Jump to content

badmad

Members
  • Content count

    17
  • Joined

  • Last visited

  1. Maybe try the button "force all ID numbers". But I am not sure.. Also you wrote to the german part of the forum I think. regards.
  2. Einstellungen → Shop-Einstellungen→ Artikel aber kommt evtl. auch drauf an welche Version du nutzt.
  3. Das stimmt natürlich, es reizt mich trotzdem auch eine Möglichkeit zu haben mit den verschiedenen Sprachen zu arbeiten. Temporär nun so gelöst: src = "{$product.extrafield} {if empty({$product.extrafield})} {if ($language.id == 1)} https://example.de/img/p/de-default-home_default.jpg {else} https://example.de/img/p/en-default-home_default.jpg {/if} {/if}"
  4. Gar nicht so schwer. Man legt in der Datenbank eine neue Spalte an, dann muss man noch die Klasse Products überschreiben und schon kann man die werte einfügen (z.B. direkt in die Datenbank oder über die API (Webservices) Hier ein kleines Beispiel, mit welchem man die Produktbilder in der Listenansicht setzen kann: 1. Datenbank erweitern 2. shoproot/override/classes/Product.php <?php Class Product extends ProductCore { public $extrafield; public function __construct($id_product = null, $full = false, $id_lang = null, $id_shop = null, Context $context = null) { self::$definition['fields']['extrafield'] = array('type' => self::TYPE_STRING, 'validate' => 'isGenericName', 'size' => 1024); parent::__construct($id_product, $full, $id_lang, $id_shop, $context); } } ?> 3. shoproot/themes/classic/templates/catalog/_partials/miniatures/product.tpl {block name='product_thumbnail'} <a href="{$product.url}" class="thumbnail product-thumbnail"> <img src = "{$product.extrafield}{if empty({$product.extrafield})}https://mywebshop.de/img/p/de-default-home_default.jpg{/if}" 4. Wert eintragen Ist kein Wert hinterlegt bei product.extrafield dann wird als Standardbild https://mywebshop.de/img/p/de-default-home_default.jpg verwendet. Hier ist auch noch das kleine Problem, denn es wird immer das selbe Bild verwendet, auch wenn die Sprache z.B. auf Englisch umgestellt wird. Hier würde ich mich über einen Tipp freuen.
  5. Es schein ein bekannter Problem zu sein: http://forge.prestashop.com/browse/BOOM-1774 (Report wurde jedoch geschlossen, da der Zuständige das Problem nicht reproduzieren konnte). Hier eine Anleitung um das Problem zu umgehen: https://www.prestashop.com/forums/topic/609685-create-product-without-image-no-image-available-graphic/#comment-2613958 Datei : shoproot/themes/classic/templates/catalog/_partials/miniatures/product.tpl Datei: shoproot/themes/classic/templates/catalog/_partials/product-cover-thumbnails.tpl Danach noch Cache leeren und die Bilder werden wieder angezeigt, Da ich mich nicht so gut auskenne konnte ich leider nicht herausfinden warum die Variable $product.cover.bySize.large_default.url leer ist. Weitere (ungetestet): Warenkorb: shoproot/themes/classic/templates/checkout/_partials/cart-detailed-product-line.tpl Weitere Infos: Die verschiedenen Sandardbilder werden in allen Sprachen korrekt generiert und id_image ist auf deutsch z.B. "de-default". Doch $product.cover.bySize.home_default.url liefert kein Ergebnis.
  6. Das Problem mit dem Standardbild habe ich hier gelöst: Standardbild für kein Bild setzen - PS 1.7 https://www.prestashop.com/forums/topic/655694-standardbild-für-kein-bild-setzen-ps-17/#comment-2674995 Hier suche ich noch eine Lösung, Produktbilder selbst setzen zu können. Also Beispielsweise das Produkt einfach zu erweitern, dass ich z.B. Felder habe (gerne nur intern) wie product.pic_url1, product.pic_url2. Denn ich generiere die Bilder gerne selbst an einem zentralen Platz um die Produktbilder dann auch anderweitig verwenden zu können (z.B. bei eBay)
  7. Hallo Ich habe eine frische Prestashop 1.7 Installation und vorhin erfahren, dass normal so etwas wie No Picture Bilder gehen sollten, also ein Bild welches angezeigt wird, wenn kein Bild hochgeladen wurde. Bei mir werde jedoch im Firefox gar nichts und im Chrome nur "kleine gebrochene Bilder" angezeigt. Auch nach eine kompletten Neuinstallation mit neuer Datenbank. Ist das evtl. ein bekanntes Problem? Gezeigt wird auf nichts: <img src="" alt="Bremsschlauch 000292345" data-full-size-image-url=""> Danke
  8. Das könnte ja intern so eingestellt sein. Ich habe jedenfalls schon einiges versucht und auch einige andere (ältere) Themen gefunden aber niemand hatte eine Lösung dazu, außer "direkt über die Datenbank". Daher, wenn es möglich ist freue ich mich natürlich über einen Hinweis wie es den möglich ist. edit: Es gibt gar kein No Picture Bild in 1.7, ( img src="" )
  9. Same image for Multiple products

    Is this maybe possible with the webservice?
  10. Hello My Produkte are on the "Home"-category, its the root Category. This category contains categories with the brand names, These are the "default" categories for the products. All the categories with brand names containing categories with the type of the product. and are also selected as an category for the matching products. All categories named with the type of the product are containing products, but all shown as empty in the category list in the backoffice.
  11. Hallo Ist es eigentlich möglich hochgeladene Produktbilder für mehrere Artikel zu nutzen? Danke
  12. Bei der dritten Installation läuft es nun, das Problem war vermutlich, dass ich über die API alle Kategorien löschen wollte, ich jedoch eine Warnung bekommen habe, dass ID=1 nicht gelöscht wurde. Jedenfalls läuft es nun und die Kategorien mit der ID 1 und 2 werden jetzt nicht mehr gelöscht sondern nur noch angepasst. Zur Version 1.7, ich hatte früher mal Prestashop getestet und es hat mir nicht gefallen, diese Version fand ich ganz hübsch, irgendwie schade, dass nach 14 Monaten noch immer die Vorgängerversion empfohlen wird.
  13. Auch nach einer neuen Installation ist das Verhalten noch gleich - das verwirrende mit den zwei Startseiten war jedoch, dass ich die Kategorie in Startseite umbenannt habe. Das Problem ist jedoch nach wie vor, ein paar Produkte sind auf der Startseite ("Beliebte Artikel"), für eine Übersicht muss man jedoch immer erst eine Kategorie öffnen. Auch um z.B. die Facettennavigation angezeigt zu bekommen. Ein großes Problem ist jedoch vor allem, ist man in einer Unterkategorie z.B. BLOUSE und klickt dann auf das Logo der Homepage, also der Standardweg um wieder zum Startpunkt zu kommen, so wird das Menü gefiltert, man sieht auf der Homepage (Index) als nur noch BLOUSES im Menü. Das scheint ein Bug zu sein. edit: Es wurde ein anderes Layout für den Index gewählt, schmale Spalte links.
  14. Nein, schon richtig. Dieses Element hatte ich jedoch entfernt. Jetzt ist es wieder da. Es wäre aber schön, wenn direkt auf der ersten Seite die Artikel bereits angezeigt werden. Gerade ist es auch so, drückt man auf den Link "Startseite" kommt man zu den Artikeln. Dort kann man oben wieder auf "Startseite" klicken und kommt wieder zur ersten Seite. Das verwirrt mich etwas :-)
  15. Hallo Nachdem ich nun ein paar Produkte und Kategorien angelegt habe wollte ich etwas mit den Positionen und Modulen experimentieren. Nun kommt man jedoch nicht mehr von der Startseite des Shops Domain.de/de auf die Startseite der Artikel Domain.de/de/2-startseite Davor war unten ein Link namens "Alle Produkte". Dieses Modul finde ich nicht mehr. Am liebsten wäre mir ja, wenn die Startseite nach dem aufrufen des Shops direkt auf die Artikelstartseite leitet. Freue mich über Hilfe, vielen Dank
×