Jump to content

Belushi

Members
  • Posts

    5
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Location
    Berlin

Belushi's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

0

Reputation

  1. Bei HostEurope kann ich aktuell leider nur zwischen 5.4 und 5.6 wählen; der Umstieg auf 7 soll angeblich endgültig sein. Ich geh denen beim Support deswegen am besten nochmal auf die Nerven! ;-)
  2. Wenn's bei PHP5.6 bliebe, wär das egal, dann würden wir beim alten Shop bleiben, der hervorragend funktioniert und jede Menge umbauten drin hat. Und er kommt von der Performance gut mit den 5000 Produkten + 4200 Varianten klar. Leider schaltet HostEurope "Anfang 2. Halbjahr 2018" auf PHP7 um, und deshalb muss ich jetzt schon vorarbeiten. Aus Server-Administration halte ich mich raus; und ManagedServer sind meinem Chef zu teuer ;-)
  3. Danke, mit der Antwort hatte ich schon gerechnet. Ich muss allerdings unter PHP 5.6 installieren, weil der alte Shop auf dem selben Webspace liegt: Man kann leider (nach Aussage des HostEurope Supports) nicht testweise auf 7 schalten und wieder zurück; der XT:C wird also erst aufgegeben, wenn alles läuft. Gruß Belushi
  4. Hallöchen allerseits! Hab gestern die 1.7.2.4 runtergaladen und installiert (NOCH! unter PHP5.6), und heute den ganzen Vormittag hier im Forum verbracht, um die zahllosen Beiträge mit Problemen bei den Spracheinstellungen unter die Lupe zu nehmen. Leider ergebnislos: Ich habe sämtliche Tipps ausprobiert, die hier so empfohlen wurden - der Shop mischt im Frontend Deutsch und Englisch nach belieben; das BO bleibt stur auf englisch. Leider habe ich aus diversen Beiträgen auch herausgelesen, dass PrestaShop in der 1.7.x offenbar noch weit von "stable" entfernt ist (deshalb vielleicht auch das Sprach-Kuddelmuddel), und von "rechtssicher" sowieso. Ernsthaft jetzt: Ich hatte in diversen Foren/Websites etc. nach einem Ersatz für unseren (hoch modifizierten/gepatchten) XT:C 3.04 gesucht, und Presta erschien mir dafür am besten geeignet. Weil: Im Gegensatz zu einigen bekannteren Namen, die auch als CommunityEdition zur Verfügung stehen, soll Presta schon unter PHP7 laufen! Genau das ist der Knackpunkt, denn HostEurope stellt in einigen Monaten gnadenlos auf PHP7 um - und bis dahin muss ich den alten XT:C komplett migriert haben. Nun habe ich in einigen Beiträgen hier aber auch mitbekommen, dass PS wohl doch schon ab 1.6.x(?) PHP7 kompatibel sein soll; und dafür gibt es dann vermutlich auch die entsprechenden "Rechtssicherheitspakete"!? Was tun: Lohnt sich der Versuch, das frisch installierte 1.7.2.4 ans laufen zu bringen (wenn ja, WIE???) - oder besser gleich wieder löschen und eine 1.6.xx (welche?) aufspielen? Und wenn 1.6, wie sieht es da mit dem Support aus (speziell Sicherheitspatches)? Es wäre echt toll, wenn mich da jemand mal mit ein, zwei kurzen Sätzen in die richtige Richtung schubsen könnte. ;-) Gruß aus Berlin Belushi
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More