Jump to content

NormanMa

Members
  • Posts

    39
  • Joined

  • Last visited

About NormanMa

  • Birthday 01/30/1986

Profile Information

  • Location
    Germany
  • First Name
    Norman
  • Last Name
    Matingen

NormanMa's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

5

Reputation

5

Community Answers

  1. Definitiv. Werde auch die originalen URLs lassen. Man sollte das Modul aus dem Marketplace nehmen... Es ist nicht eine Frage der Konfiguration weil es keine wirkliche gibt. Deren Support müsste alles extra via FTP konfigurieren und beim nächsten Update einer Zahlungsart oder so wäre alles wieder im a...
  2. vielen Dank es war das Modul "Pretty URLs" was alles zerstört hat. Selbst Google hat geblockt und keine Zahlung ging mehr. Das Modul ist höchstgefährlich und niemand sollt es kaufen oder installieren. Es zerschießt alles.
  3. Hallo liebe Community, ich nutze die vorletzte Version von PS. Google hat nun mein Merchant Center vorübergehend gesperrt, weil wohl mein Shop kein Gclid unterstützt. Ich habe das vorher noch nie gehört und weiss auch nicht wirklich weiter. Hat jemand ein Ahnung? Über Google finde ich auch nichts in Verbindung mit Prestashop... Erhielt folgende Emails: "von unserem Richtlinien-Team habe ich erfahren, dass Ihr Onlineshop den gclid nicht unterstützt. Dies ist der Grund für die Sperrung Ihres Merchant Centers. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Webmaster in Verbindung, damit dieser das Problem behebt." "Ich kann bestätigen, dass das Problem tatsächlich am nicht unterstützten gclid liegt. Sie können dies auch selbst prüfen, indem Sie hinter der URL Ihres Webshops gclid=TeSter-123 einfügen. Es erscheint dann ein 404-Fehlermeldung, was bedeutet, Ihre Website unterstützt gclid nicht. In unserem Help-Center finden Sie einen sehr guten Artikel, der diesen gclid-Test beschreibt und Informationen bietet, wie Sie das Problem beheben können: https://support.google.com/analytics/answer/2938246?hl=de"
  4. vielen Dank für die Info. ich hatte mir irgendwie schon gedacht, dass es an dem Update an sich liegt und nicht an mir, weil man kann ja eigtl nichts falsch machen + die vorigen Updates gingen ja auch wunderbar. bei mir hat zum Glück der Rollback 2x funktioniert und ich lass das nun wirklich auf der Version 1.6.1.4 Wäre lieb wenn mir vielleicht jmd eine Info zusendet wenn das Problem gefixt sein sollte.
  5. vielleicht liegt es ja tatsächlich nicht an uns sondern an 1 click und dem upgrade
  6. hallo, 5 min mit dem 1 click upgrade? Bei mir wirklich über eine stunde.... jedes mal
  7. Hallo, nun, ich habe von 1.6.1.4 (letzte version) versucht auf 1.6.1.5 (aktuelle version) zu upgraden. im backend sieht danach auch alles soweit ok und normal aus, nur der frontend ist halt "kaputt" im sinne von das layout ist hinne, kein css / design mehr halt, nur noch weisser hintergrund, schwarzer text und blaue links (wie im screenshot oben zu sehen). die vorigen upgrades funktionierten einwandfrei. dieser halt nicht. ich habe geschrieben dass ich sozususagen keine lust mehr habe weil ich es 2 mal versucht hab und jedes mal hat um die 90 min zeit benötigt. und hat nicht geklappt. wieso und weshalb kann ich halt nicht sagen. laut dem herausgeber meines layouts liegt es nicht am layout. da ich das 1 click modul genutzt habe, und sonst alles immer damit funktioniert hat, ich keine rechte via FTP oder so geändert habe, kann ich da jetzt auch nichts analysieren.... da es halt über das modul läuft und und abschlies ohne irgendwelche fehlermeldungen. keine einzige fehlermeldung. daher...bin jetzt kein profi, aber wo ich schauen oder suchen sollte weiß ich nicht...
  8. falls jemand ähnliche probleme haben sollte, es liegt daran dass man beim 1 click upgrade das hier so einstellen muss: http://pasteboard.co/e1NXpoD.png
  9. Hatte auch jemand probleme? über 1 Click Upgrade habe ich das Upgrade vollzogen und am ende war mein frontend komplett im arsch . überhaupt kein css oder layout mehr. nur noch text , slider und blaue links. zum glück hat das reverse auf die vorige version geklappt und mein shop läuft wieder hatte echt panik dass mein ganzer shop abgefuckt ist... war schon im gedanke dabei auf shopify zurückzukehren nun geht ja alles wieder. presta ist viel besser einfach wegen den sprachen und den währungen hattet ihr auch solche probleme und wenn ja, wisst ihr wieso ? ich werde mich auf jeden fall von einem upgrade jetzt fern halten !
  10. Liebe Mitglieder, ich habe zwar viel gesucht aber nicht wirklich eine Lösung gefunden... Ich würde es gerne so einstellen, dass die Preise die in anderen Währungen angezeigt werden (€ ist Standard), abgerundet / aufgerundet werden. z.B. halt USD und CHF. Wenn ich die Dezimalstellen ausschalte, kommt es zu Problemen bei der Bestellung, weil der Shop dann die Bestellung nicht zuordnen kann und somit wird keine im Shop erstellt (obwohl Zahlung durch geht). Auch habe ich gelesen, dass man unter Preferences > General das abrunden irgendwie einstellen kann, jedoch funktioniert das bei mir gar nicht... Screenshot: https://api.monosnap.com/rpc/file/download?id=BRTQV2pD2fSQyadxYxA6BOyZ3g2blD dann habe ich noch gesehen, dass es wohl ein Modul gibt der für die Schweiz auf 5 Rp abrundet, das ist mir aber leider zu teuer momentan... Hat irgendjemand einen Trick / kann mir weiterhelfen ? Danke.
  11. nein es ist nicht das standard theme... ich werde mal weiter testen. ich kann ja nur eigentlich meine freunde in der CH fragen weil ich hier über deutschen höchsten ein US IP unterwegs bin aber wenn du sagst, dass es sonst nur beim versand steht, ist es ja gut. auf jeden fall hatte ich eine test bestellung gemacht und auf der rechnung stimmt alles zu 100% ohne mwst usw
  12. Hallo, hatte gestern dann auch extra ein Versandprofil angelegt wo nur Preise ohne MwSt für Länder ohne MwSt sind aber sollte eben nicht anzeigen inkl mwst... ja in den Eigenschaften vom Land ist MwSt inkl ausgeschaltet
  13. Hallo, nun jetzt habe ich das Problem, dass Kunden in der Schweiz der Preis inkl. der deutschen MwSt angezeigt wird. Beim Bestellprozess wenn man Schweiz als Land auswählt, dann wird zwar der Preis aufs netto reduziert... allerdings steht da immernoch "inkl. mwst". und das soll einfach nicht sein. Habe jetzt überall geschaut aber weiss nicht mehr was ich machen soll.
  14. Guten Morgen. Eigentlich wollte ich wissen ob das geht und wenn ja wie, da es mich interessiert und es bei anderen Systemen möglich ist. Schweiz war nur ein Beispiel da nicht EU Es geht mir eher drum die Preise Lokal anzupassen damit es in manchen Ländern nicht zu günstig "wirkt" allerdings habe ich die einfachste Lösung gefunden und einfach den Kurs leicht angepasst damit die Beträge in anderen Währungen auch abgerundeter erscheinen (darum gings eher, dass nicht Cent Beträge wie 42 oder so erscheinen).
  15. Hallo, es ist bei mir alles richtig eingestellt insofern die deutsche mwst von 19% in D und jedem EU land fällig ist, allerdings frage ich mich wie ich das einstellen kann, dass zb jemand aus der Schweiz den selben preis zahlt wie in D aber mit 0% Mwst Beispiel DE €30 inkl mwst / CH €30 ohne steuern bisher wird den besuchern aus der CH der preis -19% angezeigt. ich habe versucht eine tax rule zu erstellen die den wert 0% und sie der CH zuzuweisen hat aber das bringt nichts. Würd mich über Tipps freuen. Merci.
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More