Jump to content

PetersWindsurfing

Members
  • Posts

    78
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by PetersWindsurfing

  1. @rictools Arbeite mit File Zilla. Rechte Maustaste auf die Datei, dann Dateiattribute ändern. 👍 Vielen Dank. Das hatte ich gar nicht auf dem Schirm. @M.C Ja, nutze ich. Deshalb bin ich drauf gekommen. " Dateien erschienen da in der Rubrik "indexiert obwohl durch robot.txt blockiert". Habe die robot.txt jetzt geändert. Die Funktion "Indexierung neu beantragen" nutze ich schon. Hatte 56 Seiten, die Google bekannt sind und jedoch nicht indexiert wurde. Konnte das jetzt schon verbessern. Auch die Sitemap wird scheinbar jetzt richtig gecrawlt. Das geht auch erst jetzt. Vorher nur, wenn ich sie z. B. über das Ping-Tool eingereicht habe.
  2. Vielen Dank euch beiden für die Tipps. Habe das jetzt auf Allow geändert. Eine abschließende Frage. Besteht die Gefahr, dass irgendein Modul das wieder überschreibt, oder wäre die Änderung dann dauerhaft.
  3. OK. Hatte gehofft, es wäre nur eine Einstellung in einem Modul. Google crawlt die nicht. Ich habe das erst in der Search console bemerkt unter dem Eintrag "Indexiert, obwohl durch robots.txt-Datei blockiert". Da sind 2 der Anleitungen aufgeführt. Wie wird denn die robot.txt generiert? Greifen da nicht Module wie sitemap usw. drauf zu?
  4. Hi, today there was create a new customer from you. Is it really from your module? Customers name: fake-user-for-pagecache do-not-delete it come from this domain "@fakeemail.com".
  5. Ich habe bei einigen meiner Artikel Aufbau/Trimm-Anleitungen als PDF hinterlegt. Prestashop legt in dem Fall ja einen zusätzlich Reiter im Artikel an. Dieser zusätzliche Reiter mit der Bezeichnung "Zusätzliche Infos", bzw. das hinterlegte PDF, wird von Google nicht gecrawlt. Weiß jemand, ob man das irgendwo in den Einstellungen ändern kann, oder müsste man das manuell in der robot.txt o. ä. ?
  6. Ich widme mich gerade diesem Thema. Ich scheitere jedoch schon dran, dass in der header.tpl der Link zu Google fehlt. Scheinbar funktioniert das jetzt anders. Hat jemand einen Tipp für mich? In der head.tpl wird die stylesheets.tpl eingebunden. In der stylesheets.tpl wiederum steht das: {foreach $stylesheets.external as $stylesheet} <link rel="stylesheet" href="{$stylesheet.uri}" type="text/css" media="{$stylesheet.media}"> {/foreach}
  7. Vielen Dank für Deine Mühe. Ich habe alles abgesucht. In den Produkten finde ich keine Möglichkeit eine Gruppen Zugehörigkeit zu definieren. Auch nicht unter Shop Einstellungen > Artikel. Die einzige Möglichkeit Gruppen zu definieren ist in den Kategorien und den ganzen Unterkategorien. Da ist das ein Pflichtfeld, d. h. es muss mindestens eine Gruppe (Besucher/Gast/Kunde) markiert werden. Ich lasse das dann wohl so.
  8. Aber wo? Beim Anlegen von Kategorien z. B. ist das markieren der Kundengruppen Pflicht, obwohl ich Kundengruppen deaktiviert habe. Oder sind diese Gruppen dann nur intern/im Backoffice? Die Anleitung und Google gibt leider keine Auskunft. Falls das nur intern ist, und der Browser dadurch nicht mehr Daten laden muss, wäre das ja OK.
  9. UPDATE. Ich habe es unter Erweiterte Einstellungen > Leistung > Optionale Funktionen gefunden. Kundengruppen ist bereits deaktiviert, ich bekomme jedoch die Kundengruppen angezeigt. Wie kann das sein.
  10. Standardmäßig sind ja bei PrestaShop 3 Kundengruppen aktiviert. Ich habe kürzlich gelesen, weiß leider nicht mehr wo, dass die Performance darunter leidet. Kann man die Kundengruppen deaktivieren? Ich habe nur die Bearbeitung vorhandener Gruppen, bzw. neu Gruppe erstellen gefunden. Spricht etwas dagegen mit nur einer Kundengruppe zu arbeiten? Ich habe schon Mitglieder in der Gruppe Gast und Kunde, kann ich die dann einfach alle in eine Gruppe verschieben?
  11. Ich setze SEO Expert von PrestaShop ein. Bei meinen Artikeln wird teilweise in der Googlesuche wie gewünscht die Meta Beschreibung angezeigt, manchmal jedoch auch die Beschreibung aus der Übersicht (Kurzbeschreibung). Wenn in der Googlesuche eine Kategorieseite erscheint ist es oft eine Textpassage aus der normalen/langen Bezeichnung. Insgesamt hat das Modul dennoch einen Mehrwert, da auch u. a. eine Weiterleitung festgelegt werden kann, wenn der Artikel deaktiviert ist. Welches Modul hast Du?
  12. Folgende Meldung bekomme ich in der Konsole unter Index > Abdeckung > Gültig Es gibt 95 Einträge, jedoch alle Einträge in der Rubrik "Indexiert, nicht in Sitemap gesendet". Es gibt keine Einträge in der Rubrik "Gesendet und indexiert". Es sind nicht alle Artikel erfasst. Ich bekomme sonst keine Fehlermeldung. Die Seite ist zuletzt a. 28.06. gecrawlt worden. Die Sitmap wurde ebenfalls erfolgreich gecrawlt, zuletzt am 25.06. Die Adresse der sitemap ist in der Searchkonsole eingetragen und auch in die robots. Vor dem 25.06. ist die sitemap am 24.05 zuletzt gecrawlt worden. Ich hatte zuletzt die sitemap manuell eingereicht, da dies nicht automatisch von google gemacht wurde. In der sitemap sind alle Artikel erfasst, insgesamt 102 URL´s. Irgendwo muss ein Fehler sein. Jemand eine Idee? Die sitemap wurde mit dem Prestashop modul sitmap generiert. Habe schon diesen Hinweis als mögliche Option gefunden: "Der Webmaster sollte prüfen, ob die Seite nicht zusätzlich in der Sitemap integriert werden sollte, da sie möglicherweise unvollständig ist." Wie ist das gemeint. Die URL in die sitemap eintragen?
  13. Ich habe in meinem Shopsystem ein Cache Modul für Server und Browser Cache. Dort kann ich die maximalen Speicherzeiten für Browser- und Sever-Cache getrennt einstellen. Server Cache 1 Tag bis unendlich Browser Cache 0-60 Minuten Jeweils getrennt für Home, Produktseite, Kategorieseite, Herstellerseite, Neue Artikel usw. Welche Einstellungen sind da sinnvoll? Aktuell steht bei allen Seiten der Server Cache auf 7 Tage und der Browser Cache auf 15 Minuten.
  14. Ich bekomme bei Page Speed Insights die Meldung "Bildelemente haben keine explizite width und height" Gibt es Möglichkeiten die fehlenden Daten zu ergänzen? Prestashop ergänzt ja die Bilder, damit sie auf das Format 800x800 kommen, dann ist doch eigentlich die richtige Größe bekannt, oder habe ich da einen Denkfehler. Ich habe Prestashop 1.7.7.2 mit dem Classic Theme.
  15. GELÖST. Ich hatte nach setzen des Hooks nicht noch mal den Server Cache geleert.
  16. Die Suchfunktion ergab leider keine Lösung. PS 1.7.7.2 mit Classic Theme Ich möchte auf meiner Startseite meine Sonderangebote anzeigen lassen. Das Modul Block Sonderangebote ist aktiviert. Ich habe einen Hook hinzugefügt auf Position displayHome. Leider werden mir die Sonderangebote nicht angezeigt. Cache ist geleert. Ich habe insgesamt 12 Artikel mit Sonderpreisen. Über den Link "Angebote" im Footer kann ich alle Angebote aufrufen.
  17. Vielen Dank für Dein Feedback und Deine Mühe. Du bist gründlich, Klasse. Logo ist in der Tat sehr klein. Hatte das größer, das sah jedoch auch nicht so gut aus. Muss ich noch mal testen. Die Startseite werde ich noch füllen. Da kommen beliebte Artikel rein, z. B. Da muss ich jedoch zuerst mal einiges Verkaufen. Momentan habe ich Problem mit der Google Indexierung. Gelbe Schatten auf den Kategorie Seiten sehe ich keine, oder meinst Du die Gelbe Schrift in der Artikelvorschau? "Bei "Unser bisheriger Preis 15,00 €" sind die 15,00 € kleiner geschrieben" Hier habe ich nicht gefunden, wie das geht. Evtl. ein Tipp? Das "von" wollte ich auch auf "ab" ändern. Ich habe alles bei den Übersetzungen abgesucht. Ich habe hier auch nicht gefunden, wo das geht. "Produktseite: Bruttopreis muss übersetzt werden." Verstehe ich nicht. Bei mir steht Bruttopreis. Was steht denn bei Dir? Ohne Versandkosten kann verwirrend sein. Das ändere ich auf zzgl. Ich hoffe ich finde das, vermutlich in den Übersetzungen. Bezüglich der Versandkostenhinweise. In meinem Merkblatt vom Händlerbund steht "Verzichten Sie auf zusätzliche Beschreibungen zu Themen wie Zahlungs- oder Versandmodalitäten, ..." Das habe ich so interpretiert, dass ich die Versandkosten dann nicht näher beschreiben soll. Werde ich mich schlau machen. Anfrageformular: Sieht bei mir absolut symmetrisch aus, da ist nichts mittendrin. Auf welchem Endgerät schaust Du Dir die Seite an? Name und Nachname sind vor eingestellt, werde das dann auf Vorname und Nachname ändern. Sollte Datenkonform sein, die Pflichtfelder sind klar markiert um zu vermeiden, dass der Anfrager alle Felder als verpflichtend empfindet. Tel.: Nr. und Straße z. B. ist freiwillig. Um ein Angebot erstellen zu können, benötige ich z. B. für Sperrgut die PLZ/Stadt (deshalb Pflichtfeld) und eigentlich auch das Land. Ich lasse den Shop aber noch vom Händlerbund prüfen. Alle Rechtstexte und das Impressum wurde mit meinen Daten automatisch vom Händlerbund erstellt und sollten somit eigentlich rechtskonform sein. Spezialisiert ist geändert, ich lese noch mal Korrektur. Nein, ich habe keine verschiedenen Namen. Hang Loose (Shaka) ist ein Surfer Gruß. Kommt aus Hawaii. Verbindlich ist blöd, habe ich nicht gesehen. Wurde automatisch so generiert. evtl. habe ich da einen Haken falsch gesetzt. Datenschutz mache ich etwas übersichtlicher, macht sicher Sinn.
  18. Hier möchte ich meinen neu erstellten Windsurfing Online Shop vorstellen. Peters Windsurfing Shop, das Online Fachgeschäft für Windsurfing, Wingsurfing und foilen Der Shop hat im Moment noch relativ wenige Artikel, das ändert sich jedoch noch. Aufgebaut mit PS 1.7.7.2 und dem Classic Theme. Der Shop sollte übersichtlich, schnell und nicht überladen sein.
  19. Scheint daran zu liegen, dass meine Produkte nicht von Google gecrawlt wurde. Warum auch immer. Habe jetzt meine Sitemap neu eingereicht.
  20. Ich habe das Ganze jetzt mal geprüft. Laut Analyse stehen meine Artikel auf Vorbestellung. Als Einstellung habe ich "ohne Bestandsverwaltung". Als Referenz habe ich jetzt einfach mal ein Produkt von Dir genommen. Du hast die gleichen Fehlermeldungen wie ich. Zusätzlich ist das Feld mit dem Bestand jedoch leer. Die Fehlermeldung werden jedoch alle als optionale Felder angezeigt. Also nicht relevant, können also nicht verantwortlich sein, dass meine Artikel nicht gefunden werden. Arbeitest Du mit oder ohne Bestandsverwaltung? Hast Du auch Bestände in den Artikeln eingetragen? In der Simulation mit meinen Daten bekomme ich jedoch ein Suchergebnis.
  21. Habe ich heute Mittag auch alle in der Search Console gefunden. Alle haben die Fehlermeldungen aus meinem Eingangspost. Meine Produktbilder werden zum Teil über die Bildersuche gefunden. Ich vermute jetzt mal, man benötigt ein Markup/Rich snippets Modul. Werde morgen mal überprüfen ob die fehlenden Daten übermittelt werden. Es gibt ein passendes Tool von Google dazu.
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More