nicht mehr der Fall ist. Die Emails werden immer wieder auf Englisch abgeschickt, EN Sprache habe ich komplett Deaktiviert und nur DE hinzugefügt. Was mir außerdem sehr merkwürdig vorkommt ist folgendes: Wenn ich die Emails Manuell übersetzen möchte steht bei jeder einzelnen Vordefinierten Email z.b: "payment konnte in der Datenbank nicht gefunden werden." Ich benutze folgendes Theme : at_uneo Version 2.1.0 - Fashion Store Ich habe vor Jahren bereits Shops mit Presta erstellt und damals war alles noch ohne Probleme möglich. Ich habe außerdem noch eine Frage, besteht die Möglichkeit im Checkout weitere Optionen hinzuzufügen? Ich habe vor (etwa im Bereich wo man den Versand oder die Zahlungsmöglichkeit auswählen kann) zwei/drei extra Felder hinzuzufügen in dem die Kunden Spezifische Auswahlmöglichkeiten haben die ich vorgebe. Ich hoffe das mir jemand mit meinem Anliegen Behilflich seien kann. Mit Freundlichen Grüßen Christian
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More