Jump to content

stickergigant

Members
  • Posts

    12
  • Joined

  • Last visited

Contact Methods

Profile Information

  • Location
    Germany
  • First Name
    Kristina
  • Last Name
    Richter

stickergigant's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

0

Reputation

  1. Ah, verstehen. Danke für den Tipp. Dann werde ich das mal ausprobieren.
  2. Gibt es dafür mittlerweile eine Lösung? Habe auch Probleme mit dem Link zur deutschen Post, da das Einlieferungsdatum benötigt wird.
  3. Hallo zusammen, auch wenn das Thema schon ein wenig zurückliegt, hätte ich ein paar Fragen an die Billbee-Nutzer: Überträgt die Schnittstelle die Rechnungsnummer von Presta in die Billbee oder umgekehrt? Ich möchte meinen Kunden in jedem Fall die Möglichkeit geben, die Rechnung im Presta-Kundenbereich zu downloaden und den aktuellen Bestellstatus abzufragen. Daher würde ich gerne die Rechnungen mit Presta erstellen. Amazon, eBay etc. würde ich jedoch gerne mit der Billbee abwickeln. Außerdem finde ich die Billbee viel übersichtlicher als Prestashop und mein Steuerberater hat eine vernünftige Schnittstelle. Gibt es eine Möglichkeit, alles unter einen Hut zu bekommen und Rechnungsnummern zu übertragen? Danke für eure Rückmeldungen. LG, Andrea (Prestashop 1.6.13)
  4. Well, our Backend is still not working, and no response from prestashop yet... no idea what to do... any ideas? what did you change?
  5. We do have the same problem... did you solve the problem yet?
  6. Danke, für die Idee @dddirk... so kann man es natürlich auch machen... allerdings ist es ja nicht sonderlich schön und man würde das Problemchen ja nur "umschiffen"... das eigentliche Gewicht stimmt dadurch ja leider auch nicht... aber das Modul, dass @whiley vorgeschlagen hat, behebt exakt mein Problem. Daher ganz lieben Dank and alle...
  7. Ganz lieben Dank für den Hinweis... Das hilft mir sehr... Trotzdem komisch, dass Presta das nicht bedacht hat... ich kann ja gar nicht glauben, dass nur ich dieses Problem habe
  8. Achso, verstehe... sorry, dass ich mich da blöd ausgedrückt habe... Also, ich brauche das natürlich schon für die richtige Berechnung der Versandkosten. Als Beispiel: Unter 1kg zahlt der Kunde 1€ Versand und ab 1kg zahlt der Kunde 2€... Mal angenommen, dass der Karton und das Verpackungsmaterial 0,2kg wiegen und ein Artikel wiegt 0,1kg... Der Kunde bestellt 9 Artikel. Aktuell würde das System jetzt 0.9kg berechnen und 1€ Versand anzeigen... ABER wir haben ja noch den Karton und das Verpackungsmaterial, dass das System nicht einrechnet... Somit würden wir die magische 1kg Schwelle überschreiten und der Kunde müsste eigentlich 2€ zahlen. Auf dem Etiketten bzw. die Daten die an DHL übertragen werden, sind folglich auch nicht korrekt... Ich hoffe, ich konnte mein Problem ein wenig besser erklären und jeder weiß, was ich meine...
  9. Hallo zusammen, ich komme nicht weiter und konnte leider auch nichts passendes im Forum finden. Ich arbeite mit dem DHL Modul in Verbindung mit dem Versand nach Gewichten. Alles soweit super, die Versandkosten werden korrekt berechnet. Unsere Artikel sind sehr leicht, da ist der Karton und das Verpackungsmaterial meist schon das Schwerste. Und da bekomme ich ein Problem mit dem Gesamtgewicht im Warenkorb, denn dort addiert das System ja immer nur die Gewichte der Artikel. Doch wo kann ich die Gewichte für das Versandmaterial bzw. den Versandkarton eingeben? Es macht ja keinen Sinn, dass zusätzliche Karton- / bzw. Verpackungsgewicht zum Artikelgewicht zu addieren, denn dann wäre das Gewicht ja viel zu schwer, wenn der Kunde mehrere Artikel kauft... mhhh... ich bin ratlos... Ich hoffe, jemand kann mir helfen. LG Prestashop 1.6.1.1.
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More