Jump to content

Michi001

Members
  • Posts

    63
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Michi001

  1. Hi Ric, ja, da hast Du vollkommen recht! Ich bin jetzt einen anderen Weg gegangen und hab es nun anders gelöst. Überall in diesem Forum und auch auf github hatte ich gelesen, dass man im Template Ordner unter _partials/miniatures die product.tpl mit zusätzlichem Code ändern sollte... das habe ich mehrfach in unterschiedlichsten Varianten versucht und kam leider zu keinem Ergebnis. Also habe ich mir die Dateien in dem Ordner nochmals genau angesehen und -bitte nicht lachen- bin draufgekommen, dass das Problem ja bereits in der Artikelübersicht entsteht. Also habe ich in dem selben Ordner die Datei product_listgrid.tpl geändert. Und siehe da, das Ergebnis auf google = 0 Errors und "lediglich" 8 Warnungen, welche jedoch Schritt für Schritt erledigt werden können... Anbei das aktuelle Ergebnis des google Test´s
  2. OK, now it seams for me i have the solution. Google search console shows NO errors, only 8 warnings but this can be solved step by step. I have try everything to edit the _partials/miniature/product.tpl File. This not helps.. 😰 Then i try to edit the _partials/miniature/product-listgrid.tpl file the same way Peter Liska show us in this topic. and the result you can see in the attached Screenshot 😃
  3. Hi Loveps, I must correct myself. 😖 This solution takes only effect at the produts details page. Now we have no errors but already 4 warnings on the details page. The grid- or list view already show the error and 5 Warnings. I have to install a complete fresh installation of PS 1.7.6.9 and made some categories and 1 product. After this i have tested this in google search console. The result is the same. 1 Error and 5 Warnings. So it seams the Prestashop Team don´t solve this problem yet with the newest Version. I find it a great pity, because the problem has been known for months. Despite the many great features, this is the last point to be solved as a problem. Of course you usually only deal with it after you have worked on the store for months. This is very annoying!
  4. Hi guys, I think I have the solution! 🤣 After we had changed all kinds of tpl files according to various ideas here from the forum and no change helped, I let the topic "rest" for a few days. Then today I went back to the test page of the google search console and tested some articles of our webshop again. Again 190 errors came out, except for one single article. So I compared the settings and data of this 1 article exactly with the data and settings of the other articles. The result was so simple and logical! We had - unconsciously - set for the articles with errors that the orders should NOT be accepted if there is no stock on hand. This setting inevitably means that Prestashop will NOT display the "offers" information. If you now go to the 2nd tab (Combinations) of the items and scroll down to the bottom you will see the "Availability preferences". There instead of "Deny orders", switch to "Allow orders" or like us, switch to "Use default behaviour". Then the "offers" option is active again and Prestashop displays all the required information! Enclosed are also the 2 screenshots where you can find the settings at the articles. I hope that helps of you! Good luck and stay healthy! We are using PS 1.7.6
  5. Hi Leute, ich glaube, ich habe die Lösung! 🤣 Nachdem wir alle möglichen tpl Dateien nach diversen Ideen hier aus dem Forum geändert hatten und keine Änderung Abhilfe geschaffen hat, habe ich das Thema mal einige Tage "ruhen" lassen. Dann bin ich heute wieder auf die Testseite der google Search console gegangen und habe einige Artikel unseres Webshops nochmals testen lassen. Es kamen wieder 190 Fehler dabei raus, ausser bei einem einzigen Artikel. Also habe ich die Einstellungen und Daten dieses 1 Artikels ganz genau mit den Daten und Einstellungen der anderen Artikel verglichen. Das Ergebnis war so einfach und logisch! Wir hatten bei den Artikeln mit Fehlern -unbewusst- eingestellt, dass bei fehlendem Lagerbestand die Bestellungen NICHT angenommen werden sollen. Diese Einstellung führt zwangsläufig dazu, dass Prestashop die Angabe "offers" NICHT mehr darstellt. Geht man nun in den 2. Tab (Varianten) bei den Artikeln und scrollt ganz nach unten, sieht man die "Einstellungen zur Verfügbarkeit". Dort anstatt "Bestellungen ablehnen", auf "Bestellungen annehmen" oder wie bei uns, auf "Standardverhalten" umstellen. Dann ist die Angabe "offers" bei den Artikeln auch wieder aktiv und Prestashop zeigt alle benötigten Angaben an! Anbei auch die 2 Screenshots wo Ihr die Einstellung bei den Artikeln findet. Ich hoffe, dass hilft dem einen oder anderen von Euch! Viel Erfolg und bleibt gesund!
  6. Yepp, funktioniert auch bei der PS Version 1.7.6. ! Bei mir ist es in der css der Befehl .top-menu ... , hängt von dem Template ab. Aber mit ein wenig Geschick kein Problem! 🙂 Danke ric!
  7. Hi Leute, ich weiss nicht, ob es nur mir aufgefallen ist, oder ob dies nur bei mir vorkam... Ich habe in meiner PS Installation den Webservice aktiviert, um mein Shop mit dem ERP System zu verbinden. Dabei traten einige Fehler auf und es wurden einige Daten nicht an PS übertragen. Nach intensiven Tests sind wir draufgekommen, dass es -höchstwahrscheinlich- and der Version 1.7.6.4 liegt. Die Verbindungen mit PS Versionen 1.7.0.4 und 1.7.6.7 verliefen Fehlerfrei. Haben nun unser System auf 1.7.6.8 upgedatet und hoffen, dass nun alles wieder funktioniert. Hatte evtl. sonst noch jemand dieses Phänomen?
  8. Hi Whiley, Danke für die Info! Dolibarr ist ein tolles System, welches wir 3 Jahre lang benutzt haben. Je mehr Umsatz man jedoch macht, umso mehr fehlen einem grundlegende Funktionen wie z.bsp. Mahnwesen, Abgleich der Zahlungen mit dem online Banking, amazon und Ebay Schnittstelle... Die Prestashop Schnittstelle hat ja Tiaris aus Frankreich entwickelt und wird auch hier im Marketplace angeboten. Erfahrungen damit haben wir jedoch nicht. Bzgl. Myddleware werde ich mir das gerne anschauen.
  9. Eine fertige Schnittstelle zu Prestashop scheint es jedoch für ERPnext noch nicht zu geben. Viele Anbieter "schiessen" sich aktuell auf Shopware ein.. finde ich sehr schade.
  10. Hi Leute, habe soeben meinen Einstiegsbeitrag um einige ERP Systeme ergänzt. Schickt mir gerne weitere Infos, dann füge ich nach und nach weitere hinzu. lg und bleibt Gesund!
  11. ...und das o.a. Modul von mypresta läuft auch auf PS 1.7.6! Wollte ich nur mal schreiben, falls jemand für die neuen Shopversionen dieselbe Lösung sucht, wie ich gerade :-)
  12. yepp... das ist mit Sicherheit eine Lösung für mich. Dennoch werde ich den Entwickler kontaktieren, denn ich bin mit Sicherheit nicht der einzige, der das Problem mit diesem Modul hat.. Die meisten wissen wahrscheinlich gar nichts von ihrem Glück 🙂 Wie dem auch sei... Also das Ursprungsproblem mit dem fehlenden "offer" Zusatz bei google ist auch für mich behoben. Danke Euch allen!
  13. na toll... 🤔 Dann werde ich den mal anschreiben. Keine Ahnung, wie man das hinbekommen kann, denn der Zusatz "inkl. MwSt" muss ja irgendwie angezeigt werden. Evtl. als separates <span> ... fällt mir auf die schnelle nur ein...
  14. Hi JBW, nein, es wurde nichts dazuprogrammiert. Ich kann mir vorstellen, dass die Angabe "inkl. MwSt. von dem Modul "duale Preisanzeige" kommt. Ist natürlich fatal, wenn das Modul da unbrauchbare Daten als "schema.org" Daten ausgibt. Da werde ich wohl den Entwickler anschrieben müssen. Nervt auch schon wieder... 😞 Es handelt sich um dieses Modul: https://addons.prestashop.com/de/preisverwaltung/40451-duale-darstellung-von-preisen-mit-und-ohne-steuer.html OK, also die Daten zu den optinalen Feldern muss ich dann wohl in der product.tpl, bzw. in weiteren tpl´s entsprechend manuell markieren... Gibt es für sowas denn kein Modul? Grüsse an Alle und bleibt Gesund.
  15. Hi Leute, Ich benutze PS 1.7.6.7 und die search console von Google hat bei mir leider auch gejammert... Danke Eurer Anleitung hier, ist der "Rote" Fehler behoben. Nun habe ich aber leider noch andere "Gelbe" Fehlermeldungen in der Search Console und da bin ich aktuell etwas ratlos. Hat es vielleicht auch etwas mit der product.tpl zu tun? Anbei mal ein Screenshot von einem der betroffenen Artikel. Hat jemand evtl. eine Lösung, oder ist das Problem doch grösser als gedacht? Danke und Grüsse
  16. Hallo und Guten Morgen, ich wollte mal nachfragen, ob jemand evtl. Erfahrung mit der Multishop Funktion im Zusammenhang mit dem Anbieter IONOS (1und1) hat? Ich bin gerade dabei einen Shop mit der PS Version 1.7.6.7 zu erstellen. Wir würden gerne für einen Kunden einen gesonderten Shop erstellen. Dies funktioniert auch soweit, jedoch nur wenn ich in den Multishop Einstellungen einen "Unterordner" als Ziel-link zu dem 2. Shop eingebe ( Beispiel: www.meinshop.de/shop2 ). Ich würde jedoch gerne eine Subdomain als 2. Shoplink erstellen (Beispiel: shop2.meinshop.de ). In den diversen Beschreibungen im Netzt steht überall, dass man KEINE Subdomain anlegen darf/muss, ich bin mir da aber nicht so sicher damit.... Danke für Euren Rat. lg
  17. Hallo Zusammen, Ich möchte in der Artikelbeschreibung einen Link einfügen, welcher sich als Javascript Fenster (quasi ein Popup Fenster) öffnen sollte (so, wie im Warenkorb wenn man auf die AGB´s klickt). Kann mir bitte jemand helfen und verraten, welchen Befehl ich hier eintragen muss? Vielen Dank. lg und Euch einen schönen Sonntag! PS Version: 1.7.6.7
  18. Hi guys, how did you solve the problems with klarna? I have the same issue. I use PS 1.7.6.7 with php 7.3.21 and install the Module: Klarna Payments Official v2.1.0 - by Prestaworks AB (v2.1.1. also not works) I try to switch everything "on" what is possible, but the payment option is not visible in my cart. paypal (Sandbox) is working fine without problems! Any idea what is wrong? Please check the screenshots attached
  19. Hi Rictools, dann hab ich wohl den falschen Bereich erwischt. 😞 Ich werde in dem anderen Posting einen Hinweis auf diesen hier geben. Danke für den Tip! Übrigens, hab mir Deinen Shop angesehen. Wie hast Du das gelöst, dass bei der Artikelübersicht mit grünem Hintergrund "auf Lager und LZ" angezeigt wird? Ist das ein standard von PS 1.6, oder ein Plugin? Viele Grüße
  20. Hi Rictools, nein, Du träumst nicht 🙂 Du hattest mir ja empfohlen im Entwickler-Bereich nach einem Angebot zu fragen, ob mir dies jemand umsetzen kann. Das hatte ich oben ja auch getan. JBW war dann so freundlich und hat mal einen "Gedankengang" durchgespielt. Ich werde mal testen, ob dies so gehen würde und dann sehen wir weiter.
  21. Hi JBW, Danke für Deinen Tip. Ja, es wäre eine Möglichkeit dieses Feld zu "missbrauchen". Grundsätzlich sind ja alle Artikel neu. Von daher würde ich in dieses Feld von Haus aus nichts eintragen. Ich könnte es in der Tat mal probieren. Die Darstellung der Schrift müsste ich dann wohl über css steuern. Kann ich anstatt "Kostenfreie Lieferung" auch auf einen div verweisen? Also z.Bsp.: <div id="shiptip"> Kostenfreie Lieferung </div> Danke und Grüße
  22. Hi Leute, hab mal ne Frage und evtl. kann mir jemand von Euch hierzu helfen. Ich benutzte PS 1.7.6.5 mit PHP-Version 7.3.21 Ich habe einige Produkte (Herstellerbezogen), welche kostenfrei versand werden. Nun habe ich einen Versanddienst erstellt, bei welchem der Versand kostenfrei ist. Je nach Hersteller, kann ich ja im Artikel diesen gültigen Versanddienst auswählen. Nun hätte ich gerne, dass sowohl in der Listenansicht, als auch in der "Grid"-Ansicht die Meldung erscheint "Versand Kostenlos", wenn ich eben diesen bestimmten Versanddienst für einen Artikel auswähle. In welcher tpl Datei muss ich da was und wie ändern? Kann ich einen Bezug zum Versanddienst ID 11 von Presta herstellen, sodass eben bei einer bestimmten ID der Text erscheint? Das ganze sollte dann so aussehen, wie in der Grafik angezeigt. >> Würde mich freuen, wenn mir jemand kurzfristig ein Angebot bzgl. der Implementierung des einsprechenden Codes zusenden würde. Danke und lg an Euch alle und bleibt Gesund!
  23. Hi, Ich denke Du hast recht und es liegt tatsächlich am Template. Habe das hier gekauft: https://addons.prestashop.com/de/themen-heim-garten/45572-oliver-furniture-store.html Habe auch die Entwickler angeschrieben, dass ihr Template die Angaben lt. EU Gesetz nicht anzeigt. Die Einstellungen des Moduls "Rechtsicherheit" zeigen in der Listenansicht keine Wirkung. Denke hier fehlt in der Tat in den entsprechenden tpl Dateien die Zuordnung. Wenn das erledigt ist, werde ich mal ein entsprechendes Jobangebot im Forum einstellen. Danke und viele Grüsse
  24. Hi rictools, ja, so ähnlich.... Wenn ich einen Versanddienst erstelle, der Kostenfrei ist, kann ich ja beim angezeigten Text eingeben "Kostenfreie Lieferung, ca. 10 Werktage". Das ist in der Detailansicht des Artikels auch nicht das Problem. Ich möchte jedoch, dass ein Hinweis auf die kostenfreie Lieferung in der Listenansicht, also Artikelübersicht erscheint. Da steht aktuell gar nichts von Lieferung, trotz Rechtssicherheitsmodul. (siehe angehängter Screenshot). Und mit der "If-Anweisung da hast Du auch recht. jedoch weiss ich nicht wie das geht. Deshalb war ja meine Frage, in welcher Datei ich welche Anweisung eintragen müsste. Ich denke für einen Programmierer kein Problem. Hoffe darauf, dass es hier im Forum Leute gibt, die mir da helfen können. Danke und lg
  25. Hi Leute, hab mal ne Frage und evtl. kann mir jemand von Euch hierzu helfen. Ich benutzte PS 1.7.6.5 Ich habe einige Produkte (Herstellerbezogen), welche kostenfrei versand werden. Nun habe ich einen Versanddienst erstellt, bei welchem der Versand kostenfrei ist. Je nach Hersteller, kann ich ja im Artikel den gültigen Versanddienst auswählen. Nun hätte ich gerne, dass sowohl in der Listenansicht, als auch in der "Grid"ansicht unter dem Preis die Meldung erscheint "Versand Kostenlos", wenn ich eben diesen bestimmten Versanddienst für einen Artikel auswähle. In welcher tpl Datei muss ich da was und wie ändern? Kann ich einen Bezug zur Versanddienst ID von Presta herstellen, sodass eben bei einer bestimmten ID der Text erscheint? Danke und lg an Euch alle und bleibt Gesund!
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More